Marantz Receiver und Infinity als Aktiv-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Rimodar
Stammgast
#1 erstellt: 20. Sep 2010, 10:44
Hallo Mituser,

wer seine vorhanden Klassik-Receiver mal "entfremden",
möchte, sollte folgende Kombination in Erwägung ziehen!

Vorhandene Marantz Klassik-Receiver:
Marantz 2325 als Vorstufe
Marantz 2325 als Endstufe für MID-BASS
Marantz 2270 als Endstufe für MID-HIGH
Marantz 2285 als Endstufe für HIGH
Marantz 4300 als Endstufe für Nebenzimmer

Nicht im Bild eine CREST CA12 für den SUB-BASS

Angesteuert werden die Endstufen durch eine
4-Wege Aktivweiche von AUDIO GEOMETRY und einem
Nakamichi Subsonic-Controller.

Als Box steht hier meine Infinity 8.2i zur
Verfügung, aus der ich die Passiv-Weiche
entfernt habe.



Die 4 Tuner sind auf fovorisierte UKW-Sender
eingestellt, die in den Eingänge des Marantz
2325 enden.

So laufen meine Marantz Receiver zentral
von einem Punkt aus!

Mit freundlichen Grüßen von hier, Rimodar

http://www.osnanet.de/kickbuzz
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2010, 20:17
Heftig! Wie hast du das ganze eingemessen?
Rimodar
Stammgast
#3 erstellt: 21. Sep 2010, 11:46
Hallo Mituser,
hallo audiophilanthrop
,

meine 4 Kanal-Aktivweiche, Audio Geometry, verfügt über festeingestellte Übernahmefrequenzen.

Ferner hat sie 8 Lautstärkesteller, (Links/Rechts),
damit kann ich die nötige Lautstärke einstellen!

Also, jeden Tag ist nach Lust und Laune eine andere Lautstäke-Konstellation möglich!

Das ist eben das GUTE bei einer Aktiv-Anlage!

Eingemessen wird also über mein Gehör!
Grundlage hierfür ist dann meine jeweilige Stimmung!

Freundlichst von hier,
Rimodar
detegg
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2010, 12:27

Rimodar schrieb:
meine 4 Kanal-Aktivweiche, Audio Geometry, verfügt über festeingestellte Übernahmefrequenzen.

... schönes, aufwändiges, teures Teil - so ähnlich baute man vor 20...30 Jahren aktive FW.
Die Crux daran ist, dass sie - wenn überhaupt - nur mit einer einzigen Chassiskombination richtig funktionierten.

;-) Detlef
ev13wt
Stammgast
#5 erstellt: 21. Sep 2010, 13:52
Passen die übernahme Frequenzen deiner Festeingestellten Weiche auf die Frequenzen der Chassisübernahmepunkte?
Rimodar
Stammgast
#6 erstellt: 21. Sep 2010, 19:18
Hallo Mituser,

hallo detegg,

verrate uns doch mal, welche Chassiskonfiguration für meine Audio Geometry bestens geignet war/ist? Danke!

Hallo ev13wt,

die Übernahmefrequenzen wurden für alle 4 Infinity 8.2i Lautsprecher in Handarbeit von einem Fachmann realisiert!

Siehe auch meine Auswahl an Frequenz-Steckmodulen!

siehe hier
http://www.osnanet.de/kickbuzz/P9210077.JPG

siehe hier
http://www.osnanet.de/kickbuzz/P9210079.JPG

siehe hier
http://www.osnanet.de/kickbuzz/P9210078.JPG

siehe hier
http://www.osnanet.de/kickbuzz/P9210081.JPG


Freundlichst hier am Abend,
Rimodar
detegg
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2010, 19:53

audiophilanthrop schrieb:
Heftig! Wie hast du das ganze eingemessen?

... genau das war die Frage

Solltest Du Dir diese nicht stellen - und kein Interesse an weiterer Information haben, dann ...

Rimodar schrieb:
[b]Eingemessen wird also über mein Gehör!Grundlage hierfür ist dann meine jeweilige Stimmung

... stimmt ja alles!

;-) Detlef
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Sep 2010, 20:40
Dann wollen wir mal hoffen, dass Bierlaune nicht so oft mit dem Wunsch nach Musik korreliert.
Rimodar
Stammgast
#9 erstellt: 22. Sep 2010, 04:39
Hallo Mituser,

hallo andisharp,

Dein Hoffen soll mir stets ein ausführbarer Befehl sein!

Wie immer von hier mit freundlichen Grüßen,
Rimodar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2275 und Infinity Kappa 7
Karem am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  17 Beiträge
Onkyo / Infinity
Newbie_18 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  8 Beiträge
Marantz Anlage
weissesocken am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  18 Beiträge
Marantz Anlage
antikhifi am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  12 Beiträge
Marantz Anlage
Qaus am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  20 Beiträge
infinity rs1/infinity rs 1b
Audio_Mike am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 9/9A vs. Infinity Kappa100
Chubby0265 am 05.05.2019  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  49 Beiträge
Infinity Klassiker
hifibrötchen am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  16 Beiträge
Alter Receiver mit Kappa Infinity?
gadget72 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  3 Beiträge
alte Marantz Receiver
d.meyer am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBesira_Sulejmani
  • Gesamtzahl an Themen1.461.039
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.155

Hersteller in diesem Thread Widget schließen