Infos zu TECCO Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Stippo69
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Aug 2010, 17:28
Hi!

Ich wollt euch fragen ob ihr den Hersteller "TECCO" kennt?
Mir sagt TECCO nämlich garnichts, und google findet auch nichts...

Die Anlage steht bei meinen Großeltern im Keller.
Sie konnten mir sagen, dass sie ungefähr 30 Jahre alt ist und "so mittel viel Geld" beim Hartlauer gekostet hat.
Optisch macht die Anlage einen soliden Eindruck, testen werd ich erst am Freitag können.

Die einzelnen Bestandteile sind: (alles von TECCO)

"Stereo Turntable GS 517"
"Stereo Tuner AS 617"
"Stereo Cassette Deck MDS 417"
"Stereo Amplifier WS 417"

Die Lautsprecher sind "Wharfedale Denton G. X."

Wharfedale kennt man ja, aber TECCO...mhh

naja, Danke schonmal

mfg Stippo
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 18. Aug 2010, 21:11
BILDER!!!!!111eins

Dürfte sich um Geräte aus Japan oder Korea handeln, da wurde seinerzeit einiges umgelabelt oder auch mal für den deutschen Markt entsprechend modifiziert geordert.
Stippo69
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Aug 2010, 15:40
Hier mal ein paar Bilder, die popelige Digi Cam kann Bilder leider nur in unscharf oder überbelichtet machen

Alles funktioniert noch, das Innenleben schaut halt sehr wild (und staubig) aus...

http://img819.imageshack.us/i/bild0065k.jpg/
http://img230.imageshack.us/i/bild0066x.jpg/
http://img217.imageshack.us/i/bild0074.jpg/
http://img19.imageshack.us/i/bild0069v.jpg/
http://img827.imageshack.us/i/bild0077.jpg/
http://img189.imageshack.us/i/bild0081fw.jpg/
Sankenpi
Gesperrt
#4 erstellt: 19. Aug 2010, 16:29
Erinnert mich ein wenig an Nordmende vom Design. Ansonsten recht eigenständig.Auch ein Schubladendeck hatte seinerzeit nicht jeder Hersteller im Programm.
Verstärkeraufbauten gibt es sicher ebenfalls schlechtere.
Curd
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Aug 2010, 19:31
Hallo,

Willkommen im Forum.


Stippo69 schrieb:


Ich wollt euch fragen ob ihr den Hersteller "TECCO" kennt?
Mir sagt TECCO nämlich garnichts, und google findet auch nichts...


TECCO wird ein Handelsname sein evtl. nur für Österreich.

Die Anlage wurde in Warschau vom Werk Zaklady Radiowe im. M. Kasprzaka (ZRK) produziert, eines, wenn nicht das grösste Werk für Unterhaltungselektronik in Polen. Unter anderem ist der Brand Name Unitra recht bekannt. ZRK hatte etliche Lizenzbauten aus dem Westen im Programm u.a. von Grundig, Thomson, Telefunken ....

Stippo69
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Aug 2010, 20:12
Danke für die Antworten!

Ich werd das ganze jetzt mal sauber machen und mich ein bisschen darum kümmern.
erwien
Neuling
#7 erstellt: 02. Mrz 2012, 19:04
TECCO war Verkaufsname für die Stereo-Komponenten der in Österreich bekannten Handelskette "Hartlauer".

So wie schon einer der Rezensenten geschrieben hat handelt es sich dabei um polnische Geräte, die sich bei mir bis zum heutigen Tag fast 30 Jahre(!) bewährt haben.

Jetzt allerdings beginnt einer der beiden Stereokanäle bei den Bässen zu rumpeln bzw. zu scheppern.
Ob mir den Amplifier (hier vermute ich die Ursache des Übels) noch jemand repariert???

LG erwien
Halvar1966
Neuling
#8 erstellt: 18. Mai 2017, 13:06
Ja richtig, diese Anlage hatte ich auch lange Zeit ist, wie schon gesagt von Unitra/Warschau und Tecco war eine eigene Handelsmarke von Hartlauer.
Das Schubladendeck war damals fast revolutionär....
Die Anlage gab es in Schwarz,Silber und sogar in bicolor Silber/Gold.

Ja lang, lang ist's her...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage YAMAHA MS-8 ? Infos bitte
lakritznase am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  8 Beiträge
Marantz Stereoanlage
tommy269 am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  6 Beiträge
Frage zu alter Stereoanlage
Dobrovolski am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
frage zu alter Grundig Stereoanlage
Stullen-Andy am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  23 Beiträge
Fragen zu Philips 831 Stereoanlage
martin191 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  7 Beiträge
Stereoanlage für ca. 5000?
KNOX_1 am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  32 Beiträge
Kraus Tuner/Stereoanlage
WolfHuber am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  2 Beiträge
Alte Stereoanlage - gut? Wert?
ramet am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  6 Beiträge
Infos zu "Nordmende CD2000" ?
Nordmende am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  11 Beiträge
Infos zu Saba 830F
ser0_silence am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThe7thwonder
  • Gesamtzahl an Themen1.379.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.027

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen