Nummernschild Dämmen aber anders...

+A -A
Autor
Beitrag
germanlion
Stammgast
#1 erstellt: 27. Aug 2005, 08:57
Hi,

nachdem ich entdlich endstufe etc im auto habe ist klar, dass das nummernschild klappert.

Ich habe mal im FOrum gesucht und für mich keinen brauchbaren Tipp gefunden.

Ich möchte nicht auf die Halterung des Nummernschildes verzichten um das Schild direkt an den Kofferraum dranzuboren. (weil dass nummernschild so schön silber ALu Look hat und zum Chrom des wagens passt. Sihe eauch profile)

Ich möchte es auch nicht für immer verkleben...

Bitumen gibt es bei uns in den baumärkten nicht wirklich zu kaufen (5m^2 brauche ich nciht)

Gibt es sonst ne Möglichkeit dafür??
Mike-db-crack
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2005, 11:26
Dein Problem kenn ich nur zu gut.

Besitze auch eine verchromte Nummernschildhalterung aus Plastik und das vollkommene Dämmen ist fast unmöglich, aber etwas verbessern lässt es sich.

2 Dinge, die du versuchen solltest: Dichtungsringe aus dem Baumarkt Durchmesser ca. 10cm und Stärke 5mm (in der Wasserleitungsabteilung). Die benutzt du als Distanzhalter der Nummerntafel vom Kofferraum.
So, und 2 Stück Klebefilz mit einer Stärke von 2-3mm, welches du auf die Rückseite der Nummerntafel klebst, dass sie fest im Rahmen ist.

So wird es um einiges besser, allerdings hört es nicht vollkommen auf. Werd mich in der nächsten Zeit nach Halterungen mit Metallrahmen umsehen, da diese noch besser halten sollen. Werd es dann hier posten.
germanlion
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 11:47
Alles klar danke erstmal
Papa_Bär
Inventar
#4 erstellt: 27. Aug 2005, 12:01
Was auch funktioniert wäre Silikon....
Einfach zwischen Halter und Karosse und Halter und Nummernschild draufmachen.Hebt wunderbar und lässt sich so ziemlich zu 100% rückstandslos entfernen...

MfG IchMussFord
Hardi1986
Stammgast
#5 erstellt: 27. Aug 2005, 12:19
Bei Silikon kann ich nur zustimmen muss meins auch noch dämmen
SchallundRauch
Inventar
#6 erstellt: 27. Aug 2005, 16:57
Beides nicht so toll, sowohl Silikon als auch Filz Produziert evtl. Rostbefall, ich habe bei mir einfach so eine geschäumte weiße Baufolie (die nimmt kein Wasser auf!!!) genommen, einmal unters Kenzeichen in den Rahmen, einmal unter den Rahmen, da rappelt nix mehr!!!

Nur meinen sch*** Heckspoiler bekomme ich nicht ruhig, schon zweimal mit karosseriedichtmasse verklebt, bisher hat es sich immer wieder losgerappelt *argh*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nummernschild klappert - wie dämmen???
fazer_2004 am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  2 Beiträge
nummernschild dämmen gegen klappern
bretty am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  22 Beiträge
Nummernschild an Heckklappe dämmen
0711panzer am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  7 Beiträge
Kofferraum dämmen - nicht nur mein Nummernschild klappert!
HenroX am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  2 Beiträge
Nummernschild macht mit
The-M am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  8 Beiträge
Nummernschild klappert
Pharas am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  11 Beiträge
Auto Dämmen??
boettchi3007 am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  3 Beiträge
RE: Nummernschild
Schlonki am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  6 Beiträge
Nummernschild Vectra A
ATR2k5 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  4 Beiträge
nummernschild und kofferraum...
Goalie62 am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.399 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedJorky
  • Gesamtzahl an Themen1.482.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.193.164

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen