WICHTIG!!! amp- einbau

+A -A
Autor
Beitrag
$ickboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jul 2004, 18:29
jaaaa, heute ist ein schöner tag!!! mein gzra4200x - amp und mein esx xsb12 - sub standen heute bei mir im hauseingang!!!!
jetzt muss das zeug natürlich so schnell wie möglich eingebaut werden und da ich sowas noch nie gemacht habe wäre ich seeeehr dankbar für jegliche tipps die ihr mir zum einbau geben könnt!!

primär beschäftigt mich zur zeit die frage wie und wo ich am besten den amp befestige. direkt an die karrosserie schrauben? oder irgendwie mit nem brett dazwischen? welches ist die beste stelle? senkrecht? waagrecht?

HELFT MIR, ich kanns eh kaum noch abwarten


P.S.: an dieser stelle möchte ich mich auch gleich bei den leuten hier im forum bedanken!hier wurde mir schon viel geholfen was die wahl meiner komponenten betrifft!!!
sty
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jul 2004, 18:41
hi,
also du kannst dir ja zum beispiel ne bodenplatte zurechtsägen, 16er mdf oder so. also so, dass der ganze boden abgedeckt ist, oder ein teil. dann kannst du dir später z.b. einen doppelten boden basteln. (abstandhölzer und nochmal platte drauf)
an die rückbank schrauben ist auch ne möglichkeit. wenn du in die karosserie schrauben willst, würde ich aufpassen WO.
Hubasepp
Gesperrt
#3 erstellt: 01. Jul 2004, 19:27
Den Subwoofer musst du ach gut befestigen, mir ist er früher immer im Kofferraum rumgeflogen das gefällt ihm glaub ich nicht so.
$ickboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Jul 2004, 19:42
habmir das jetzt mal angeschaut und bin der meinung das esam besten wäre wenn ich mir ein brett zurechtmache das genau an die seitenwand des kofferraums angepasst istundda dann die endstufe und meinen wechsler dranschraube.

macht das sinn? gibts irgendne gute möglichkeit so ein brett ausreichend fest schraubenlos an der wand zu befestzigen? will nicht meine ganzekarrosserie mit schraubenlöchern durchlöchern... hab da an sowas wie ein starkes klettband oder so gedacht... oder ist das totalabwegig??
sty
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jul 2004, 20:00
klar, kannst dir ja ein brett zurechtsägen, dass über die komplette breite des kofferraums geht und das dann mit klett am boden befestigen, dann kann es seitlich nit verrutschen und nach vorne/hinten, dann auch wohl nit. also so kannst du es machen. mit dem seitenteil ist auch ne gute idee, aber das muss dann schon fest sein, nicht dass du mal in ne kurve heizt und das umfliegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Enttäuschung nach Amp-Einbau
hattl am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  33 Beiträge
Amp: Magnat Classic 360. Lohnt der Einbau?
eGlow am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  7 Beiträge
einbau?
ttp am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  4 Beiträge
Einbau-Probleme.. :(
silas am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Einbau VW Lupo Komplettanlage
bbkrone am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  3 Beiträge
Einbau, Wie teuer?
kingloui203 am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  10 Beiträge
Einbau meiner Anlage
Feinkost am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  5 Beiträge
nach einbau -> blechiger sound
lxr am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  9 Beiträge
Fragen zum Einbau
NoobModder am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  23 Beiträge
Einbau Alpine 9812
bragg am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedtobu1964
  • Gesamtzahl an Themen1.500.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.411

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen