Ground Zero,Rockford,Hollywood Edge

+A -A
Autor
Beitrag
Tino
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2003, 18:45
Hy,
also ich suche einen Woofer speziell für Hip Hop.
Preis bis 500 Euro(mit Gehäuse)

Als Amp habe ich eine Carpower 1/800D.

Ich habe schonmal diese Hersteller rausgesucht da diese für Hip Hop ja sehr gut geeignet sind.

Ground Zero (Uranium)
Rockford Fosgate(2 30er)
Hollywood Edge(38er)
amathi
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2003, 12:40
hi,

da ich von ground zero überzeugt bin würde ich zu diesem raten.

mfg adi
Corsa_b
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Okt 2003, 12:44
rockford!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tino
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Okt 2003, 15:47
Toll,was nun?

Was ist der Unterschied zwischen GZ und RF?

Wieso kein 38er Hollyw.Edge?
Cyrus84
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Okt 2003, 21:22
Hi
also ich weiß nicht Ground zero schön und gut aber die halten nicht so lang (jedenfalls bei mir ) Rockford ist auch nicht so mein ding. Hollywood edge hab ich schon ein paar gehört und die hören sich ganz gut an.
Aber wenn ich mich zwischen gz und rf entscheiden müsste würd ich gz nehmen. haben find ich einen besseren druck und klang. Aber ist ja geschmackssache.

MFG Cyrus
DE_HOO
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Okt 2003, 21:48
Ground Zero eindeutig!!!
Uranium Bandpaß aber den 30er!!!!!
cyberjoe
Stammgast
#7 erstellt: 24. Okt 2003, 02:16
hi, ich würde den 38 edge nehmen, macht ordentlich druck und tiefgang, vieleicht würde der 30er schon langen, aber vieleicht willst du ja dein auto zerpflücken.
mfg cyberjoe
amathi
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2003, 17:57
hi,

@ cyberjoe: wie meinst du das? kann man mi einem ground zero woofer kein auto "zerpflücken?

mfg adi
DE_HOO
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Okt 2003, 19:26
Ich denke mal das du mit dem Amp beim Ground nicht viel ausrichten wirst!
Das wird cyberjoe gemeint haben nehm ich mal an!
cyberjoe
Stammgast
#10 erstellt: 25. Okt 2003, 02:04
hi, auto zerstückeln geht auch mit dem ground zero, leistungstechnisch liegen beide recht gleich der edge verkraftet auch locker 1000 watt rms, allerdings geht der edge tiefer in den basskeller als der groundzero.
die hollywood subs sind eher bekannt in der spl fraktion sind aber auch klanglich sehr gut.
das ist ein 38er edge:

mfg cyberjoe
amathi
Inventar
#11 erstellt: 26. Okt 2003, 02:45
hi,

ist zumindest einer der hübschesten subs. nach meiner auffassung versteht sich

mfg adi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ground Zero 4200x..?
jackie am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  4 Beiträge
Ground Zero Nuclear GZNA2600
ebut am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  5 Beiträge
Ground Zero auch für techno ?
#Timo# am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  6 Beiträge
Ground Zero Woofer mit Oranger Membrane
audi_coupe_ am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  6 Beiträge
Ground Zero GZHB 3000
`tom` am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  3 Beiträge
Guter Kauf? Rockford Fosgate Punch 800.2
b3nn1 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  8 Beiträge
Rockford Fosgate Type RF X6 @ 1 Ohm????
darave am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Rockford Fosgate RFD 2210 HX2 / Amps
spl4sh am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  4 Beiträge
10mm² oder 20mm² an Ground Zero...?
7teen am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  4 Beiträge
Ground Zero GZHA 4150X
mastakilla2 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedbike1200
  • Gesamtzahl an Themen1.383.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.381