Neue Boxen für Braun 308

+A -A
Autor
Beitrag
GreyKnight
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2019, 18:55
Hallo zusammen,

ich habe von meiner Mutter eine Braun 308 geerbt und bei einer kleinen Hifi Werkstatt wieder aufbereiten lassen. Leider waren die Boxen hinüber, so dass ich jetzt nach Ersatz schaue. Ich hatte erst an alte Braun Boxen (L710/L715 oder so gedacht), aber sowohl bei der Werkstatt, als auch im Hifi Laden wurde mir zu neuen Boxen geraten. Die Anlage steht im Wohnzimmer (knapp unter 20qm) und ich höre meistens Jazz und Klassik über den Plattenspieler und ich wollte nicht mehr als max. 500€ für ein Paar Boxen ausgeben.
Die Anlage ist für mich ne echte Herzenangelegenheit und nen Erinnerungsstück an meine Mutter.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2019, 19:07
Servus.


Ich hatte erst an alte Braun Boxen (L710/L715 oder so gedacht)

Warum nicht.


aber sowohl bei der Werkstatt, als auch im Hifi Laden wurde mir zu neuen Boxen geraten.

Mit welcher Begründung?

Außer den üblichen Risiken bei Gebrauchtkauf spricht bei mir nichts gegen gut erhaltene Gebrauchte.
Passen auch zeitlich besser zur Braun Kompaktanlage.
Ich würds einigermaßen zeitgenössisch halten.

Gebrauchte über Ebay Kleinanzeigen suchen.
Hin fahren. Vorführen lassen. Zuschlagen, wenn alles passt.

Gruß
Georg
M_arcus_TM88
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2019, 21:29
Hifiläden bzw. die Verkäufer wollen immer verkaufen. Für dein Anliegen schlechte Ratgeber.
Wie Georg schon sagte, gebrauchte LS sind kein Problem. Ich würde mich vorher mit der Materie bzgl. gebrauchter LS allerdings ein wenig befassen.
Gruß
Markus
Mechwerkandi
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2019, 08:29
Nach meiner bescheidenen Erfahrung kriegt der graue Ritter in den nächsten 14 Tagen min. zwei Dutzend Angebote via PN, alles "ganz tolle Boxen" und "die besten für den Braun" und "kauf nichts von demunddem, der hat keine Ahnung".
Weswegen sich da noch mit Kleinigkeiten befassen...
M_arcus_TM88
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2019, 09:00
@Greyknight
Die 308 hast du jetzt aufbereiten lassen, also ready to go.

Was war denn an den bisherigen LS hinüber? Vieles ist reparierbar und ist nicht so teuer.

Und auch wenn deine Brauns komplett hinüber sein sollten, was ich aber bezweifle, könnte man auch andere gebrauchte Brauns aufbereiten.

Somit hättest du wieder eine klare Linie in deiner Vintageanlage.

Mach doch mal ein paar Fotos, vielleicht gibt es dann ein paar Ideen hier im Forum die dir helfen könnten.

Gruß
Markus
GreyKnight
Neuling
#6 erstellt: 07. Mrz 2019, 09:49
Hallo zusammen,

danke erstmal für die schnellen Antworten. Zu den neuen LS würde mir geraten, da sich in den letzten Jahren ja soviel im LS-Bau weiterentwickelt hätte. Die alten LS habe ich direkt in der Werkstatt gelassen.
Nach den Antworten hier würde ich mich mal bei Ebay und in den Kleinanzeigen nach Braun L710 oder L715 umsehen. Ich bin da aber für jeden Ratschlag dankbar.

Grüße Andreas

Braun 308


[Beitrag von GreyKnight am 07. Mrz 2019, 09:54 bearbeitet]
Yahoohu
Inventar
#7 erstellt: 07. Mrz 2019, 10:43
Moin,
wie/wo sollen die "neuen" Boxen denn stehen?
GreyKnight
Neuling
#8 erstellt: 07. Mrz 2019, 10:52
Am liebsten rechts und links neben der Anlage, wenn's Standlautsprecher werden, dann kommen Sie an eine andere Wand (Skizze: die obere Wand, die Anlage steht an der rechten Wand).

20190307_105530


LG Andreas


[Beitrag von GreyKnight am 07. Mrz 2019, 11:05 bearbeitet]
Yahoohu
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2019, 11:08
Lautsprecher von Braun waren zwar nicht schlecht, aber auch keine Überflieger.
Zudem findet man kaum noch gute Teile die weitgehend original sind. Vieles ist offen und verborgen verschlimmbessert.

Zu der revidierten Anlage passen meiner Meinung nach die Chario Reflex Terza oder Seconda.
Optisch ein dezenter Retro-Look, klanglich wirklich gut.
www.cmi-distribution.eu/chario-reflex

Preislich passt es auch.

Gruß Yahoohu
Edit: Hier noch etwas Lesestoff zu Braun L710 etc. http://www.hifimuseum.de/braun-l710.html


[Beitrag von Yahoohu am 07. Mrz 2019, 11:20 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#10 erstellt: 07. Mrz 2019, 11:16
Hallo,

die Braun-Kompaktanlge hat für damalige Verhältnisse eine großzügige (für heutige eher eine bescheidene) Endstufe von 2 x 30 Watt Sinus.

Daher sollte man schon Boxen wählen die einen hohen Wirkungsgrad haben (schlage eher Regalboxen vor) oder einen aktiven Subwoofer mit einsetzen wenn Bässe gewünscht sind.

Die damaligen Braun Boxen hatten den berühmten "Taunussound", also mit "eingebauter Loudness" um es mal so auszudrücken.

Hör Dir verschiedene Boxen an, Raum & Geschmack sind entscheidend.
Egal ob Du Heco, Canton, Nubert usw. präferierst - hör erst vor Ort und entscheide dann.

Peter
tinnitusede
Inventar
#11 erstellt: 07. Mrz 2019, 11:59
Moin,

die L710 sind schon ganz schöne Oschis mit zwei Tieftönern, wenn diese die Größe angestrebt wird, wären Canton´s GLE70/100, oder die Quinto 530/540, alles sehr langlebige und bestens verarbeitete Lautsprecher, die auch schon mal für 100 € zu haben sind.

https://www.ebay-kle...1062167922-172-19374

und willst Du sauberen Bass "ohne Ende",

https://www.ebay-kle.../1069567330-172-7496

Hans
GreyKnight
Neuling
#12 erstellt: 08. Mrz 2019, 17:35
Hallo zusammen,

ich hab' heute zwei Braun L420/1 erstanden und bin gerade beim Probehören. Gerade läuft Miles Davis - Kind of Blue und mir gefällt der Klang doch sehr gut (und die Optik von Anlage und Boxen passt halt auch ;-)).

308 + l420
M_arcus_TM88
Stammgast
#13 erstellt: 08. Mrz 2019, 18:06
Das freut mich.
Viel Spaß beim weiteren hören.
Gruß
Markus
busch63
Stammgast
#14 erstellt: 19. Mrz 2019, 13:06
Die L420/1 sind prima....nen Tick besser wären noch die L620/1 bzw. L625

Ansonsten würde ich es auch „sortenrein“ und zeitgenössisch halten - haste ja gemacht.

Dennoch würde mich interessieren welche LS zuvor dabei waren (Modell) und was genau so kaputt war (Sicken vermutlich).
Ggf. Kannste die wieder abholen und defekt verkaufen ..,, gibt meist Nachfrage wenn gute Vintage LS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue aktive Lautsprecher an Braun Audio 308
Doomprayer am 02.04.2018  –  Letzte Antwort am 18.04.2018  –  17 Beiträge
Neue Boxen für Braun Anlage
SM1003 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  13 Beiträge
Braun Audio 308 - Wer kann mir helfen?
MrBee am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
Braun Regie 8° (308) und PS 358
kum am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  4 Beiträge
Welche Nadel für Braun Audio 308 S und woher?
August44 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  2 Beiträge
Braun Boxen
FieteF. am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
Wenn das kein Klassiker ist BRAUN Audio 308 S
Nobody70 am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  34 Beiträge
Braun L710: neue Anschlusskabel
xaverius am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  6 Beiträge
Blaupunkt HIFI LAB 308
rene.falkensteiner am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  3 Beiträge
Music Center 308
finger-q am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder861.585 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMorrisunsot
  • Gesamtzahl an Themen1.436.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.338.329

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen