Nur 2 Pre-Outs an neuem Radio, mehr Ausgänge benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
FuriousMX
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2005, 19:23
Hallo,

nachdem mein altes Radio (Panasonic, 3 Paar Pre-Out) den Geist aufgegeben hat, möchte ich mir ein neues Gerät kaufen und habe dabei das JVC KD-DV5000 ins Auge gefasst, weil ich mit dem DVD-Tuner später eine gute Grundlage für eine TFT-Nachrüstung habe.

Mein System
Front und Hecksystem: Infinity 655cs bzw 65.3cs
Endstufe: GrundZero, 5 Kanal Amp

Nun meine Frage: Das DV5000 hat nur 2 Chinch-Ausgänge, ich benötige jedoch bereits jetzt 3 Paar Ausgänge (Front/Rear/Subout). Wie kann ich das mit dem neuen Radio realisieren? Gibt es Adapter die z.B. Front und Rear zu 1 Chinchausgang zusammenfassen, so das ich den 2. für den Subwoofer benutzen könnte? Welche Probleme gibt es bei evtl. späteren Aufrüstungen und wie könnte man sie lösen?

Danke für eure Antworten!

Manuel


[Beitrag von FuriousMX am 06. Feb 2005, 19:30 bearbeitet]
DaNi_
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2005, 21:28
Ö, ja, kauf dir doch einfach Y-Adapter für deinen Chinch-Kabel.
MaVaderXY
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2005, 00:01
aber da hat man doch auf ´jeden fall leistungsverlsut weil sozusagen 1 ausgang durch 2 geteilt wird... versteht ihr was ich meine !?

ist das nicht so!???
maschinchen
Inventar
#4 erstellt: 07. Feb 2005, 01:09
Ja, das ist so.

Aber zum Ausgleichen dieser Verluste gibt es ja die Regler für die Eingangsempfindlichkeit an der Endstufe!
FuriousMX
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2005, 13:34
gut ich habe mir jetzt gleich zu meinem neuen radio y-adapter gekauft. ich gehe dann richtig der annahme, dass das faden zwischen front und rear am radio dann nicht mehr möglich ist oder?
hm... auch nicht so prall
Papa_Bär
Inventar
#6 erstellt: 07. Feb 2005, 13:41
Jupp.ist jetzt nichtmehr möglich..weil an irgendeinem ja jetzt noch dein Sub hängt(weiss ja jetzt nicht wie dus angeschlossen hast)
Aber genau deshalb sollte man sich beim Radiokauf über sowas Gedanken machen...warum hast nicht eins mit 3 Paar Preouts geholt??
Versteh ich nicht ganz.
Nyromant
Inventar
#7 erstellt: 07. Feb 2005, 13:47
Es ist nicht mehr am Radio möglich, ja, aber am Amp durch den Gain-Regler - kannst halt nur nich während der Fahrt machen
TronZack
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2005, 13:56
Na ja was soll´s wenn die Front/Heck- LS mal richtig eingestellt ist brauch er da Nichtmehr viel nachregeln, das einzige was mir wichtig wäre über den Fader evtl. den Bass also den Woofer anzuheben oder zurückzuschrauben.
Habe es so LS an Front und Sub an Rear
FuriousMX
Neuling
#9 erstellt: 07. Feb 2005, 14:18
naja es gibt nicht so viele dvd-radios in der unteren preisklasse die qualitativ in ordnung sind und alles erfüllen was man sich wünscht. einzige alternative wäre ein gerät von zenec mit 5.1 anschlüssen aber das jvc konnte ich viel günstiger bekommen.
werde dann front/rear zusammen anschließen und den rest an der endstufe einstellen. der sub kommt dann an den 2. ausgang... mal sehen wie's klappt, das radio müsste spätestens übermorgen bei mir sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
!!!Problem mit neuem radio!!!
master070687 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  9 Beiträge
Ausgänge am Radio brücken???
Chaos_Lord am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  2 Beiträge
2 stecker zu viel bei neuem radio...
Conqueror am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  15 Beiträge
Klangänderung mit neuem Autoradio ?
nollibert am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  17 Beiträge
2 amp aber nur 1 PRE OUT!!!!
b3nn1_@_PA am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  3 Beiträge
Rauschen nach neuem Radioeinbau
Exildur am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  7 Beiträge
Radio anschließen
musikmann2 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  5 Beiträge
Radioschacht Einbau / Hilfe benötigt !
dstnkrieg am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  11 Beiträge
4 Ausgänge auf 2 Eingänge???
Uncle_Säbä am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  3 Beiträge
Subwoofer an Autoradio ohne Pre-Out?
_Moe_ am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.350 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDamiens
  • Gesamtzahl an Themen1.482.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.191.366

Hersteller in diesem Thread Widget schließen