SONY APM-A70

+A -A
Autor
Beitrag
pessimist1996
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2010, 14:51
Hallo Leute,

ich habe heute Morgen mal im Keller ein bisschen aufgeräumt und bin dabei auf ein Paar ältere Boxen meines Bruders gestoßen. Die Boxen sind Von der Marke SONY und zwar die SONY APM-A70. Meine Frage an euch ist jetzt, ob es sich lohnt diese Boxen noch einmal zu Hause zu reparieren und durchzuchecken und ob sie gute oder eher nicht so gute Boxen sind.

MfG

pessimist1996
termman
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2010, 17:49
Auf jeden Fall mal anschliessen und probehören.

Mach doch mal Fotos.


Mit 80 Watt sind das ja schon etwas grössere - zur Not gibts dafür bei Ebay auf jeden Fall paar Euros.
pessimist1996
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Okt 2010, 18:35
Ja kein Problem ich mach die noch ein Bisschen sauber und dann mach ich Fotos.

In Ebay möchte ich sie jetzt nicht gerade verkaufen ich würde sie lieber selbst benutzen!
termman
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2010, 19:42

pessimist1996 schrieb:

...ich würde sie lieber selbst benutzen!


Das möchte ich Dir auch geraten haben...

Ich hab auch APMs (sehr kleine am Ghettolaster und mittelkleine zum Hinstellen) und bin damit sehr zufrieden.
pessimist1996
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Okt 2010, 22:16
Sind das auch APM-A70er ?
termman
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2010, 22:24
Nö, ein Paar APM-209
und die Lautsprecher meines CFS-9000

pessimist1996
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Okt 2010, 22:32
Ja ich mache mal noch ein paar bilder davon dann stell ich sie rein aber sie sind noch nicht sauber gemacht!!!
pessimist1996
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Okt 2010, 12:38
Foto0299
Foto0301

Das sind jetzt mal 2 Bilder der Boxen. Leider in schlechter Qualität weil die Aufnahmen über mein Handy gemacht wurden!!!


[Beitrag von pessimist1996 am 17. Okt 2010, 12:58 bearbeitet]
pessimist1996
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Okt 2010, 15:49
Okay sie funktionieren bestens
termman
Inventar
#10 erstellt: 17. Okt 2010, 16:25
Glückwunsch.

Ich weiss nicht, wie gross diese sind, aber sie klingen bestimmt gut.

pessimist1996
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Okt 2010, 16:58
Naja so gut klingen sie jetzt auch nicht aber eine bessere Lösung als mir neue für 200€ zu kaufen
Jimbo_Raketix
Neuling
#12 erstellt: 08. Apr 2014, 18:46
Hallo Leute,

habe mir ein paar Sony APM-A70 organisiert, weil mir der Stil einfach gefällt
Sie sehen noch gut aus, nur bei den Sicken sind am Rand ein paar Löcher. Nun hört sich der Bass an, als würde man mit einem Besen auf ein Stück Pappe klopfen...
Jetzt wollte ich für die Reperatur die Abdeckung abnehmen, bekomme sie aber einfach nicht los.
Wie bei den APM-2000 ist die Abdeckung an den vier Ecken mit Nippeln aufgesteckt, aber irgend etwas ist hier zusätzlich in der Mitte, zwischen dem Tief- und dem Hochtöner
Was kann das sein, hat jemand einen Tipp, wie ich die Abdeckung lösen kann?

Viele Grüße, Raketix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY APM Boxen
Siamac am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2019  –  113 Beiträge
Stecker für Sony Boxen APM-177M
doppeldietergti am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  8 Beiträge
1 SONY APM-6 Tweeter gesucht !
muellermoxx am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Cambridge A70
rom964 am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  7 Beiträge
Sony APM 33
highfreek am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  28 Beiträge
DDR KUGEL-BOXEN REPARIEREN
fliese66 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  4 Beiträge
Marantz Boxen LD 300
50EuroKompaktanlage am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  12 Beiträge
Sony SS-A20 Stereo Boxen Anschluss?
Dareios95 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  13 Beiträge
Gute Boxen bis 1500?
xXBastiXx am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  17 Beiträge
Ein Newbie schlägt zu - gute Boxen - schlechte Boxen?
am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarChesk
  • Gesamtzahl an Themen1.451.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.746

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen