Hilfe bei Komponentenwahl

+A -A
Autor
Beitrag
Marian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2003, 22:00
Hi alle!

Also ich hab mich mal durch euer und auch durch andere Foren gewühlt, aber hab immer noch einige Fragen zu den Komponenten. Also das Auto ist ein Citroen Xsara, Budget sind max. 900-1000EUR und ich brauche alle Teile, d.h. ein Frontsystem, eins für die hinteren Türen, n Radio, ne 4 Kanal Endstufe und n Sub.

So... an die Endstufe soll das Frontsystem und der Sub, die LSP in den hinteren Türen sollen übers Radio laufen. Priorität haben erstmal Radio, Frontsystem und die hinteren LSP. Jetzt geh ich mal auf die einzelnen Teile ein:

Radio

Sollte max. 300EUR kosten und MP3 fähig sein. Beleuchtung ist recht egal, aber nicht so kunterbunt am besten. Was ich so gelesen hab, soll Clarion, Alpine, Pioneer oder für wenig Geld JVC gut sein. Ich hab mich mit diesem Pioneer angefreundet, schaut edel aus, ist leicht zu bedienen, klingt gut. Auch wenns etwas über dem max. Preis liegt... Hat da wer Erfahrungen damit gemacht? Kann man bei MP3s den Interpret und den Titel gleichzeitig anzeigen lassen oder nur jeweils das eine oder das andere?!

Alternativen?

Frontsystem

Vorne kann ein 16er System verbaut werden. Koax oder Compo? Alle sagen immer, Compo ist besser, aber schaut euch mal das Bild hier an. Darauf sind die vorgesehenen Einbauplätze zu erkennen. Ist das für ein Compo system geeignet? Also der Platz der Hochtöner auf dem Armaturenbrett? Will sie nicht an die A-Säule kleben oder so...



Preis fürs Frontsystem sollte so etwa bei 100EUR-150EUR liegen. Evtl. auch billiger. Z.B. die BOA2.16A, wobei ich mal gehört habe, dass die nicht so richtig Bass bringen... weil ich muss evtl. anfangs noch ohne Sub auskommen, aber man sollte schon etwas Bass hören Oder die Focal Access 165-A? Oder die Axton CAC218? Oder irgendein Koax System? Hertz soll auch gute LSP machen... es gibt sooo viele... helft mir mal

LSP für die hinteren Türen

Hinten ist Platz für 13er LSP. Da sollen nur Koax rein. Was ist da zu empfehlen? Sollten nicht zu teuer sein, aber zum Frontsystem passen. Vielleicht die Axton CAX138? Kosten etwa 50EUR...

Endstufe

Ja gute Frage... Preis etwa 150EUR... in dem Preissegment wird fast immer die Carpower Wanted 4/320 empfohlen. Oder die eine Lighting Audio. Sollte halt mit den LSP gut harmonieren, der Klang nicht zu "hart" sein...

Sub

Preis etwa 100-200EUR... oft wurde der BOA 300AK gelobt. Hab auch den Axton CAB308 im Auge. Sollte halt ein 30er Woofer sein, der schön voluminös klingt, schon etwas drückt und net nur "dröhnt". Vielleicht einen Canton CS 300 DC??



Danke fürs lesen... ich hoffe, ich bekomm die eine oder andere Antwort

Grüße

Marian


[Beitrag von Marian am 26. Dez 2003, 22:04 bearbeitet]
SchallundRauch
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2003, 04:07
Radio würde ich wegen der LZK zum Alpine CDA-9812 (oder Vorgänger 7893)tendieren, sollte man für ca.300 EUR bekommen.

Frontsystem würde ich mal nach den kleineren Dego Systemen (650cp oder Nachfolger) ausschau halten, klingen sehr genial fürs Geld oder evtl. das Eton Pro160X (beide ca. 150EUR evtl. auch günstiger)

Sub Boa, Axton, Hollywood Excursion oder evtl. Sinus Live/Spirit ca.200EUR bleiben noch ca. 200EUR für Endstufe und gute Kabel.

Naja, da das übliche halt Carpower, Axton, Lightning Audio, Hollywood usw.

Das Geld für das Hecksystem würde ich lieber erstmal sparen und in die Dämmung der vorderen Türen stecken, wenn es den unbedingt sein muß ein günstiges Coax-System!!!

Mit den HT würde ich probieren wie sie unter den orginalen Gittern klingen (leicht zum Innenraum anwinkeln(lochblechstreifen sind sehr hilfreich) und das orginal HT-Gitter entfernen) falls es grausam klingt kann man sie immer noch an den Spigeldreiecken oder den A-Säulen befestigen.

Hoffe das ich dir weitergeholfen habe,

Gruß Ansgar
Marian
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2003, 23:34
Danke für die Infos!!

Hab in nem anderen Beitrag dieses Set hier gefunden. Der Sub wär ja ok, die Endstufe kenn ich nicht, liegt aber preislich in meinem Rahmen, nur die Lautsprecher kenn ich nicht und die kommen mir etwas billig vor. Hat jemand Erfahrung mit den Teilen??
matzesstyle
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2003, 23:42
die lautsprecher sind fürs geld wirklich erste wahl, klingen sehr sauber.
allerdings schließe ich mich schallundrauch an und würde noch zusätzlich in der selben preisklasse das hollywood excursion cx26 vorschlagen, was die ls angeht, das geld lohnt sich wirklich meiner meinung nach
SchallundRauch
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2003, 00:40
Helix Blue iszt für das Geld ganz i.O.

Gerade was feines bei Ebay entdeckt http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2449987425&category=38768&rd=1

Also bis gut 50EUR würde ich da zuschlagen, das System ist nochmal (wesentlich) besser als das Helix Blue

Gruß Ansgar
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2003, 11:45
2 Threads zum gleichen Thema vom gleichen User sind einer zuviel...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FS vollaktiv direkt übers Radio
Speedy1984 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  14 Beiträge
Frontsystem am Radio?
Redzac am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Frage Rockford Frontsystem
d@rK-RuLeR am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  3 Beiträge
Brauche Endstufe fürs Frontsystem
PoWl am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  5 Beiträge
Probleme Frontsystem/Radio
GolfPhil am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  8 Beiträge
Hilfe für Anfänger, Sub und Frontsystem
Pyrux am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  6 Beiträge
einige Fragen
Nobs am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  10 Beiträge
Benötige Hilfe bei Frontsystem
Flux77 am 01.03.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe bei FS + Sub
BassIstNichtalles am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  2 Beiträge
Sony cdx-gt660uv Frontsystem Bass rausnehmen, Endstufe
schwartauer am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.600 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedMegmanan
  • Gesamtzahl an Themen1.483.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.199.670

Hersteller in diesem Thread Widget schließen