einfach mal was fürs auge !

+A -A
Autor
Beitrag
Stullen-Andy
Inventar
#1 erstellt: 08. Mrz 2006, 12:04
UBV
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mrz 2006, 12:27
Hallo Stullen-Andy,

stimmt . Kompaktanlage mal anders. Sind die Fotos von Dir ?
Mich würde interessieren wie die Platte unter den Haltebügel geschoben wird.

MfG Bertram
cpace
Gesperrt
#3 erstellt: 08. Mrz 2006, 13:30
da man links am haltebügel ein scharnier erkenne kann, denke ich mal dass man den bügel ausklappt, platte einlegt, bügel wieder reinklappt??



gruß cpace
lakritznase
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2006, 14:05

...man den bügel ausklappt, platte einlegt, bügel wieder reinklappt??


Stimmt.

Normalerweise ist da noch eine Rauchglas/Acryl-Abdeckung (klappbar) drüber.

Zuletzt ist das Gerät (voll funktionsfähig und recht gut erhalten) in der e-Bucht für EUR 30,-- ohne Gebot geblieben.

Gruss, Ralph
bodi_061
Inventar
#5 erstellt: 08. Mrz 2006, 18:45

lakritznase schrieb:

...man den bügel ausklappt, platte einlegt, bügel wieder reinklappt??


Stimmt.

Normalerweise ist da noch eine Rauchglas/Acryl-Abdeckung (klappbar) drüber.

Zuletzt ist das Gerät (voll funktionsfähig und recht gut erhalten) in der e-Bucht für EUR 30,-- ohne Gebot geblieben.

Gruss, Ralph


Hallo zusammen,

kann ich gar nicht verstehen, dass niemand dieses "Sahneteil" für EUR 30,-- gekauft hat?

Gruß bodi_061
Stullen-Andy
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2006, 20:05
ich hättes gekauft !
lolking
Inventar
#7 erstellt: 08. Mrz 2006, 21:24
Wirklich ein optisches "Schmankerl"! Sowas würde mir noch fehlen (das würde bestimmt Haue vom Frauchen bedeuten )
Compu-Doc
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2006, 21:33
.........also ich weiss nicht ob Sie's schon wussten,

aber das ist ein obergeiler Mitshubishi LT5V, :hailoder Just me cologne?

Das Ding ist von parundachzig und war mal(damals)richtig teuer,so um die 1000 Deemmle.

Hätte ich den im Netz auch gesehen,zack meiner!
Auch ohne die Staubhaube ist das ein Klassiker.

Bei meinem war einmal die Steuerung für den TT defekt,war ne rel.knifflige Reparatur,Speed-control über 3 Photozellen unter dem Plattenteller und solche "Japps-Spanifankerln".

Na ja,vielleicht taucht er ja mal wieder im Netz auf,wäre schön,.......... :)have a nice night der Compu-Doc
Badhabits
Inventar
#9 erstellt: 09. Mrz 2006, 00:23
Hallo Freunde des schönen Designs

Hier noch zwei Senkrechtdreher.

Mitsubishi MC-8000



..und ein Mitsubishi X-7



Gruss Badhabits
Compu-Doc
Inventar
#10 erstellt: 09. Mrz 2006, 00:59
:hail.......Respekt,Chapeau und gute Nacht
JBL-Fan
Inventar
#11 erstellt: 09. Mrz 2006, 09:50
Hallo,

von Sharp gab es auch mal eine solche Hochkantanlage mit Plattenspieler.

gruss jbl-fan
Stullen-Andy
Inventar
#12 erstellt: 09. Mrz 2006, 10:20
Bilder !!!!
JBL-Fan
Inventar
#13 erstellt: 09. Mrz 2006, 11:00
Hallo,

hab leider keine Bilder davon. Hier ist zb. ein Hochkantplattenspieler.

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

In der Anlage, welche ich meine, sah der Spieler allerdings anders aus. War mehr ein überdimensionierter Ghettoblaster mit festen speakern.

gruss jbl-fan
dicko1
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 09. Mrz 2006, 11:16

JBL-Fan schrieb:
Hallo,


In der Anlage, welche ich meine, sah der Spieler allerdings anders aus. War mehr ein überdimensionierter Ghettoblaster mit festen speakern.

gruss jbl-fan


Den hat ein Kollege von mir! Ist ein Sharp VZ 2000…

Gruß, Dirk
JBL-Fan
Inventar
#15 erstellt: 09. Mrz 2006, 11:55
Hallo,


Ist ein Sharp VZ 2000


stimmt, jetzt bin ich auch wieder drauf gekommen. Es gab davon mehrere. (2000 - 2500 - 3000)

hier ist ein Bild....

http://www.pocketcalculatorshow.com/boombox/cool.html

gruss jbl-fan
Stullen-Andy
Inventar
#16 erstellt: 22. Mrz 2006, 11:29
Tommy_Angel
Inventar
#17 erstellt: 22. Mrz 2006, 12:20
Das sind doch mehr Gags, Designerstücke, bezweifle, ob das den Platten gut tut.

Verstehe Eure Begeisterung nit!
Gelscht
Gelöscht
#18 erstellt: 22. Mrz 2006, 14:01
naja...nur der Plattenspieler würde ja ganz OK aussehen, aber das Tape miteingebaut?!? ..nicht gerade so mein Ding!
Geräteuser
Stammgast
#19 erstellt: 22. Mrz 2006, 14:24

naja...nur der Plattenspieler würde ja ganz OK aussehen, aber das Tape miteingebaut?!? ..nicht gerade so mein Ding!


Find ich auch.
Hab letztens sowas ähnliches an mir vorbei laufen lassen.

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Ist auch noch für "Geld" sogar weggegangen.

Ist scho echt Goil sowas.
Gelscht
Gelöscht
#20 erstellt: 22. Mrz 2006, 15:50
Na das Gerät ist doch mal was,...das Gerät...aber der Rest
hifibrötchen
Inventar
#21 erstellt: 22. Mrz 2006, 16:02
Der Mitsubishi LT-5V ist aber sonst günstieger zu haben, schon oft gesehen für 40-50 Euros und ist ein Standgerät nicht ein ligendes . Aber sonst wirklich sehr schönes Gerät würd ich auch noch mal gern haben wollen . Gruß Hifibrötchen
hifibrötchen
Inventar
#22 erstellt: 22. Mrz 2006, 16:04
Der Mitsubishi MC-8000 ist doch geil und Bleischwer um die 25Kg macht sich doch gut als Küchenanlage Gruß Brötchen
Schwergewicht
Inventar
#23 erstellt: 22. Mrz 2006, 16:18
Hallo,
also Mitsubishi hat da um 1980 herum wirklich einige wertige Sachen gebaut, hier z.B. daß Tapedeck DT-30, ein wunderschönes Gerät.

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß
Gelscht
Gelöscht
#24 erstellt: 22. Mrz 2006, 16:43
nicht übel...das Ding könnte rein optisch den dicken Pioneers den Rang ablaufen
Curd
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 22. Mrz 2006, 18:15
Die Geschmäcker sind ja verschieden, aber wer auf viele Knöpfe steht:

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEBI%3AIT&rd=1

Und da Ralfi nicht gezahlt hat gibt es noch einmal die Chance

Die 9,5 cm/s müssten sich ja schon bemerkbar machen, nicht nur negativ mit mehr Bandverbrauch
Gelscht
Gelöscht
#26 erstellt: 22. Mrz 2006, 21:10
man sieht sich immer zwei Mal im Leben!
Curd
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 23. Mrz 2006, 09:47
Hallo,
ich weiß nicht ob es legal ist - trotzdem finde ich es ganz gut das der falsche Bieter am Pranger steht

Und was ist nun über das Marantz SD9020 von der Qualität her zu berichten? Kann mich erinnern in einem anderen Thread gelesen zu haben das Marantz nicht gerade tolle Tapes gebaut hat mit Ausnahmen und dieses soll eine solche Ausnahme sein. Teuer siehr es jedenfalls aus beim letzten Sofort Kauf waren es 250 Euro, mal sehen wo der Counter diesmal stehen bleibt.
Geräteuser
Stammgast
#28 erstellt: 23. Mrz 2006, 13:42
Hat ich auch mal gehabt, das SD9020.Ich fands zuerst weils wohl das größte von Marantz war - nur Geil.Aber mit der Zeit nervten mich einige Sachen.
Die Levelmeter sind viel zu kurz,
Das Gerät war nur 42er breite,also sehr schmal,
Das Band knallte beim Umspulen mit voller Wucht bis Bandende (Defekt?),
Den Einmesskomputer hab ich auch nach tagelangen davorsitzen nie zum laufen gebracht.Ok,hatte keine Anleitung für,trotzdem tat sich da Nix!
Ach und die LEDs des Zählwerks sind (find ich ) viel zu Groß geraten - was wohl eher Geschmackssache ist.
Also ich fands zum Schluss nicht mehr so dolle und habs gegen ein Seiki Laufwerk (DQX 500)im An-und-Verkauf Laden früher getauscht.Zum hinstellen würd ich das 9020er mir aber trotzdem mal wieder kaufen, gibs aber meines erachtens viel bessere Tapes mit mindestens genauso großen Kultstatus.(RX-505/AL85/90/B215)

Was mich am DT-30 Tape nervt ist ,das das Bedienteil auch als Fernbedienung moniert.War doch bei dem so?! Hat Universum in den 80ern auch öfters mal so gemacht.Find ich irgendwie abwertend.
Schwergewicht
Inventar
#29 erstellt: 23. Mrz 2006, 16:38

Geräteuser schrieb:
.....Was mich am DT-30 Tape nervt ist ,das das Bedienteil auch als Fernbedienung moniert.War doch bei dem so?! Hat Universum in den 80ern auch öfters mal so gemacht.Find ich irgendwie abwertend.


Hallo,
was meinst du damit genau?

Gruß
Geräteuser
Stammgast
#30 erstellt: 23. Mrz 2006, 16:55

was meinst du damit genau?


Ne hat sich schon erledigt,war nicht bei Mitsubishi sondern bei älteren Hitachi Tapes so (5000 irgendwas Serie)
Da konnte man das Bedienfeld abnehmen und als Fernbedienung verwenden.
Sorry,also nicht Mitsubishi!
Geräteuser
Stammgast
#31 erstellt: 23. Mrz 2006, 16:59
Genau! Gerät heisst D5500.Ich lad n Bild mal Hoch.Ist auch son riesenteil.
Geräteuser
Stammgast
#32 erstellt: 23. Mrz 2006, 17:07
BlondesLegeres
Neuling
#33 erstellt: 13. Mrz 2009, 21:04
können die Mitsubishi-Vertikalplattenspieler beidseitig abspielen ohne die Platte wenden zu müssen ?
Onkel_Siggi
Stammgast
#34 erstellt: 13. Mrz 2009, 21:15
Hmm...als mein X7 kann das nicht.
Möglicherweise aber ein anderes.
BlondesLegeres
Neuling
#35 erstellt: 15. Mrz 2009, 00:37
haben die o.g. Geräte eigentlich auch einen Audio-Ausgang, sowas wie Line-Out oder Phono-Out um auch an einen Verstärker anschließen zu können ?
killnoizer
Inventar
#36 erstellt: 15. Mrz 2009, 11:31

BlondesLegeres schrieb:
haben die o.g. Geräte eigentlich auch einen Audio-Ausgang, sowas wie Line-Out oder Phono-Out um auch an einen Verstärker anschließen zu können ?



Phono Out ist gut !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher fürs Regal?
ThrustSSC am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  17 Beiträge
Receiver fürs Heimkino
K3 am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher fürs Schlafzimmer gesucht!
marvin_84 am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  27 Beiträge
Schöner Klassik-Reciever fürs Büro gesucht.
Con-Hoolio am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  10 Beiträge
Ich kapier es nicht; welche Preise für alte Kisten und nicht mal mehr Ersatzteile!
elizangela am 06.01.2021  –  Letzte Antwort am 17.01.2021  –  95 Beiträge
An manchen Tagen klingt einfach nichts gut
Django8 am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  18 Beiträge
Suche kleine Lautsprecher fürs Büro
Tonerider am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  4 Beiträge
Yamaha FX-3, nix fürs Wohnzimmer?
50EuroKompaktanlage am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  7 Beiträge
Farbige Geräte --- das Auge hört mit.
Synthifreak am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  50 Beiträge
Magisches Auge EM34/6E5C drosseln?
Rundfunkteilnehmer am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedCinebar
  • Gesamtzahl an Themen1.493.006
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.384.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen