Grundig MA 100 + Tuner GESUCHT // Wieviel kann ich max. Zahlen ???

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas456
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:19
Wieviel kann ich für den Schott noch bezahlen ?


http://cgi.ebay.de/G...QQrdZ1QQcmdZViewItem
hf500
Moderator
#2 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:36
Moin,
wenn es Schrott ist, warum ueberhaupt etwas dafuer bezahlen?
;-)

Wieviel man Idiot sein muss, um das Netzkabel abzuschneiden, entzieht sich meiner Kenntnis.
Manchmal machen sowas Werkstaetten, wenn sie einen Versicherungsfall begutachtet haben.
Die Geraete werden so erstmal ausser Betrieb genommen.
Um alle Geraete eines Satzes zu ermorden, wuerde ich auf Ueberspannungsschaden tippen.
Nur muss so etwas bei Geraeten ohne Schaltnetzteil nicht unbedingt schwerwiegende Auswirkungen haben.

73
Peter
Zweck0r
Moderator
#3 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:55
Hi,

den bisherigen Verkäufen und den Texten nach zu urteilen ist das vermutlich ein Dönermann ohne viel Ahnung, der Sperrmüllfunde oder aus Werkstätten eingesammelte Inzahlungnahmen weiterreicht.

Das Tape würde ich grundsätzlich als defekt abschreiben wegen eines gewissen Zahnrades, das mit der Zeit zerbröselt Originalersatz gibt es nicht, ein Rettungsversuch bedeutet also viel Arbeit.

Wenn Du Glück hast, sind Vor- und Endstufe unverbastelt und reparabel. Es kann dir aber genauso passieren, dass jemand mit Fachkenntnis bereits Reparaturversuche unternommen und aufgegeben hat oder dass ein Pfuscher Sicherungen überbrückt oder Leiterbahnen kaputtgebraten hat.

Du musst selbst entscheiden, wass dir das wert ist. Für 50 Euro wäre es ein Geschenk, aber der Preis wird vermutlich höher steigen.

Grüße,

Zweck
Zweck0r
Moderator
#4 erstellt: 09. Mrz 2006, 20:05
...korrigiere: 40 Euro wären ein Geschenk, ich sehe gerade die doch recht großzügig kalkulierten Portokosten
hf500
Moderator
#5 erstellt: 09. Mrz 2006, 21:52
Moin,
das mit dem Cassettengeraet ist natuerlich schade, denn es gehoert zu den Besseren seiner Art.
Aber so hat es Grundig zwar gut gemeint (leise "Gummizahnraeder), aber nicht gut gemacht.
Jedenfalls nicht, wenn man mehr als 10 Jahre Lebensdauer veranschlagt.
Und notwendig sind leise Zahnraeder nur beim Umspulen. Da waere etwas Getriebeheulen noch verschmerzbar.
Uebrigens, mein CN1000 laeuft noch immer mit dem ersten Riemensatz und bald wird das Ding 30...

73
Peter
Andreas456
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Mrz 2006, 22:43
LOL. in dem sinne SCHROTT meine ich nicht SCHROTT wie auf SCHOTTPLATZ ! aber egal

Also 40 € sind ok ich denke mal die kabel wurden abgeschnitten das die geräte nicht mehr benütz werden. Sie können ja noch Funktionieren. machne Leute machen das mit absicht.

Das sagt zumindest mein Pa !


Achja Ich bin nicht Idiot, und kann mein CAT 7 Kabel richtig
in meine RTL einstecken ohne abzuschneiden !


[Beitrag von Andreas456 am 09. Mrz 2006, 22:47 bearbeitet]
Zweck0r
Moderator
#7 erstellt: 09. Mrz 2006, 22:50

Andreas456 schrieb:
Sie können ja noch Funktionieren.


Bei meinen Tips habe ich stillschweigend vorausgesetzt, dass Du sie selbst reparieren kannst oder jemanden kennst, der das kann. Ist das nicht der Fall, lass es bleiben. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit rausgeworfenes Geld.

Grüße,

Zweck
Andreas456
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Mrz 2006, 22:51
Achja was kann man für eine voll unktionsfähige Grundig MA 100 edstufe bezahlen ?

Weil ich will nochmal eine ! ( 8 Boxen )
superfranz
Gesperrt
#9 erstellt: 09. Mrz 2006, 23:04
Hallo , das ist Schrott ,der Gewinn liegt wahrscheinlich eher bei den Versandkosten! Das war früher nichts wert , und heute erst gar nicht !
Zweck0r
Moderator
#10 erstellt: 09. Mrz 2006, 23:07
Man kann bei Ebay nach beendeten Angeboten suchen. Die letzte ist für 68 Euro weggegangen, was recht preiswert ist. Die defekte für 29 Euro Sofortkauf habe übrigens ich mir unter den Nagel gerissen Jetzt habe ich endlich drei silberne für mein Digital-Aktivboxen-Projekt.

Am sichersten ist es, wenn Du nach gewerblichen Angeboten suchst, also mit dem dafür vorgeschriebenen Rückgaberecht und Gewährleistung. Dafür wären dann auch 100-150 angemessen.

Noch etwas zu den 8 Boxen: den zweiten Ausgang würde ich nicht benutzen, weil die MA 100 die Boxen in Reihe schaltet, wenn beide Boxenpaare an sind. Das verschlechtert die Qualität und Du hast nur noch die halbe Leistung.

Grüße,

Zweck
Andreas456
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Mrz 2006, 16:44
Ja ich weis das der klnagng schlechter wird ! weil ich ja jetzt schon 4 Boxen angeschlossen hab !

Vieleicht häng ich dann 1 Paar an den eine MA100 und das andere Paar an den Zweiten MA100.

Mal schan aber 56,00€ist mir zu teuer, weil sie ja als defekt verkauft werden. Und dann noch die 20€ versand dann bin ich ja bei 80€ und für das geld kann ich gleich einene einzelnen MA100 kaufen !

Falls noch irgenjemand weis woher ich von Grundig ( Gleiches Produck ) einen Tuner herbekomm dann will ich das natürlich auch gewust haben !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
grundig ma
douggie am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Endstufe Grundig MA 100 Testen
Mattai am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  13 Beiträge
Potentiometer für Grundig MA 100
Fuego am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  7 Beiträge
Grundig MA
El_Commandante am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  2 Beiträge
Grundig MA-100 Endstufe - ein Paar Fragen
keenite am 17.08.2018  –  Letzte Antwort am 19.08.2018  –  5 Beiträge
Grundig MA 100 -> Was hat diese Entstufe noch wert?
Andreas456 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  2 Beiträge
Grundig 100 Mini-serie
Pauliernie am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  84 Beiträge
Dumpfer Klang bei Grundig Ma 100/MXV 100
Korla am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  8 Beiträge
Grundig Serie 100 - Sinn Vorverstärker?
Airwalker1 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  7 Beiträge
Grundig MXV-100 Bedienungsanleitung und MA-100 Schaltspannung
hammerharthh am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedGrinsekaterchen
  • Gesamtzahl an Themen1.486.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.476

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen