Wegen Doorboards noch mal....

+A -A
Autor
Beitrag
llsergio
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2004, 07:38
Tach Leute, wollt nur mal eben fragen, wie oder womit Ihr den Spalt zwischen Türverkleidung und Türblech abdichtet? Ist ein Golf 3.
Schraubt Ihr die Türverkleidung an das Türblech fest oder benutzt Ihr wieder die normalen Türclips? In der Tür werden das Phonocar 02/580 und das Kickbasssystem 02/735 von Phonocar spielen.

Danke schon mal im voraus......
jack-friday
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2004, 11:19
zwischen türpappe und blech kannste bitumenmatten kleben...
evtl. das ganze mit noise ex zukleistern, ne nacht trocknen lassen... dann sollte die pappe nimmer rappeln...
für die blechauswenwand der tür kannste anti dröhnmatten nehmen... darunter vielleicht auch ne schicht bitumenzeugs...
llsergio
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2004, 08:56
Kann man auch Dichtband benutzen? Mit der Klebemasse stell ich mir ne riesen Sauerei vor....? Wird die dann hart?
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedTorke
  • Gesamtzahl an Themen1.500.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.443

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.