Marantz 2226 gefunden

+A -A
Autor
Beitrag
DaPickniker
Inventar
#1 erstellt: 19. Dez 2004, 14:30
war gestern abend auf der Geburtstagsfeier von meiner Tante in Augsburg gewesen. Die is 40 geworden und hat sich halt für Ihre Feier so ne kleine Halle gemietet. Hab Ihr gestern beim Aufbauen geholten. Als ich dann in den Keller ging um ein paar Sachen dort abzustellen, stand dort ein Marantz 2226 ganz einsam und verlassen rum. Der Receiver steht optisch echt noch spitze da, keine Kratzer am Gehäuse, kein Staub drin oder ähnliches. Naja auf jeden Fall hab ich den Besitzer von der Halle gefragt, was mit dem Marantz den jetzt is. Daraufhin hat der mir den Marantz doch glatt geschenkt
Naja so weit und gut. Hab dass Ding jetzt mit nach Hause genommen und getestet.Alles funzt. Die Beleuchtung geht einwandfrei, der Empfang auf FM is echt saugut, keine kratzenden Regler. Der Klang satt und warm und auch auf Phono macht der nen guten Eindruck
Hab auf jeden Fall vor, mir demnächsten ein paar Jerichos mit dem Fostex Fe 206 zu bauen. Denke mir, dass der Marantz zu denen echt gut passen sollte

Ich weiss , dass der 2226 eher zu den kleinen Receivern gehört, aber umsonst ..... da hab ich net lang überlegt

Auf jeden Fall ein Glücksfund und dann noch in dem Zustand... Sowas passiert mir glaub ich so schnell net wieder .
classic70s
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 19:21
Glückwunsch zum vorzeitigen Weihnachtsgeschenk

Auch wenn der 2226 ein eher kleineres Gerät ist was die Leistung betrifft hast du da ein schönes edles Gerät welches locker mit der 250-400 EUR Klasse eines neuen Plastikbomber aus dem Blödmarkt mithalten kann.

Viel Spass damit leider hat mir bis jetzt noch niemand ein solch edles Gerät geschenkt

gruß
c70s
DaPickniker
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 19:30
@ c70s ...... ich weiss.Ich find den Blödmarkt auch schäbig Besitze auch nur alte Hifi komponenten ( mit Ausnahme vom Quelle DVD Player, den ich aber nur zum Filmeschauen hernehm, vom Klang her rauscht der mir zu stark und die Mitten sind bei dem zu vorlaut ). Ja das mit dem Marantz is schon ein Zufall. Der Typ , der den mir geschenkt hat, hat gesagt, dass er den Marantz sowieso in die Tonne treten wollte. Der hat doch keine Ahnung. Ich hab nur gesagt " Her mit dem Teil "

IS zwar nur ein kleinerer Marantz, der 2226, aber dafür in " Mint Condition". Kein Potikratzen, Beleuchtung tip top und das Gehäuse steht da wie ausm Laden .

Tja unverhofft kommt oft sag ich immer
marantz-fan
Stammgast
#4 erstellt: 20. Dez 2004, 14:36

Daraufhin hat der mir den Marantz doch glatt geschenkt

Warum passiert mir eigentlich nie sowas? Hat noch jemand einen zu verschenken???

Glückwunsch, ein super Schnäppchen! Und soo klein ist der gar nicht, immerhin echte 2x26 Watt RMS - hier lässt sich nachlesen, wie aus heute angegebenen 120 Watt PMPO echte 380 Milliwatt werden... Moment, Taschenrechner... das macht dann gute 16.000 Watt PMPO für Deinen Marantz!

In diesem Sinne - frohes Fest!
Dirk
classic70s
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2004, 16:09
@marantz fan

sehr guter link gut erklärt.

Da sieht man mal genau wie auf den Verpackungen gelogen wird.
Eigentlich ist dies ja eine Vorspiegelung falscher Tatsachen, der Verbraucher wird absichtlich getäuscht sowas sollte eigentlich verboten werden.

P.S.
wie ist das Leben so ohne 2270 noch kein Wehmut oder Bedauern?
Na ja vermutlich tröstest du dich nun reichlich mit deinem 2265 und der wird sich freuen das er nun das Marantz Königsgerät in deinem Haushalt ist

gruß
c70s
marantz-fan
Stammgast
#6 erstellt: 20. Dez 2004, 17:25
Hallo c70s,


wie ist das Leben so ohne 2270 noch kein Wehmut oder Bedauern?

im Moment furchtbar, auf meinen Revox muss ich noch bis Mitte Januar warten und der 2265 arbeitet z.Zt. leider nur auf einem Kanal...

Dient also nur zur Hintergrundbesäuselung mono aus der linken Box. Wenn der Revox da ist, geht er natürlich sofort in Reparatur. Leider habe ich nicht so eine kleine Receiver-Sammlung wie Du, dann hätte ich das Problem wohl nicht.

Gruß, Dirk
DaPickniker
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2004, 18:41
@ marantz- fan

habe noch nen Kenwood Ka 9100 mit 2 mal 90 Watt RMS an 8 OHm. Das sind dann sicher 1.000.000 Watt P.M.P.O ..... Boah Ey, voll Krass , gell

Interessanter Link übrigens, hab mich köstlich amüssiert über die kleinen PC böxchen. In die sollte man mal 120 Watt RMS reinjagen oder am besten gleich ne fette Dynacord PA Endstufe dranhängen oder irgendwas ähnliches. Gäb sicher n`nettes Tischfeuerwerk. Ne gute Idee für Sylvester

Ne dann ... PROST
Django8
Inventar
#8 erstellt: 21. Dez 2004, 08:22
@ DaPickniker:
Gratuliere – der 2226 ist ein toller "Mittelklasse"-Receiver! Es kommt zwar hin und wieder vor, dass man ein altes HiFi-Gerät gratis bekommt bzw. findet. Meistens sind dies jedoch "kleinere" Geräte, die zudem einiges an Arbeit benötigen, damit sie gut laufen. Mit Deinem 2226er in erstklassigem Zustand hast Du daher riesiges Glück gehabt! Übrigens: 2x26 echte Watt sind wirklich nicht zu wenig. Mein Pioneer SX-626 hat etwas gleich viel (2x27) und das ist mehr als genug!

@ marantz-fan:
Toller Link – leider sind solche Übertreibungen betreffend der Leistung heute sehr häufig. Übrigens: Ein Pioneer SX-1980 hätte gemäss dieser "Berechnung" rund 85'000 Watt PMPO.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2226 -- Meinungen gefragt
raphael.t am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  7 Beiträge
Marantz 2226
hawisch55 am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  5 Beiträge
Marantz Model 2215B und 2226
BufuOo am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  15 Beiträge
Marantz 2226 Receiver + ENDSTUFE
salinastal am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  44 Beiträge
Marantz 2226 Preistip !
keramikfuzzi am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  10 Beiträge
Tips für Marantz 2226
mac5-2F am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher-Empfehlung für Marantz 2226
Jim_Beam am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  17 Beiträge
Wer kennt den Reciever Marantz Model 2226?
larola am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  2 Beiträge
Marantz 2226 potent genug?
JesusCRamone am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  4 Beiträge
marantz 2226 schwarz
noergler am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedSoundnoob943
  • Gesamtzahl an Themen1.486.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.643

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen