Was ist das für ein Hersteller?

+A -A
Autor
Beitrag
svenson777
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2011, 18:11
Hallo

Habe einen Lautsprecher wo ich nicht so recht weis was es für
Fabrikat ist. Dr. Böhm steht zwar drauf,
aber der hat ja verschiedene Fabrikate verwendet.
Hier mal Fotos.Dr. Böhm
CIMG1674
Bis dann

Gruß Sven
Lorenz SEL LP 312


[Beitrag von Hüb' am 06. Mai 2011, 08:11 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2011, 18:19
Das sieht aus wie ein Breitbänder mit einem doppelten Hochtöner Vorsatz in "Koax" Bauweise.

Dr. Böhm? Bauten oder bauen die nicht Orgeln?

Vermutlich ein für den Orgelbauer hergestellter Speziallautsprecher.

Weiter kann ich leider auch nicht helfen.

Schönen Gruß
Georg
svenson777
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mai 2011, 18:58
Ja die bauen Orgeln
habe das Ding vor zwei Jahren bei einem second hand laden
stehen sehen, und dachte da geht ein Kabel aus dem Gehäuse
da musst genauerer schauen und was sehe ich unten ein kleiner Röhrenverstärker.
Und nach verhandeln und die Katze in der box kauf Strategie
habe ich es für nen 10er bekommen
RealHendrik
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2011, 01:39
Hört sich gut an... für 'nen Zehner.

Vom LS-Korb dürfte dieser Lautsprecher von Isophon gefertigt worden sein. Altersmäßig dürfte der wohl in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts einzuordnen sein.

Welcher Typ steht denn auf dem Magneten? (Detailfoto?)
XS500
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jun 2011, 20:12
Von der Korbform her ist es alles, nur kein Isophon!
Das passt ja gar nicht.
Ich tippe eher auf ein altes Goodmans-Schätzchen, deren Körbe hatten diese runden Löcher im Korb. Ist aber auch nur Spekulation.
svenson777
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jun 2011, 21:13
Also wenns mir morgen von der Zeit her reicht,
setze ich noch ein Foto rein, von dem Aufkleber auf dem Magneten da steht einiges drauf !
Vielleicht hilft ja das weiter!?

Gruß Sven
wegavision
Inventar
#7 erstellt: 28. Jun 2011, 22:24
Runde Löcher haben einige Marken, Feho, auch Isophon etc.
Speziell ist auch die Menbran mit Versteifungsrippen, das gab es bei Isophon nicht.

Ich werfe daher noch eine Marke in Rennen: DNH, dänische Marke hier in D. hauptsächlich mit Billigmodellen bekannt.
Hier besipeilsweise:

http://wegavision.pytalhost.com/stier59/074.jpg

Edit: Ich habe ihn gefunden, es ist ein Lorenz:

http://www.german-vi...al-speaker-30-cm.htm


[Beitrag von wegavision am 28. Jun 2011, 22:34 bearbeitet]
svenson777
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jun 2011, 08:33
Super vielen Dank!

Das ist ja mal schnell gegangen
die werden bei den Freunden aus Übersee ganz schön hoch gehandelt!?
Ist das überbewertet? der Preis.
Den Passenden Röhrenverstärker ist ja auch noch dabei gewesen,
in der Monobox von Böhm.
und das für nen 10er kann man ja nicht meckern


Gruß Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Woodcase Hersteller
zubel am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  26 Beiträge
welcher Hersteller hat das gebaut?
pioneerfan am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  5 Beiträge
Hersteller Intercord?
reinersen am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  13 Beiträge
Lautsprecher LK 4000, welcher Hersteller?
Morthyr am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  5 Beiträge
Hersteller dieser Lautsprecher gesucht
IMF am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  17 Beiträge
Wer kennt den Hersteller?
ballonralf am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  6 Beiträge
Schwarzwald HIFI Geräte - kennt die jemand ? Hersteller ?
germann am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  36 Beiträge
Hersteller Fidelity aus England
Gerrit69 am 04.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  13 Beiträge
Welcher Hersteller ist das auf dem Bild?
-nepomuk- am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  37 Beiträge
Was ist das für ein Verstärker?
newDTA am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedApaath79
  • Gesamtzahl an Themen1.406.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.085

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen