schlechter Empfang bei Marantz Model 2050

+A -A
Autor
Beitrag
the_basemachine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2004, 08:10
Wie ihr ja schon dem Titel entnehmen könnt, habe ich bei meinem Tuner einen relativ schlechten Empfang. An einigen Tagen ist er besser, an anderen etwas schlechter. Aber es ist doch ein Grundrauschen vorhanden. Um dies einigermaßen unterdrücken zu können, muss ich immer die Mono Taste drücken. Das ist natürlich ziemlich nervig und geht auf kosten der Soundqualität (nicht bei mir).
Ich benutze einen ganz normale Zimmmerantenne . So eine mit zwei Kabeln dran. Die hab ich an Masse und 300 OHM angeschlossen. Ist es besser, wenn ich sie an 75 OHM klemme??
Oder ist vielleicht die Antenne kaputt oder nicht gut genug? Falls das so ist... welche BILLIGE Ersatzantenne könnt ihr mir emphelen. Ist es auch möglich, das das Empfangsteil verstellt ist??
Viele Fragen, ader ich hoffe aucf eine baldige Antwort.

edit: Der Tuner befindet sich im Keller. Seltsamerweise hab ich mit meinem Music Hall Tuner (zwar nicht im Keller aber egal) einen TOP empfang, obwohl ich da einfach ein Stromkabel angeschlossen habe. Seltsam.... ich dachte mein Marantz wäre viel besser als der Music Hall.
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2004, 08:51
Hallo

Im Keller ist der Radioempfang über eine Zimmerantenne Immer problematisch.....schließ den Marantz doch einfach über die SAT oder Kabelanlage an..und die Probleme sind weg..

Gruß Micha
the_basemachine
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jun 2004, 10:25
Und wie soll ich ihn über die Satanlage anschließen?? hab da gar keine Ahnnung.
DB
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2004, 12:51
Hallo,

also im Keller ist der Empfang natürlich viel schwächer, Du müstest Dir schon ein Kabel von einer Dachantenne da runter legen.
Weiterhin hat der Marantz 2050 auch nur ein mäßiges Empfangsteil.

MfG

DB
Tommy_Angel
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2004, 13:56
über ein einfaches Antennenkabel, ich nehme jetzt mal an, das Kabel gemeint ist. Dann wirst Du Rauschen haben, weil der Empfangsteil garnit "gewohnt" ist, so starke Eingangssignale zu bekommen.

Das gleichst Du aus mit einem Dämpfungsglied 20db, regelbar. (Es geht auch mit 10 db fest)
the_basemachine
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jun 2004, 15:12
Was für ein Dämpfungsglied??? Muss man das irgendwie zwischen Kabel und Tuner schalten??? oder muss ich das in den Tuner einlöten?
Tommy_Angel
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2004, 09:42
Probiers erst so aus, wenns rauscht in den Radioladen und so ein Teil geholt (max. 12 EUR), das wird dann zwischen Antennendose und Kabel gesteckt (oder zwischen Kabel und Tunereingang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Tuner Model 2050
Hecki am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  5 Beiträge
Lämpchen für Marantz Model 2050
dernikolaus am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  12 Beiträge
Marantz 1050/2050/5000
el_ko am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  5 Beiträge
Marantz 2100.schlechter Stereo Empfang !
Guidobln am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  7 Beiträge
Marantz 1050 + 2050 vor Regen.gerettet?
AhAbs am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  4 Beiträge
marantz model ld300
sascha520i am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  8 Beiträge
Marantz Model 22
hifi-chris am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
Marantz Model 1050
dernikolaus am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
Marantz Model 5000
dernikolaus am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  11 Beiträge
Marantz Model 2285
kahawee am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedHeaterinalk
  • Gesamtzahl an Themen1.486.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.274.003

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen