1 SONY APM-6 Tweeter gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
muellermoxx
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2008, 14:28
Moin, bin seit gestern Mitglied im Forum. Vor etwa 29 Jahren erkrankte ich UNHEILBAR an HiFiritis, nachdem ich meine ersten DIY-Boxen fertiggestellt und an einen alten Saba-Telewatt Röhrenamp ( lag bei uns rum ) angeschlossen hatte...
Seitdem bin ich über die Jahre zum leidenschaftlicher Sammler fetter alter Bandmaschinen, Amps und Boxen von Firmen wie Pioneer, Sony, Technics oder Sansui mutiert. Leider musste ich kürzlich feststellen, dass es noch jede Menge andere Typen gibt, die sich das Kreuz durch das Herumschleppen alter japanischer Technik kaputtmachen - Heilung ist also nicht nur für mich in weite Ferne gerückt.
Wenigstens ein TROST.
Vielleicht kann mir jemand von euch mit einem Tipp weiterhelfen, wo eventuell noch einer dieser quadratischen Hochtöner ( ist allerdings ein superschweres Exemplar seiner Gattung ) aufzutreiben ist.

Gruss Frank
klausES
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2008, 14:59
Hi Frank.

APM 6 ohje, superselten. Wahrscheinlich hättest Du eher erfolg einen sechser im Lotto zu erwischen...

Was für ein Problem hat der HT denn ?
muellermoxx
Stammgast
#3 erstellt: 07. Feb 2008, 17:44
hallo Klaus, mein Problem ist, dass ich nur einen dieser Tweeter habe. Ich habe dieses Teil vor etwa 10 Jahren mal gekauft in der Hoffnung, ein Pärchen dieser außergewöhnlichen Boxen irgendwo aufzutreiben ( eventuell mit einem defekten Hochtöner ?! ). Ist mir aber nicht gelungen. Außerhalb Japans wurden diese Monitore wohl kaum verkauft. Da ich schon seit fast 30 Jahren hin und wieder mal Boxen entwerfe und baue, hatte ich halt die Idee, mit diesen HTs und anderen Tiefmitteltönern einen eigenen 2-Weg Monitor aufzubauen. Die APM Tieftöner/Tiefmitteltöner aus APM 33 und co sind zwar klasse, aber leider alle mit Schaumstoffsicken ausgestattet ( zumindest alle, die ich kenne )- und wer kann die schon anständig reparieren bzw. neue Sicken einbauen. Bei runden Sicken ist das anders, da habe ich mir schon vor Jahren beim europäischen Monopolisten Müller in Krefeld Hüls Sicken für meine G 9 und die Pioneer Woofer aus diesen großen 150er Kisten besorgt und auch selbst gewechselt. Mittlerweile ist das Beziehen solcher Sicken über´s web ja problemlos möglich, aber vor gut 10 Jahren hat außer einer Firma aus Pforzheim niemand repariert - und die war mir zu teuer. Einzelne Sicken hat zu dieser Zeit auch niemand verkauft. Bei dem Hersteller in Krefeld habe ich dann die kleinste lieferbare Einheit, nämlich 50 Stück, gekauft, war kein billiges Vergnügen...
Nachdem ich aus diesem Fundus 2 JBL Bässe sowie 2 Tannoy Monitore neu ausgestattet hatte, hatten sich diese Kosten aber gottlob amortisiert !
Tja, wie´s aussieht, wird das mit dem 2. Hochtöner nicht so schnell klappen.
Hast du schon mal Hochtöner aus G 7 oder 9 repariert, diese Dinger sterben nämlich ( winzige Schwingspule, teilweise auf Papierträger ! ) wie die Fliegen. Ich habe da noch 2 G7 mit defekten Hts, ansonsten neuwertig. Habe die Speaker zwischenzeitlich mit anderen ( MB ) Metallkalotten augestattet, das ist soweit ok, aber natürlich nicht mehr original...Falls ich da mal welche auftreibe, was sich aber auch schwierig gestaltet, könnte ich die Boxen problemlos wieder in den Originalzustand versetzen.

Gruss Frank
klausES
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2008, 02:15
Hi Frank,

dachte Du hättest ein Pärchen dieses LS bei dem ein HT defekt wurde.
Da hätte es auf jeden fall mittel und Wege gegeben.

Deine Hoffnung, all die Zeit die APM 6 zu ergattern ist ja schon bewundernswert,
aber auf ein bezahlbares Pärchen mit (besser durch) einem defekten HT zu warten... da wären wir wieder bei den sechs und dem Lotto...

Was kannst Du mit dem einen HT anfangen... leider nichts.
Schon eher von erfolg gekrönt wäre der Gedanke den einen HT einem verzweifelten APM Besitzer mit HT defekt an zu bieten.

Die HT der 7:
Schwingspule durch(gangslos) ?
Un - Originale Ersatz - Chassis sind bei den SS-G aus verschiedenen Gründen irgendwie besonders anstößig.
Runder Lackdraht ? Durchmesser und Windungszahl könntest Du am defekten HT ermitteln.
Schon mal Gedanken über einen Alu - Träger der neu gewickelt auf die nackte, zuvor entwickelte Ori. Papiertrommel aufgeschoben wird gemacht ?
muellermoxx
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2008, 02:29
hallo Klaus, bin 45 und habe gelernt zu warten, irgendwann finde ich schon einen zweiten Tweeter oder 2 komplette Boxen.
An eine Reparatur der G 7 Hochtöner habe ich auch schon gedacht, aber ich kenne niemanden, der sowas drauf hat. Selber würde ich mich da wohl nicht rantrauen, obwohl ich schon jede Menge Spulen für Frequenzweichen selbst gemacht habe - is nix für meine Pfoten, dieser ultrafeine Draht.
Das mit den Original-Ersatzchassis ist mir bekannt. Seit Urzeiten nix mehr zu bekommen in Köln. Für den Fall der Fälle habe ich zum Glück noch 2 intakte G7 Woofer und Mitteltöner gut verpackt gebunkert. Ich hatte mal ein zweites Paar G7 mit überpinseltem Gehäuse, von einem wahren Künstler gestaltet. Die Gehäuse konnte ich nur noch anders bestücken und wegtun...Den Rest inkl. Weichenbauteile habe ich noch !
Gruß Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY APM Boxen
Siamac am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2019  –  113 Beiträge
SONY APM-A70
pessimist1996 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  12 Beiträge
Sony APM 33
highfreek am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  28 Beiträge
Stecker für Sony Boxen APM-177M
doppeldietergti am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  8 Beiträge
suche tweeter für spendor 35/1
xavier68 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  3 Beiträge
Coral H-40 Tweeter
ankabluejay am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  3 Beiträge
Coral X-VIII + Tweeter Kaufen?
Tentakulon am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  5 Beiträge
NS84 ? Einbaubuchse 6 pol gesucht
Eltgen am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
SONY Website gesucht
harald64646 am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  7 Beiträge
Hochtöner 6 Ohm finde keinen ersatz
skelloader am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedKinggodisback_
  • Gesamtzahl an Themen1.451.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.622.517

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen