Kickbass Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Dethix666
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2004, 13:18
So im grunde möchte ich von euch nurmal bestätigt bekommen das ich das richtig verstanden habe oder nciht

kickbässe spielen praktisch die frequenzen zwischen den normalen hoch/mitteltönern und dem subwoofer richtig??

wenn dem so ist würde es dann nicht reichen im auto vorne die ganz normale hoch/mitteltöner einzubauen und hinten auf die einbauplätze zwei kickbässe zu setzen? dann hat man zwar keinen ddtiefbass aber besser und mehr bass als wenn man nur vorne normale lautsprecher hat sollte es doch sein oder?

bitte korrigiert und belehrt mich damit ich nicht dumm sterbe
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2004, 13:42
Rein theoretisch geht das, da Frequenzen ab ca. 100 Hz aber relativ leicht ortbar sind wirst du ein zerrissenes Klangbild als Ergebnis haben!

Abhilfe: einfach ein kickbassstarkes Frontsystem verbauen...
Dethix666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Aug 2004, 13:56
naja mir gings im grunde darum keinen subwoofer in den kofferraum zu packen. habe da sowieso schon nciht soviel platz
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 30. Aug 2004, 14:03
Ja, wie gesagt, starkes Frontsystem hilft!

Und Kickbässe in der Hutablage (falls du die mit "Einbauplätze" meinst) machen auch nicht wirklich KICKbass...
Dethix666
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Aug 2004, 14:05
nene mit hintere einbauplätze meine ich die seitenverkleidungen. da sind bisher ganz normale lautsprecher drin. dachte vielleicht das man die dort reinpackt.
melzmann
Stammgast
#6 erstellt: 30. Aug 2004, 14:19
1)Sollte man Kickbässe eher zu den TMT in Doorboards verbauen oder kann man die nach Wahl im Auto positionieren(Heckabl.nicht) Habe nämlich in den hinteren Türen auch noch Platz für LS.
2)kann man Kickbässe dann auf eine normale 4kanal zu einem 2weg(focal165kp)dazuhängen??Hätte noch Platz auf meiner 4075HCT
Mit Grüßen
melzmann
gerous
Inventar
#7 erstellt: 30. Aug 2004, 15:21
dazuhängen kannnstu du die. sollte um einiges lauter werden
da 2ohm!


Sollte man Kickbässe eher zu den TMT in Doorboards verbauen oder kann man die nach Wahl im Auto positionieren(Heckabl.nicht) Habe nämlich in den hinteren Türen auch noch Platz für LS

Da anworte ich mit Dennis Worten wenn ich darf (will ja nich
so ne Diskussion wie um die Einsteigertipps hervorrufen )

Rein theoretisch geht das, da Frequenzen ab ca. 100 Hz aber relativ leicht ortbar sind wirst du ein zerrissenes Klangbild als Ergebnis haben!
melzmann
Stammgast
#8 erstellt: 31. Aug 2004, 12:37
dh. das 2weg spielt dann weiterhin an den beiden Kanälen an 4ohm und die anderen zwei wo die Kickbässe hängen würden spielen dann auf 2ohm?? Hab mal was von Bandbassfunktion in Verbindung mit Kickbässen gehört-ist da was drann?od. muss ich was beachten?
Mit der Positionierung ist noch nicht klar!!Doorboards also,oder`??? jeweils ein tmt und ein Kickbass?

Bitte um Aufklärung
gerous
Inventar
#9 erstellt: 31. Aug 2004, 14:41
Ja das normale FS läuft auf 4Ohm weiter und die
kickbässe je nach Impedanz laufen dann an 2 oder 4
oder Sonstwas Ohm an Kanal 3+4 und die Kickbässe
gehören in dei Vorderen türen zum 1. TMT dazu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kickbässe?
web120 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  5 Beiträge
Kickbass=Mitteltöner?
Inferna am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  12 Beiträge
Kickbässe trenne zwischen 70 - 250Hz
MuMpeL am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  6 Beiträge
Kickbässe geschl. oder mit auf die Tür?
Vincent-84 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  9 Beiträge
Frequenzbereich richtig einstellen
Freezer1980 am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  3 Beiträge
Auto Hifi 2 (vorne) oder 4 Boxen / Subwoofer?
PetraX am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  17 Beiträge
Kickbässe ohne Bandpass?
Awex am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  4 Beiträge
Kickbässe hören sich beschissen an!
audi_coupe_ am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  14 Beiträge
Kickbass
IKA am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  6 Beiträge
Volumen für Kickbässe im Käfer
Cabohne am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedAm0KK1990
  • Gesamtzahl an Themen1.500.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.537.989

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen