Technics SE-A1000 und SU-C1000

+A -A
Autor
Beitrag
blackjack2002
Inventar
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 19:47
Hallo Leute.

Ein Bekannter möchte sich seinen Jugendtraum erfüllen und sich die

Technics Kombination Vorverstärker SE-A1000 und die SU-C1000 Endstufe kaufen.

Imho sind die Teile ja nicht gerade neu. Auf was sollte oder muss man da achten um nicht mit den Teilen voll auf die Nase zu fallen. Was ich schon gelesen habe, altern ja die Elkos und die Relais bzw. trocknen aus.

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

Grüße

Werner
stereo-leo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2005, 21:10
Diese Kombi ist von 1996 und damit nun eigentlich nicht soo alt, als daß man da nun große Bedenken haben müßte.
Bei Technics-Amps eigentlich sowieso nicht, die halten schon ein Weilchen. Und Verschleißteile kann man austauschen (lassen, wenn nötig).

Andererseits kann man grundsätzlich mit jedem Gebrauchtgerät auf die Nase fallen.

Aber daß nun gerade diese Kombi ein "Jugendtraum" sein soll...?
Nicht daß sie schlecht wäre, aber ja nun soo toll auch wieder nicht, da hat Technics schon Besseres und Wertigeres gebaut, gerade bei Vor-/Endstufenkombis.

Schau dir hier:

http://www.vintagetechnics.com/

...zB mal die SE-A3000 und SU-C3000 an, das ist schon anderes Kaliber, und mit Baujahr 2001 auch noch neuer.
Kostet dann natürlich auch mehr, aber wenn wir hier schon von "Träumen" reden...

technicsteufel
Inventar
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 21:40
Ich kann ihn gut verstehen.
Diese Kombis fand ich schon immer sehr interessant.
Eine Krankheit der älteren Technics sind die knarzenden Lautstärkepotis.
Aber die kann man für wenig Geld austauschen.
Mit Elkos und Relais habe ich nie Probleme gahabt.

Gruß Rolf
blackjack2002
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2005, 14:52
Hallo an alle.

Danke für die Infos. Mein Bekannter war/ist halt verliebt in die Technics Amps mit den schön großen VU-Metern. Tja, die Vintage sieht imho auch edler aus. Ich werds ihm vorschlagen, diese anzusehen (auch mal Preislich ). Aber so wie ich ihn kenne.. . Aber dies soll nicht meine Sorge sein.

Grüße

Werner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SE-A1000 + SU-C1000
sheriffyz am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.12.2017  –  7 Beiträge
Technics SE-A1000
schmufi am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  2 Beiträge
Technics SU-9011/SE-9021?
arrowfreak am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  6 Beiträge
Technics SE-A1 & SU-A2
M8-Enzo am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  7 Beiträge
Suche Technics SE-A900/SU-C800 Kombi
*kuestenkalle* am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  4 Beiträge
Technics SE-A3 mit SU-A4
silent_judge am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  9 Beiträge
Technics SE-9600 + SU-8600 paßt das ?
nosecrets am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  8 Beiträge
SU SE 9600
rsch am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  2 Beiträge
Traumkombi:Technics SE/SU-10000
ars_vivendi1000 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  2 Beiträge
Technics SU-V650 oder Technics SU-V85
Hit_130 am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedunincx
  • Gesamtzahl an Themen1.486.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.992

Hersteller in diesem Thread Widget schließen