SANSUI TU9900 verkaufen o. nicht

+A -A
Autor
Beitrag
speakermaker
Stammgast
#1 erstellt: 07. Dez 2011, 18:04
Guten Abend zusammen
Ich beschäfftige mich im Moment mit dem Gedanken meinen
SANSUI TU9900 zu vekaufen. Das Gerät ist in Top Zustand,
mit Original Bedienungsanleitung und Blockschaltbild.
Ich nutze das Gerät nicht mehr wirklich,ist ein Verkauf
überhaupt sinnvoll oder sollte man ihn erstmal einlagern?
m.f.g.
Jeremy
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2011, 20:06
Eigentl. schade, daß du ihn nicht nutzt - woran liegt das?
Es gibt die guten/anspruchsvollen Rundfunksender/-Sendungen, z. B. HR-2Kultur: Jazz-Now, Jazz-Groove, Jazz auf Reisen (immer ab 19.30 - 20.00Uhr mit Günther Hotmann), das Musikereignis, Sa.+So. Sendungen mit der HR-Bigband; Bayern-4: Jazz-Time, Fr. 15.00Uhr Jazz-Ausgabe v. 'Pour le Piano', Fr.-abends 22.00-23.00Uhr Orgelstunde etc.).

Mich wundert immer, daß die Leuts' ihre Tuner/Receiver, UKW-mäßig gar nicht nutzen. Es gibt 'die Perlen' bei bestimmten Sendern. Woher nur kommt diese (Sorry) Ignoranz?
Pop und Aktuelles läßt mich kalt - das 'pfeifen die Spatzen von den Dächern'.
Also - den TU-9900 behalten und entspr. nutzen - die gen. Sendungen werden übrigens in sehr guter Klangqualität ausgestrahlt!

BG
Bernhard


[Beitrag von Jeremy am 07. Dez 2011, 20:09 bearbeitet]
elacos
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Dez 2011, 20:17
Moin,
einfach verschenken den alten Krempel.
Dann freut sich ein Anderer.
Ist doch bald Weihnachten.

Gruß elacos
waldwicht
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Dez 2011, 20:28
der ist schick, wenn der preis stimmt kauf ich ihn, ich hab seid einiger zeit kein radio mehr, das wär mal wieder was.

Jeremy
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2011, 21:54

waldwicht schrieb:
der ist schick, wenn der preis stimmt kauf ich ihn, ich hab seid einiger zeit kein radio mehr, das wär mal wieder was.

:)


Und ich kann ihn nur empfehlen - besitze ihn seit 1979(!), damals neu gekauft und gebe ihn natürlich nicht mehr ab.
Aber es gibt immer mal Gebrauchtangebote des AU-9900, die preisl. auch noch einigermaßen realistisch sind (manchmal sind sie allerdings auch definitiv überteuert - da läßt man dann die Finger von).
Und - er klingt ja wirklich sehr gut - relaxt und 'smooth'.

BG
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui TU 9900
baeriltis am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  11 Beiträge
Sansui 5050 verkaufen oder behalten
Flash1 am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
Sansui TU 9900 Wieschhoff
Morgan am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  7 Beiträge
Sansui 8080 und Sansui SP-X 8700
wolli59 am 04.10.2019  –  Letzte Antwort am 04.10.2019  –  5 Beiträge
Sansui BA-2000 und Sansui Ca-2000
Sera19 am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  8 Beiträge
B&O Beomaster 1900 - Halten oder verkaufen?
Alex53859 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  2 Beiträge
Schaltplan für Sansui 300L
axel_O am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  6 Beiträge
B&O TV/Videosystem 7000 zu verkaufen
isegrimm2811 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  2 Beiträge
Sansui?
Granuba am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  17 Beiträge
SANSUI, SANSUI, Yeah !
germann am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.937 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedha38
  • Gesamtzahl an Themen1.493.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.389.302

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen