Lichtmaschiene-Regelspannung

+A -A
Autor
Beitrag
b-h45
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2008, 10:08
Hallo Freunde!

Seitdem ich nun einen atomic sub hab und noch ein 6boxen frontsystem...komm es immer öfters vor, dass meine lichtmaschiene es nicht schafft die verbrauchte spannung auszugleichen....und es wird schlimmer. mittlerweile wenn das auto läuft und ich tage lang ohne vollen einsatz des subs fahre, geht bei vollem kurzzeitigen betrieb der sub aus, da die endstufe zu wenig erhält. laut kondensator geht der saft bis auf 10V runter bei normaler lautstärke und sub nicht voll aufgedreht. Die Batterie hingegen ist eine 66er Ah von Banner und ein halbes Jahr alt. von daher? selbst bei voller fahrt, blinken bei mir die innenlichter,wenn ich die anlage "gut" nutze. An waS SOLLTE ES LIEGEN. Macht der Spannungsregler schlapp?

eine 2 batterie im Kofferraum möchte ich meiden.

mfg
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2008, 10:17
Ja, durchaus möglich das die Lima nicht hinterher kommt.

Um das aber wirklich konkret beantworten zu können fehlen noch folgende Angaben:
- Welches Auto, Baujahr fürs Alter der Lima, Limagröße bzw. Motorisierung (falls Limagröße nicht bekannt).
- Was ist Hifi-mäßig alles verbaut? Modellbezeichnungen grad von Amps wäre wichtig, und was sie Impedanzmäßig treiben müssen.
- Fahrverhalten? (Lang-/Kurzstrecke, Stadt/Autobahn, ...)
b-h45
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2008, 11:07
fahre nen 93 hyundai lantra mit ner 75A lima

verbaut sind ne 4 kanal jbl endstufe mit 400watt? und ne impulse 1200SD mit Atomic AP12 sub

fahre täglich landstraße mind. 40km


mfg


[Beitrag von b-h45 am 03. Okt 2008, 11:09 bearbeitet]
mr.booom
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2008, 12:28
15 Jahre ist ne Menge Holz ... kann gut sein das die Lima so langsam das zeitliche segnet.

Die tägliche Strecke und 75A-Lima sollte eigentlich ausreichend sein um wenigstens ein bisserl überschüssige Energie in der Batt zu speichern.

Hast nen Messgerät greifbar? Die Lima sollte in so ziemlich allen Belastungslagen eigentlich gute 14,4V ins Kfz-Bordnetz speisen ... auch 14,0 ist noch so einigermaßen im Toleranzbereich, tut sie das nicht ist sie am sterben, oder der Laderegler.
b-h45
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2008, 16:07
servus.

ne nen multi hab ich nicht daheim, aber auf arbeit... samstag mal gucken. sollte ich nicht über 14v gelangen, was wird dann grund sein? der regler? Meint ihr ich ollte den regler mal tauschen?

mfg
mr.booom
Inventar
#6 erstellt: 03. Okt 2008, 17:57
Könnte man mal probieren, aber frag vor dem Kauf nach Rückgabemöglichkeit falls es nicht der Regler ist.
Bei dem Alter (und vermutlich um die 100 tsd km Laufleistung) könnten auch die Kohleschleifer fertig sein, oder doch nen richtiger Defekt im Inneren vorliegen ... aus der Ferne ohne Messungen immer schlecht zu sagen, und leider weiß ich nicht ausm Kopf was es kostet die Lima prüfen zu lassen.
Erstmal schauen was das Messgerät morgen ausspuckt.
Audiklang
Inventar
#7 erstellt: 08. Okt 2008, 09:24
hallo

prüfe mal die stromkabel von der lima zur batterie auch die massekabel

die könne altersbedingt auch probleme machen

Mfg Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
batterie?? lichtmaschiene??
macneil am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
Lichtmaschiene?
andiwug am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  21 Beiträge
Zusatzbatterie oder stärkere Lichtmaschiene ?
brzuska88 am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  12 Beiträge
Endstufe geht immer wieder aus
paddy143 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  15 Beiträge
Radio kriegt nicht immer Saft
PatickFamo am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  3 Beiträge
Problem: Batterie wird nach 5 Tagen immer leer
Adrenalin am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  47 Beiträge
Sub geht einfach AUS !
fireball2015 am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  4 Beiträge
Endstufe geht in Protect ab bestimmter Lautstärke
MayoMann am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  6 Beiträge
Sub setzt sporadisch aus.
xxdor_oisenxx am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  4 Beiträge
Problem: F2-500 + Atomic Quantum 15D4
d0n_karlo am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedShinto05
  • Gesamtzahl an Themen1.486.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.962

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen