Höre meine Motogeräusche

+A -A
Autor
Beitrag
www+nokia-information+d...
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jun 2003, 17:34
Habe ein Aiwa MP3 Radio und eine 4 Kanal Endstufe eingebaut. Habe ein 16 qmm dickes Pluskabel direkt an die Autobatterie angeschlossen und ein 16 qmm dickes Kabel an Fahrzeug direkt ca. 25 cm. Nun höre ich aber meine Motorgeräusche durch meine Lautsprecher. Habe mir daraufhin einen Entstörer der zwischen den Chinchanschlüssen gesteckt wird angeschlossen und siehe da meine Geräusche sind weg. Nunja aber meine Bässe auch. Mache ich was falsch oder kennt Ihr eine Lösung. Habe jetzt den Enstörer für 27 Euro zurück gebracht.

MFG Herby
thor
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2003, 20:04
Soviel ich weis, beschneiden Entstörrfilter den Frequnzgang und beheben das Problem nicht, wie Du ja selbst miterlebt hast.
Du kannst nun nach einem anderen Punkt im Auto suchen, um die Masse abzunehmen ( Befestigung Gurte ).
Falls das nicht klappt, legst Du ein Massekabel von der Batterie kommend oder klemmst es dort mit, wo die Masse des Radios anliegt. Das solltest Du erst einmal lose probieren.

Hilft nichts von dem, mußt Du ein Auto-HiFi-Einbauer fragen.

Grüße Rene´
crazy_gera
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2003, 21:15
im Autozubehörhandel gibt es Enstörsätze für Lichtmaschine und Zündung sowie Stromfilter.
mfG gera
Cougar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2003, 23:17
Hallo


Ich würde zuerst mal die Massen des Radios an die Masse des Verstärkers legen. Es sollte aber ein guter Massepunkt sein ( keine 3mm Blechschraube - irgendwo ).

Der Verstärker sollte nicht an das Fahrzeugblech angeschraubt sein.

Wenns dann noch nicht besser ist - leg deine Cinch mal anders. Zum ausprobieren reicht ein Kabel (fliegend /quer) durchs Auto.

Grüße
www+nokia-information+d...
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jun 2003, 18:37
Erstmal besten Dank an Euch !!! Der Tip mi dem Massekabel woanders dran zu machen war richtig, nun habe ich es an die Schraube von meinen Stoßdämpfern Hinten drangemacht und siehe da Topsound ohne nebenwirkungen. Jetzt brauche ich nur noch einen Powercap. Hat jemand vieleicht einen da. Bezahle dann per Moneybookers. Wenn interesse dann kurze Mail oder per PN hier !!!

MFG Herby
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dickes Problem
powerbird am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  12 Beiträge
Mp3 Player direkt an Endstufe
toshi187 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  4 Beiträge
2,5 qmm für Subwoofer?
MicroBug am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  13 Beiträge
2 kanal endstufe gegen 4 kanal für meine zwecke ersetzen?
fruchtfliege am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  4 Beiträge
Entstörer - Frage
mannimammut am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  4 Beiträge
mp3-player direkt an verstärker (ohne radio)
lada-fahrer am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  5 Beiträge
Meine Endstufe.
Aluhelm247 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  17 Beiträge
Was mache ich falsch?
FuLgOrE am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  4 Beiträge
Dickes Problem mit Dobos
A-Plus am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  2 Beiträge
MP3 Gain nimmt Bässe weg
max-boom am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMD-Fan_52
  • Gesamtzahl an Themen1.500.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.088

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen