Wo sitzt beim Peugeot 406 Kombi die Frequenzweiche?

+A -A
Autor
Beitrag
Elevat0r
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 19:43
So Leutz, es geht um folgendes:

Wo bitte ist beim Peugeot 406 Kombi die Frequenzweiche für's Frontsystem verbaut?

Gestern hab ich das Standardsystem durch ein MB Quart QM 218.02 CX ersetzt. Funktioniert soweit auch ganz gut. Ich habe nur ein Problem. Ich kan die Originalfrequenzweiche über die die Quart-LS momentan noch laufen, nicht finden, um sie durch die Quart-Weiche zu ersetzen.
Bitte sagt mir dass sie an einer relativ zugänglichen Stelle zu finden ist, habe keine große Lust bei der Kälte mein halbes Auto auseinander nehmen zu müssen...^^

Vielen Dank schonmal in Voraus!
Grüßle
Elevat0r
Tylon
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2006, 20:00
ja is da auch sicher eine drin?

hab schon oft bei standardanlagen gesehen das da einfach ein kleiner cap am hochtöner hängt und fertig.
Elevat0r
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jan 2006, 20:05
Das ist eine sehr gute Frage... Ich hoffe schon, sonst kill ich mir mit der Zeit meinen HT...^^
Bemerkt hab ich von nem Cap am Hochtöner noch nix...
Vielleicht kennt jemand den Aufbau vom 406 und kann mich aufklären.
Tylon
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2006, 20:08
schau halt einfach mal am original HT nach. der cap is in der regel direkt am HT mit dran. nicht zu übersehen.
Elevat0r
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jan 2006, 20:16
Blöderweise scheinst du recht zu haben... Meine armen Hochtöner!

Wo bekomme ich die FW dann am besten eingebaut? In die Türen kann ich sie nicht verbauen da die Kabel zu den HT und Tiefmitteltönern einzeln verlegt sind...
Ob irgendwo im Armaturenbrett hinter der HU genügens Platz ist weiß ich nicht... Hat da jemand Erfahrung?
ronn23
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Jan 2006, 14:33
Steckse doch einfach unter das Abrett, bzw. dahinter oder ins Handschuhfach..
Elevat0r
Stammgast
#7 erstellt: 05. Apr 2006, 18:52
Gut, hab jetzt nochmal die HU entfernt und dahinter geschaut, sieht ziemlich eng aus da... Handschuhfach oder Armaturenbrett wird wohl nicht gehen, da ich bei beiden für's Kabelziehen ja das halbe Armaturenbrett demontieren müsste! Da wollte ich schon drumherum kommen.
Außerdem hab ich in der Kabelbelegung gesehen dass nur eine einzige Litze für je links und rechts rausgeht. Wie haben die denn das bewerkstelligt ohne das Kabel für den Hochtöner quasi durch die Tür "durchzuschleifen"? Mitten drin einfach das Kabel geteilt? Womit sich nur noch die Frage stellen würde: "Wo ist bloß mittendrin"? Wirklich unter dem Armaturenbrett? Wollen es uns die bösen Peugeot-Techniker wirklich so schwer machen?^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo LS-Kabel vom Peugeot 206 abgreifen?
Silence18 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  3 Beiträge
hilfe beim peugeot 206
briegel87 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  3 Beiträge
radio beim peugeot 205 anschliessen
sambaseppl am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  2 Beiträge
Stromversorgung Peugeot 206
Peter2 am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  4 Beiträge
Peugeot --> Philips --> Ausbau
Julezz am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  2 Beiträge
Frequenzweiche: RIEßEN PROBLEM
gericool am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  9 Beiträge
Radioeinbau Peugeot 206
Sabsi122 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  3 Beiträge
Peugeot 205 Radioeinbau =??
Bobby84 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Kein Dauerplus Peugeot 206
***Daniel*** am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  6 Beiträge
peugeot 206 und batterieanschlussproblem
itchy2 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedkuangsha
  • Gesamtzahl an Themen1.412.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.885.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen