Schaub&Lorenz Bali 800 adaptieren?

+A -A
Autor
Beitrag
rian032
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2017, 11:43
Hi, ich hab mir letzte Woche folgendes Schmuckstück auf Kleinanzeigen geschossen:
http://www.radiomuseum.org/r/schaub_bali_800_stereo.html

Jetzt hab ich festgestellt, dass sich ja hinten noch ein DIN 5 Pol anschluss für Magnetbandgeräte befindet, jetzt liegt ja der Gedanke nicht fern, sich da etwas zu adaptieren und dort dann bspw. seinen Laptop oder ähnliches per Klinke anzuschliessen, gesagt getan, jetzt hab ich nen Klinkenstecker auf diesen DIN Anschluss adaptiert, meinen Laptop angeschlossen und siehe da, es kommt meine Musik aus den Boxen, leider aber suuuper leise.

Leider hab ich wenig Ahnung von Spannungen, Ohm was auch immer und frage mich, ob es eine Art Wandler oder Vorverstärker um das Signal aus meinem Laptop vernünftig in die Truhe zu schleifen, vermutlich eine Art DA Wandler?!

ich freue mich über antworten.

Beste Grüße!
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2017, 12:11
Bist Du sicher, den richtigen Stecker mit der richtigen Belegung zu haben?

Wiki Link zur Belegung

Gruß
Georg

Edit: Laptop auf volle Lautstärke gestellt?


[Beitrag von RocknRollCowboy am 18. Jun 2017, 12:12 bearbeitet]
rian032
Neuling
#3 erstellt: 18. Jun 2017, 12:13
Ja, isn ganz normaler 5 Pol Din stecker.

Grüße!

Edit: auch das, hab sogar meinen vorverstärker zwischengeschaltet, alles keine chance.

Mal gucken hab im Keller noch nen alten Analogen Verstärker, der auf DIN 5 rausgeht vllt bringt der was.


[Beitrag von rian032 am 18. Jun 2017, 12:21 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2017, 12:22
Der muss aber für "Wiedergabe" belegt sein.

Es gibt die auch mit einer "Aufnahme" Belegung. Siehe die Skizze auf der Wiki Seite.
Falls Du einen solchen erwischt hast ist es sehr leise.

Gruß
Georg
rian032
Neuling
#5 erstellt: 18. Jun 2017, 12:33
äh wie find ich denn raus ob der für Wiedergabe oder Aufnahme belegt ist? sind halt 5 Pins und 5 Löcher im Stecker.

ich mein neben dem Magnetband stecker ist ein Stecker "tonaufnahmegerät" ich denk ja mal eher, dass das dann auf Aufnahme gepolt ist.
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 18. Jun 2017, 12:35

äh wie find ich denn raus ob der für Wiedergabe oder Aufnahme belegt ist?

Stecker aufmachen und nachschauen oder mit einem Multimeter durchmessen.

Gruß
Georg

Edit

ich mein neben dem Magnetband stecker ist ein Stecker "tonaufnahmegerät" ich denk ja mal eher, dass das dann auf Aufnahme gepolt ist.

Es geht nicht um die Buchsen am Gerät, sondern um die Pin-Belegung des Adapterkabels.

Nochmal Edit:
Dieses Kabel wäre geeignet.
Bei einem Aufnahmekabel ist Pin 2 (Masse) + Pin 4 + 1 belegt.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 18. Jun 2017, 12:41 bearbeitet]
CxM
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jun 2017, 13:41
Hi,

mach mal 'n Foto von den Tasten, über die Du den Eingang schaltest.
Manchmal sind bei solchen alten Kisten 2 Tasten gleichzeitig zu drücken, um auf den TB Eingang zu schalten...

Ciao - Carsten
Keksstein
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jul 2017, 21:38
Viel wichtiger als irgend welche Adapter ist es erstmal diverse Problemkondensatoren zu tauschen. Sonst lebt das Gerät nicht mehr lange, im schlimmsten Fall ist das sogar ziemlich gefährlich. (Kondensatoren vom Netz gegen das Chassis)

https://www.dampfradioforum.de/viewtopic.php?f=24&t=2700
http://www.magisches...lemKondensatoren.htm

Werde ich nie verstehen warum so viele ohne groß nachzudenken solche Geräte wieder ans Netz nehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ITT Schaub Lorenz reperabel?
maxblass am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  27 Beiträge
Senderempfangsproblem Schaub Lorenz
bxtd am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  17 Beiträge
Schaub-Lorenz Röhrenradio
Sakopa am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
ITT Schaub Lorenz SRX 75
Morgan am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  2 Beiträge
Empfehlenswert ? : Schaub-Lorenz-HC 9071
Curd am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  17 Beiträge
Schaltplan ITT Schaub Lorenz Stereo 6600
irgendeinnickname am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  2 Beiträge
ITT Schaub-Lorenz Stereo 7700 HiFi
Serpentaking am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  11 Beiträge
Kofferradio ITT Schaub Lorenz der 70er
mol am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  5 Beiträge
Frage zu itt schaub lorenz stereo 3500 hifi electronic
wernerson666 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  5 Beiträge
Lorenz Acoustics
dirtywinner am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitglieddrananas
  • Gesamtzahl an Themen1.389.698
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.132

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen