Daten für Scott Stereo Amplifier A 416

+A -A
Autor
Beitrag
bobby-heizer
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2005, 10:58
Habe einen Scott Verstärker von meinem Vater und will mir neue Boxen kaufen. Ich weiß jedoch keinerlei technische Daten wie Wattzahl,Ohmzahl,usw. Kann mir da jemand helfen?
Röhrender_Hirsch
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2005, 11:57
Wieviel Leistung nimmt er denn auf (Label auf Rückseite)? Anhand dessen kann man oft auf die "Wattzahl" schließen.
Superhirn
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jun 2005, 15:57
Hifi-Jahrbuch 8 von 1976:
Er hat 2x34W Sinus an 4 Ohm und 2x28W sinus an 8 Ohm
Musikleistung ist nicht angegeben.
Preisempfehlung war 500DM
Michael-Otto
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2005, 06:23
Hallo,

aus meinem Archiv.
Quelle: Scott Prospekt von 1976/77

A416HiFi Stereo Verstärker. 34 Watt pro Kanal.
Für Hörer, die ihre Musik hauptsächlich von Platten oder Bandgeräten beziehen, bzw. getrennte Komponenten bevorzugen, bietet Scott eine Familie von "Solid-StateIntegrated-Amplifiers," hochwertigen Vollverstärkern. Diese Modelle bieten eine reiche Anzahl von Bedienungselementen und Schaltmöglichkeiten, welche die Grundlage für eine HifiAnlage sind. Scott-Vollverstärker sind besonders auf die Verbindung mit Scott-Tunerelementen von Seite 14 und 15 zugeschnitten. ,
• Drucktastenaggregat zur Wahl der Programmquellen
• Separater Tape-Monitor-Schalter
• Schieberegler mit Mittenrasterung zur Klangeinstellung
• Verbindungs- und Schaltmöglichkeit für 2 Lautsprecherpaare
• die frontseitige Kopfhörerbuchse betreibt Kopfhörer mit Impedanzen ab 4 Ohm
• zusätzliche DIN-Tonbandbuchse • aktiver, elektronischer EndstufenÜberlastungsschutz
Zusätzlich zum Bedienungskomfort des A-406, der im oberen Text beschrieben ist, kommen folgende zusätzliche Punkte hinzu:
• 5 Eingänge: Phono, Tuner, Mikrophon und 2 Aux- (Zusatz) Eingänge
• 2 Drucktasten - Lautsprecher-Umschalter
• 2 separate Tape-Monitore
• Direktgekoppelte Leistungsendstufe
• aktiver, elektronischer Uberlastungsschutz
• Lautsprechersicherungen

TECHNISCHE DATEN
Endverstärker Ausgangsleistung
RMS2 x 22 W an 8 Ohm/2 x 28 W an 4 Ohm
DIN2 x 28 W an 8 Ohm/2 x 34 W an 4 Ohm
Frequenzbereich20-20000 Hz
Frequenzbereich (= 1 dB/1 W)16-32000 Hz
Klirrfaktor (max. THD)<0.5%
Intermodulationsklirrfaktor<0.3% Dämpfungsfaktor35
Vorverstärker
Regelbereiche (in 11 Rastschritten regelbar)
Bass 100 Hz10 dB
Höhen 10 KHz 10 dB
Signal/Rauschspannungsabstand
Phono 70 dB
Mikrophon70 dB
Aux./Band80 dB
Eingangsimpedanzen
Phono 47 K Ohm
Aux/Band60 K Ohm
Eingangsempfindlichkeit
Phono 2,5 mV
Aux/Band200 mV
Frequenzgang
Phono (RIAA)20-20000 Hz
Aux16-32000 Hz
Anschließbare Lautsprecherimpedanzen4-8-16 Ohm
Empfohlene Lautsprecherimpedanz8 Ohm
Allgemeine Angaben:
Netzspannung120/220 V
Leistungsaufnahmemax 190 W
Gewicht7.2 kg
Abmessungen350 x 285 x 125 mm
GehäuseMetall, schwarzes Finish

Gruß

Michael-Otto
bobby-heizer
Neuling
#5 erstellt: 04. Jun 2005, 12:14
Danke Leute! Eure Beiträge haben mir sehr geholfen!
Jetzt weiß ich endlich was das ding kann und ob es sich überhaupt lohnt neue Boxen zu kaufen.
nochmals vielen Dank,
bobby-heizer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scott A-416
rood1 am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  2 Beiträge
Scott A 417 Amplifier
ratfink am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
Scott 435A Amplifier (Erfahrungen)
suppenschlund am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  5 Beiträge
pioneer stereo amplifier A-878
logen26de am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  2 Beiträge
Pioneer Stereo Amplifier A-66X
doublebart am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  8 Beiträge
Lenco A 50 STereo Amplifier Bedienungsanleitung / Technische Daten
Mänumeier am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  23 Beiträge
Scott A-406 Schaltplan
philipp.klein am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
SCOTT A-436 Verstärker
MetroFun am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  3 Beiträge
Eagle A6600 Stereo Amplifier!
Gurkmeister am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  2 Beiträge
Yamaha natural sound stereo amplifier a-05
Robinho1989 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedTravisBlops
  • Gesamtzahl an Themen1.493.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.387.476

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen