Problem : Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
crazydid
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2005, 19:18
Hoi leudz. Ich hab nen Problem mit meiner Anlage im Auto

Also sie lief bis vorhin noch

Naja also ich hab hinten in der Hutablage 2 Tieftöner und 2 Höchtöner von Canton drin. Die an ne Endstufe angeschlossen mit den Frequenzweichen versteht sich. Dann halt das Chinchkabel mit Remote zur Endstufe gebrückt. Damit iss auch kein Problem. Dann von der Endstufe ein Stromkabel zum Sub, und ebenfalls ein Remote Kabel zum Sub. Nun hab ich vorhin das Stromkabel was zur Endstufe geht neu durchs Auto verlegt, halt durch die Mitte. Natürlich war dieses vom Autoradio vorher abgenommen. So nun mach ich alles wieder an und alles geht außer der Sub. Der Sub hat nen eigenen Verstärker integriert. Da müsste dann wenigstens die Birne aufleuchten, sodass er an geht. Aber auch das tut er nicht. Es kann ja demzufolge entweder am + Kabel was zum Sub geht oder am Remote Kabel was von der Endstufe zum Sub geht liegen oder ? Masse Kabel ist am Masse Punkt wie vorher auch angeschlossen und wurde auch nicht angefasst während der ganzen Arbeiten.

Ach und auf dem + Kabel von der Endstufe zum Sub ist Strom drauf, dass hab ich gemessen

Die Endstufe funktioniert wie gesagt ohne Probleme und die daran angeschlossenen Boxen auch nur der Sub nicht


[Beitrag von crazydid am 10. Sep 2005, 19:21 bearbeitet]
3!N!
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Sep 2005, 20:08

crazydid schrieb:
Nun hab ich vorhin das Stromkabel was zur Endstufe geht neu durchs Auto verlegt, halt durch die Mitte. Natürlich war dieses vom Autoradio vorher abgenommen.


was soll das heißen? hat die endstufe den strom vom radio?
crazydid
Neuling
#3 erstellt: 10. Sep 2005, 21:04
Hat sich erledigt, lag am Remote Kabel. Ausgetauscht und zack geht. So long...
Pumba
Stammgast
#4 erstellt: 11. Sep 2005, 01:23
Holst du dir den Strom von der Batt oder vom Radio??
crazydid
Neuling
#5 erstellt: 11. Sep 2005, 01:39
Natürlich von der Batterie
3!N!
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Sep 2005, 11:25
Hab ich nämlich auch gedacht so wie du's beschrieben hast.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
problem mit endstufe (STROM?)
TaBaKMaN am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  9 Beiträge
PROBLEM! . endstufe
Robbe94 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  5 Beiträge
Problem: Endstufe
croni-x am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  29 Beiträge
Problem mit der Anlage im auto
seriousdamage am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  10 Beiträge
Frage zur Kabel-Verlegung der Endstufe
Schueler_ am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
Problem mit dem Woofer Radio oder Endstufe
Gizor am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  3 Beiträge
Endstufe brummt bei Drehzahl
modsfabio am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  11 Beiträge
Problem mit der Anlage
fr3dd3r am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  14 Beiträge
Sub+Endstufe HILFE
tobson am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  34 Beiträge
Problem mit Endstufe
Benedikt_XVI am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.493 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMagicReload
  • Gesamtzahl an Themen1.482.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.196.154

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen