Vintage Kenwood LS

+A -A
Autor
Beitrag
telex
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2012, 17:47
suche passend zu meinem Kenwood Plattenspieler KD5070 einen Vintage Receiver und Vintage Hifi LS...
beim Receiver ist mir der KR 7600 ins Auge gefallen. Nur bei den lautsprechern hab ich keine Ahnung. Wie gut sind die Kenwood LS990 ? Oder welche sind noch zu empfehlen? Stehe auf knackige Höhen....
Necki
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Dez 2012, 18:44
Kenwood LS-P9000D
Yamaha NS 690
Onkyo Scepter 1000
Onkyo SC-60
Kenwood LS770G
PIONEER HPM-150
Technics SB-E100
JBL L 150 A
Magnat All-Ribbon 5

Da gibt es einige, aber wie immer: Budget, Zimmergröße, Musikrichtung
hifi_schrotti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Dez 2012, 18:54
Nabend,

ich selbst hab die LS 990. Um genau zu sein, hatte ich alle LS aus der Serie. Keine der Varianten ist miteinander vergleichbar und jede hat ihre Daseinsberechtigung. die LS550 braucht allerdings keiner. Die LS 660 lösen sehr schön in den Höhen auf, wunderbar massives Hochtonhorn, schön runder Klang für die Gehäusegröße, nur die Aufstellung ist etwas schwieriger, da das Horn etwas extrem gerichtet strahlt.

Die LS770 sind durch die Koaxiale Auslegung sehr speziell. Die untere Membran ist rein passiv und kann mit anderen Gewichten an den Raum angepasst werden. Das Paar sollte Dir schon gut entgegenkommen.

Die LS880 sind etwas Basslastiger, haben dafür nur einen Konushochtöner. Die habe ich damals auf einen Kalottenhochtöner umgebaut und das war ein echtes Erlebnis. Die hatten plötzlich Druck, waren knackig und haben fein aufgelöst.

Die LS 990 allerdings geb ich nie mehr her. Mehr Lautsprecher brauch ich nicht und sie spielen so mühelos, wirken nie angestrengt und nerven nicht. Die Tiefenstaffelung und Räumlichkeit erreicht für mich ein Optimum, noch dazu find ich sie sehr schick. Absoluter Kauftipp!
telex
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2012, 18:59
wo findet man die 990?

Zimmergröße 2 mal (4 mal 5 meter) etwa in der Mitte geteilt durch Stützpfeiler

Budget 300- 400€

Musik: New Wave und Synthwave und Minimalwave


[Beitrag von telex am 17. Dez 2012, 19:04 bearbeitet]
hifi_schrotti
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Dez 2012, 19:58
Gerade waren welche bei ebay drin... sind wohl für 277€ verkauft worden. ich finde den preis angemessen, obgleich ich für meine wesentlich weniger bezahlt habe.

allerdings sind die so selten, dass es relativ schwer ist welche zu bekommen.


[Beitrag von hifi_schrotti am 17. Dez 2012, 20:01 bearbeitet]
telex
Stammgast
#6 erstellt: 17. Dez 2012, 20:07
Tja, wo soll ich sie dann her bekommen...
hifi_schrotti
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2012, 22:38
wie immer gehört es bei alten hifi raritäten dazu, dass man sie "ergattert"... im prinzip ist das die halbe miete
telex
Stammgast
#8 erstellt: 17. Dez 2012, 23:31
welche Quellen gibts noch außer ebay?

was haltet ihr von dem kenwood receiver, den ich nannte?


[Beitrag von telex am 17. Dez 2012, 23:32 bearbeitet]
hifi_schrotti
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Dez 2012, 00:33
alle möglichen Flohmärkte, Kleinanzeigen und Inserate, sowie Trödler und Entrümpler.

Der KR 7600 sollte schon gut spielen, obwohl mir die alten Kenwoods im Bass zu sehr aufdicken.


[Beitrag von hifi_schrotti am 18. Dez 2012, 13:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erbstück Kenwood KR-7600
hainbachtaler am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  7 Beiträge
Kenwood KR- Serie (Receiver)
hifitheke am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  24 Beiträge
Vintage Lautsprecher ?
Neu_Wave am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  100 Beiträge
Defekter Kenwood KR 7600
Kerscherp am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung Vintage Amp oder Receiver
labba_mout am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  14 Beiträge
LS Anschluss <
neho am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  5 Beiträge
Kenwood KR-7600 Lautstärken Signal
simba67 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  9 Beiträge
Kennwood Vintage Anlage mit Kenwood GE-1100
P3TR1 am 17.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  4 Beiträge
Kenwood Receiver KR 9508
Dertomists am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  7 Beiträge
Phono und Kenwood KR-7600
simba67 am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitglied3BD
  • Gesamtzahl an Themen1.492.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.560

Hersteller in diesem Thread Widget schließen