Anlage im Mercedes C-Klasse

+A -A
Autor
Beitrag
The-M
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2005, 22:37
Will mir ne C-Klasse Bj 96 holen und da is die Batterie ja hinten. Kann man ja Problemlos ne Anlage anschließen. Die, die ich reinbasteln will hat ca. 600 Watt RMS. Kann ich das ohne Probleme an die Batterie anschließen oder muss ich evtl das Kabel von der Lichtmaschine zur Batterie durch ein dickeres ersetzen

Achja und was is mit dem Kondensator den ich hab? Sollte ich den Anschließen oder is der eh unnütz weil die Batterie gleich daneben is?


[Beitrag von The-M am 16. Nov 2005, 22:38 bearbeitet]
The-M
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2005, 22:35
*push*

keiner ne Ahnung?
-face-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 16:55
Hi,
Also, wenn die Batterie hinten ist gehst du einfach an PLus und Minus und fertig ist. Den Kabel bei der Lima brauchst du dann nicht verstärken, ist ja unnötig weil du direkt an die Batt gehst und nicht über die Karosse. Hmm, ich würd den Cap einbauen, aber bin mir nicht sicher, sollte noch jemand was dazu sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Car Hifi Anlage Mercedes C klasse
Frank331 am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  3 Beiträge
Mercedes A-Klasse Radioeinbau
dernettewurm am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
mercedes radio audio cd10
berni156 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  2 Beiträge
Benötige hilfe für Mercedes
Woofercooker am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  3 Beiträge
Notfall kein Ton mehr / Mercedes
devilpatrick88 am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  2 Beiträge
Becker Mercedes einsetzen
bboriss am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  2 Beiträge
Alter Mercedes neue Kabel?
Philip am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  9 Beiträge
Mercedes A-Klasse u. JVC KD-G402: gibt es Adapter?
bnn am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  4 Beiträge
Lichtflackern.. Corsa C
ColdCobra am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  16 Beiträge
Mercedes Wechsler brauchbar?
Kaster am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSpeakingHedge
  • Gesamtzahl an Themen1.376.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.614