Einschaltverzögerung bei Rotel 1212

+A -A
Autor
Beitrag
wegavision
Inventar
#1 erstellt: 29. Jul 2005, 17:46
Mein Rotel spielt noch schön, aber das Relais braucht doch manchmal etwas lange, bis es schaltet. Normalerweise so 10 sec, manchmal aber auch 10 Min. Woran kann das liegen?

edit: Mist, kann man den Titel nicht mehr bearbeiten?


[Beitrag von wegavision am 29. Jul 2005, 17:47 bearbeitet]
-scope-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jul 2005, 17:56
Hallo,

das ist leider (ganz klar) ein Defekt!

Zehn Sekunden wären zwar akzeptabel, sind aber dennoch ungewöhnlich. Bis sich die Endstufe stabilisiert hat, und die Schutzschaltung freischaltet, sollten eigentlich nicht mehr als 5 sek. vergehen.

Die von dir angesprochenen 10 Minuten sind hingegen nicht akzeptabel. Es muss geklärt werden, ob der Fehler in der Schutzschaltung , oder in einer der Endstufen zu suchen ist.
Das geht aber nur durch eine Werkstatt.
Wahrscheinlich gibt es ein (oder mehrere) gealterte Bauteile, oder Kaltlötstellen im Gerät.
Ein Fall für die Werkstatt.

Es muss nichts schlimmes sein, aber ich würde sie so nicht lange weiterbetreiben.
HinzKunz
Inventar
#3 erstellt: 29. Jul 2005, 18:08

Mist, kann man den Titel nicht mehr bearbeiten?

Doch

zum Thema hat scope schon alles gesagt...
Bring das Teil am besten zum Elektrofritzen und lass ihn es mal durch schauen.

mfg
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RA 1212
wegavision am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Bi-Amping mit Sprachfehler - Rotel RA-1212
vinylia am 11.08.2018  –  Letzte Antwort am 12.08.2018  –  3 Beiträge
Saba 9140 Einschaltverzögerung?
Boesenuss am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  10 Beiträge
Rotel!
am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  35 Beiträge
Rotel
Dr.Mo777 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  2 Beiträge
Rotel RX402
Miccy am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
Rotel RA-1412 versus Rotel RX-1603
stefan_4711 am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  9 Beiträge
Rotel 413 !?!?!
crissbee981 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  10 Beiträge
ROTEL RB5000
mazzz am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  4 Beiträge
Rotel Ra1312
angryandy1987 am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBob5386
  • Gesamtzahl an Themen1.486.127
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.460

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen