Hilfe beim Anschluss von Marantz 1070DC und 3250B

+A -A
Autor
Beitrag
chris43
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Aug 2007, 08:10
Hallo zusammen!
Also ich habe mit 1070DC und 3250B zugelegt, leider sind kein Beschreibungen dabei. Jetzt meine Frage wie muß ich die Geräte verbinden.

1070 Input => 3250 Pre-out1
Boxen an 3250 => Speaker System1
leider funktioniert keine angeschlossene Quelle wie Tuner oder CD.
javascript:insert(' ','')

Gruß Chris
Michael-Otto
Stammgast
#2 erstellt: 18. Aug 2007, 08:28
Hallo Chris,

das wäre auch ein Wunder, wenn das so gehen würde.
Wenn Du den Boxenschalter am 3250 benützen möchtest, muß noch LS-Kabel vom 170 an die 3250 gelegt werden am, da muß es am Terminal für den LS Ausgang, auch noch einen Eingang geben.
Ansonsten LS direkt am 170 anschließen.


Gruß

Michael-Otto
chris43
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Aug 2007, 09:06
Hallo Michael-Otto!
Vielen Dank für deinen Hinweis, es geht nun !!!
Ich wollte nur nichts verkehrt machen und die Komponenten beschädigen.

Ein schönes Wochenende noch

Gruß Chris
jim-ki
Inventar
#4 erstellt: 18. Aug 2007, 15:32
und, zufrieden mit der kombi?
chris43
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Aug 2007, 21:11
Ja, sehr. Jedoch glaube ich das meine alten SONY ss-G4 nicht mehr optimal sind, ich glaube das ich mir mal ein paar neue Boxen leisten muß.

Gruß Chris
detegg
Inventar
#6 erstellt: 18. Aug 2007, 21:14

chris43 schrieb:
Jedoch glaube ich das meine alten SONY ss-G4 nicht mehr optimal sind

... warum?

Detlef
chris43
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Aug 2007, 10:20
Ich glaube die Boxen haben die letzten Jahre ziehlich gelitten. Die standen seit gut 5 Jahren auf dem Dachboden.
Chris
detegg
Inventar
#8 erstellt: 19. Aug 2007, 14:44

chris43 schrieb:
Die standen seit gut 5 Jahren auf dem Dachboden

... feucht, trocken, warm, kalt? Woran merkst Du, dass LS "gelitten" haben?

Detlef
chris43
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 21. Aug 2007, 08:02

detegg schrieb:

chris43 schrieb:
Die standen seit gut 5 Jahren auf dem Dachboden

... feucht, trocken, warm, kalt? Woran merkst Du, dass LS "gelitten" haben?

Detlef


... ja alle Dinge die du beschrieben hast treffen zu, die Boxen wurden echt vernachlässigt.
Also habe ich die letzten 2 Tage die Boxen ausführlich getestet. Die Lautsprecher sind wirklich nicht schlecht, der eine Mitteltoner hat eine kleine Delle, es scheint den Klang aber nicht zu beeinträchtigen. Jedoch finde ich das die Boxen nicht wirklich gut die einzelnen Instrumente auflösen und sich braucht schon etwas Pegel das sie klingen.

Ich werde mir mal zu vergleich Nubert Nuwave 105, B&W 683 anhören.
twigz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Aug 2007, 19:08
Hallo Chris43 !

Erstmal Glückwunsch zu der schönen Vorverstärker-Endstufen-Kombi. Ich nenne sie auch mein Eigen. Ich finde den Klang an meinen NuLines 122 echt schön. Ich höre mementan viel Pink Floyd, Roger Waters, Dire Straits und Supertramp. Für solche Musik scheint diese Kombi wie geschaffenzu sein. Solltest auf jeden Fall mal Nubert-Lautsprecher anhören. Die NuWaves sollen allerdings ein etwas helleres Klangbild haben als die NuLines. Ich könnte mir vorstellen das Du mit den NuLines besser bedient wärst. Aber es hängt natürlich auch von der Musik ab die Du hörst, welche Boxen die richtigen sind.

Was für Musik hörst Du denn ?


MfG.,

Lucius
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum Marantz 3250b
Gizmos am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  13 Beiträge
Heco Boxen an Marantz 3250B anschließen
Oxix am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  59 Beiträge
Marantz 170 DC/3250B/Sony G 5
restwasser am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  8 Beiträge
1300dc, 2130 u. 3250b
suelles am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  13 Beiträge
Preamp Marantz 3250b, Endstufe 170dc und Tuner 2110 scope verbinden.
swat526 am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
Hilfe beim Anschluss eines Equalizers
Til1967 am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
Marantz PM 94 Hilfe
Siamac am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  4 Beiträge
marantz konzept
reneTS am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  7 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung für Marantz
chris43 am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  10 Beiträge
Hilfe beim Kauf
Sascha13 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedPseudomys
  • Gesamtzahl an Themen1.486.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.273.599

Hersteller in diesem Thread Widget schließen