Marantz 2238B 110 Volt

+A -A
Autor
Beitrag
bytebandit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2004, 13:20
Hallo zusammen,

ich könnte einen Marantz 2238B bekommen, allerdings ein US Modell mit 110V. Weiss jemand ob sich das Gerät umrüsten oder gar umschalten lässt ? Oder wie hoch ist der Aufwand das Gerät an unserem Stromnetz zu betreiben ?

Gruss
Tobias
Samsu
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Nov 2004, 13:54
Hallo!
Wenn es ein reines US Gerät ist kann man es nicht umschalten! Aber in einem Elektrogeschäft oder bei e-Bay bekommst Du einen Vorschalttrafo.
Dann ist der Betrieb kein Problem!
MfG.Samsu
Morgan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2004, 18:18
Hat dieses Gerät nicht auch auf der Rückseite einen
Schalter an dem man 110, 120, 220 und 240 Volt einstellen
kann?

Gruß
Thomas
Wichtel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2004, 10:44
Das haben nur die Export-Versionen...
Passat
Moderator
#5 erstellt: 17. Dez 2004, 13:03
Fast alle US-Geräte lassen sich mit einem Vorschalttrafo, der die 220 V auf 110V heruntertransformiert, problemlos betreiben.

Der Vorschalttrafo sollte bloß leistungsfähig genug für das anzuschließende Gerät sein.

Grüsse
Roman
classic70s
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2004, 15:20
Habe gerade unter BIETE einen Marantz 2245 und einen 2230B zum Verkauf eingestellt falls jemand Interesse hat.
Sind beides 230 Volt Geräte.

gruß
c70s
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MARANTZ 110 - 240 Volt?
classic.franky am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  11 Beiträge
Marantz 2238B
schmeichel1975 am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Klang Marantz 2238B (Höhen)
Fiat126 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
marantz 2238b kanal brummt
benzinlaster am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
Marantz 2238B Stereolampe?
dicko1 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  15 Beiträge
Erdungskabel Marantz 2238B
transswiss am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Marantz 2238B
Fiat126 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  8 Beiträge
Kopfhörerausgang Marantz 2238B
101dm am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Marantz 2238B mit Heimkinosystem?
cpt.cole am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  5 Beiträge
110 Volt mono Verstärker
skyski am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedThliach
  • Gesamtzahl an Themen1.486.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.908

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen