Laptop im Auto

+A -A
Autor
Beitrag
kamikazepacman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Nov 2003, 23:06
Hi, ich will mir demnächst ein Laptop zulegen, das ich dann immer mit Musik vollpacke und dann in den Kofferaum schmeiße, wie könnte ich es dann von vorne bedienen, hat da schon jemand Erfahrungen?
Sieht ein wenig doof aus wenn ein Laptop auf der Beifahrerseite liegt.

sonst wäre es ja einfach, einfach Klinkestecker rein und los gehts aber,Vollbremsung und kaputt

wäre dankbar für eure Antworten
Psychodelic79
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2003, 00:12
Sorry,aber dumme Idee!
kamikazepacman
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Nov 2003, 10:38
warum dumme idee
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 22. Nov 2003, 14:13
Hier gibts was mit nem "normalen" PC, ist bestimmt auch aufn Laptop übertragbar.

http://www.car-mp3.de/
Zippi
Stammgast
#5 erstellt: 22. Nov 2003, 15:32
Servus!

Was ähnliches gibts auch auf http://www.pc2golf.at.gs

MfG Christian
Cinni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Nov 2003, 17:31
ich hätte da einen einfachen tipp: du baust dir ein infratorempfänger (kosten ca 3-5€) und legst die leitung ins cockpit, da brauchst dann nur ne fernbedienung (es funktioniert zB die infrarot fernbedienung von deinem autoradio). Auf dem Laptop installierst die software "Girder" mit dem "Igor" Plugin. Dann musste nur noch deine fernsteuerung mit der software synchronisieren und schon hast einen fernsteuerbaren Laptop (ich hab 2PC's bei mir, welche ich genau auf diese Weise fernsteuer)

[edit]was ich noch sagen wollte: ich würd den schlepi irgendwie sanft lagern (schaumstoff oder so) wegen der hdd, meine is neulich abgeraucht[/edit]


[Beitrag von Cinni am 22. Nov 2003, 17:42 bearbeitet]
kamikazepacman
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Nov 2003, 19:28
das mit dem schaumstoff hätt ich so oder so gemacht *g*
Makai
Stammgast
#8 erstellt: 25. Nov 2003, 19:44
Das eigentliche grosse Problem ist die Festplatte. Die ist im Laptop nicht gut gefedert und merkt natürlich auch jede Vibration, so kann es sein, dass du sie durch physikalische Fehler wegschmeissen musst.
Es gibt schon FP in Autoradios, aber ich nehme an, dass die anders und robuster aufgebaut sind und vorallem besser gelagert.
Eisbär64
Stammgast
#9 erstellt: 25. Nov 2003, 20:06
@kamikazepacman

Es gibt rechner für den Betrieb in Autos, die sind aber so aufgebaut, das die Festplatte federnd gelagert ist. Eine Festplatte hält im laufende Betrieb nicht grade starke Erschütterungen aus. Ein Headchrash wäre in deinem Fall nur eine Frage der Zeit.

Ein Rechner fürs Auto wird wohl noch mal etwas teurer sein als ein Laptop. Ob sich das ganze dann noch lohnt?
akiller
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 25. Nov 2003, 20:11
jo also mit Festplatte ist schon nen problem, nen freund hat das ^^ schon de 3te platte aufgehaxt mit dem hobby aber nun gehts : der hat seine Platte 4 fach mit gummibändern + 2 fach in so nem gelkissen gelagert.der fährt nun schon 2 monate so rum und die Festplatte geht immer noch ;)!mit gummilagerung allein hats ihm de Platte zerrent!also das heißt schon wenn de einfach den laptop so in den koferraum reinschmeißt das das sicher auf de dauer nicht gut für deinen schleppi ist!des weiteren hat mei kumpl sich vorne wo das navi normal ist nen tuch-screen reingepackt nun kann er vorne den Pc bedienen.ist schon nicht schlecht aber was soll das ? da kauf ich ma an mp3 radio womöglich noch mit mehren cds [ 5 - 10 ] brenn ma da meine mp3's rauf und auf gehts und ich denke das das dann führ ne fahrt durch ganz deutschland mit musik ausreicht!wer fährt scho durch ganz deutschland?und wenn ne cd nimmer so aktuell ist machste fenster auf und schmeißt se raus und brennst da in 2 mins a neue.
also finde ich de ganzen investitionen schwachsinn mit laptop und co! (< meine Meinung)
cu Ak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop statt Autoradio
Punsiher am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  6 Beiträge
Laptop an Anlage
NC_Neo am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  6 Beiträge
Digitalprozessor für laptop??
De_Butcher_Gerd_ am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  5 Beiträge
Laptop an Autoradio
Marc_ am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  2 Beiträge
Laptop--LKW--Actros--USB
LauPat9699 am 23.02.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  4 Beiträge
Laptop Ladegerät verursacht extreme Störungen!
Orikson am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  13 Beiträge
Kofferaum ausbau
Sound-of-Nation am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  3 Beiträge
Neue Bodenplatte für Kofferaum - Material!
Freedom am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Eure Erfahrungen mit CarHifi
Steve83 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  27 Beiträge
Doorboards, vielleicht sehr einfach?
mauri` am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedCoupon92123
  • Gesamtzahl an Themen1.496.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.457.022

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen