Auto Aufgebrochen!!!!!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
DomiPuH
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jun 2004, 12:21
Mir wurde vor ca. 6 Wochen mein Autoaufgebrochen.
Die Spinner haben mir die halbe Anlage rausgerissen.

Mein Radio Sony MD
Verstärker von Pyle
1x Kondensator
CD Wechsler von Sony
Boxen beschädigt usw.

Hab mit dem Typen von der Versicherung den ganzen schaden zusammen gerechnet und soweit alles geklärt. Schaden von über 1300€.

Nachdem ich vor ca 2 Wochen das Schreiben von der Staatsanwaltschaft bekommen hab: das der Fall bei den Akten gelegt wurde, da kein Täter ermittelt wurde.....
wie das eben so üblich ist. Hab ich von meiner Versicherung einen Anruf bekommen das der Sachbearbeiter auf einmal die ganzen Quittungen für diese Geräte braucht.


HAB LEIDER KEINE MEHR!!!!!!!!!!!!! ich könnte echt wohl heulen.

So wie es aussieht bekomm ich keine Kohle mehr von der Versicherung.
Endweder ich lass ich mir von einem Kumpel Quittungen ausstellen das ich die von ihm Privat gekauft hab oder ich bekomm von jemand anderem noch eine kopie von seiner Quittung oder ich bekomme nur noch einen Teil der Versicheungssumme wieder.
Die Versicherungssumme war ausgmacht bei 960€


Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder Hilfe wie man aus sowas wieder rauskommt.
MFG
Domi
platineye
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2004, 13:40
Ich würde Quittungen vom Kumpel absolut nicht empfehelen, am Ende kreigst du noch Vers.betrug angedreht, rede einfach am besten mit deinem Versicherungsmensch, der wird was raten können...
KartoffelKiffer
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 13:44
Also beim Kollegen von mir hamse auch alles raus gerissen. Naja gut, Radio und Endstufe. Er musste allerdings nicht eine Quittung vorweisen, lediglich musste er angeben, wieviel die Sachen gekostet haben und er hat dafür das Geld bekommen. Den ein oder anderen Euro wird er so sicherlich fit gemacht haben.
Grainger
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 17:25
Biete der Versicherung im Zweifelsfall an, das Du eine eidesstattliche Erklärung über den Kaufpreis abgibst.
Es gibt ohnehin keine Verpflichtung, die Rechnungen aufzuheben.
Nach Ablauf der Geräte-Garantie entsorge ich meine Rechnungen auch fast immer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auto Aufgebrochen Anlage wech!
GhostDriver am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  10 Beiträge
Auto aufgebrochen in Berlin VORSICHT!!
Bloodhound am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  33 Beiträge
schaden am Auto durch Subwoofer?
Max123456789 am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  12 Beiträge
Probleme mit Sony Minidisc-Wechsler
Micha70 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  2 Beiträge
Problem Sony Radio + MP3 Wechsler
H2FloH am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  10 Beiträge
MD-Wechsler Kenwood
syrius2 am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  3 Beiträge
radio geklaut
toshi187 am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  8 Beiträge
Mein Auto wurde heute nacht leergeräumt
E.u.S-MatrixFan am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  27 Beiträge
radio + wechsler einbauen?!?!
bonzobonzo am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  6 Beiträge
Problem mit Sony cd-wechsler
w-201 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.811 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedXurena
  • Gesamtzahl an Themen1.483.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.206.560

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen