Frequenzweiche: RIEßEN PROBLEM

+A -A
Autor
Beitrag
gericool
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 19:42
Hallo Freunde, bin neu hier also mal : HALLOOOO

Hab gleich mal ein rießen problem mit meinem neuen Andrian audio a2 system !

Die Frequenzweichen sind nämlich nicht ausreichend beschriftet. Nur die + ports sind beschriftet !?

Folgende Anordnung/ beschriftung ist vorhanden :

+IN / +B / - / - / - / +TW / -2db / -4db

Soviel glaube ich zu wissen :

Verstärker Plus auf +In
Tweeter Plus auf +Tw
Und ich schätze TMT auf +B

..........Richtig ??

So aber wo kommen nun die minus hin......ist es egal welcher minus wo sitzt ??
Kann ich irgendwie ausmessen/testen wie ich anschließen muss.

Bin echt schon verzweifelt.....soviel ärger mit einem so teurem system

Bitte um hilfe

DANKE !!!
gericool
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 20:41
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 18. Feb 2005, 00:11
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Frage zu Frequenzweichen"
gericool
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 22:05
Sorry, folgendes bild sollte funktionieren !
Bild ist in der mitte zusammengestückelt, qualität Handykamera entsprechend !
Ihr seid wirklich meine letzte rettung, bin echt am verzweifeln......

http://www.geocities.com/gericool15/fw.JPG


[Beitrag von gericool am 17. Feb 2005, 22:07 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 18. Feb 2005, 00:15
Schau dir das mal an, ich glaube der Thread könnte was für dich sein

KLICK
gericool
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Feb 2005, 22:24
hallo, danke für den link,

Hab aber endlich, nach über einer woche eine antwort von Mr. Andrian bekommen.

Es ist nämlich nicht egal welchen minus man wofür nimmt !

Thx
mrniceguy
Moderator
#9 erstellt: 20. Feb 2005, 19:56
Wenn es nicht egal ist, dann verrats uns doch bitte falls jemand mal wieder mit dem gleichen Problem hier vorbeisehen sollte
gericool
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Feb 2005, 22:53
ach ja, sorry :

" Sorry für die verspätete Antwort..

Die Anschlüsse auf " unserer " FrequenzWeiche sind wie Folgt..

Ganz Links ist der EinGang(+) dann kommt der Bass/mittelton Ausgang(+) Anschliessend sind DREI MAL minus(- - -) Der erst für den BAss/m dann der Eingang und der Hochtöner..

Die nächten DREI mal (+++) sind für den Höchtöner..Je weiter nach links je leiser ist's....

Optional auf der Weiche heisst das an dieser Stelle ÜBERBRÜCKT werden kann..(Damit der Tiefmitteltöner voll DURCHLÄUFT...(Wei z.B. beim Wiesmann Roadster))

Das PTC ist ein Schutelement für LAUT Hörer..(KAnn als je nach Bedarf ein oder ausgesteckt werden.)

das 6 / 12db Steckfeld ist je nach Bedarf steckbar...(Ich würde es auf 6db stecken..)


Hoff Ihnen "erst mal" geholfen zu haben..

Mit Freundlichen Grüßen aus HAMBURG

Anselm N. Andrian "

maschinchen
Inventar
#11 erstellt: 20. Feb 2005, 22:57
Trotzdem meine ich, dass alle drei Minusanschlüsse auf gleichem Potential liegen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pyle SA 2000 falsch beschriftet?
euro1 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
wo 12V Dauer-plus und -minus im Polo6n
toshi187 am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  2 Beiträge
Was ist Plus und was Minus? dringend
yamahaFan:) am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  26 Beiträge
Frequenzweichen Problem
skazi am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  7 Beiträge
plus und minus der spulen genormt?
Reitrok am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  6 Beiträge
Problem mit Zündungs-Plus
snakebyte am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  3 Beiträge
Plus und minus
kiadriver am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  14 Beiträge
frequenzweichen audio system
tubattila am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  3 Beiträge
Bei Boxenanschluss plus und minus vertauscht
prefix am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  13 Beiträge
Frequenzweiche
bademaister am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedsolara1981
  • Gesamtzahl an Themen1.382.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.964