WEGA T-210 -Weiß jemand was ??

+A -A
Autor
Beitrag
Osi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:33
Hi, ich habe grad bei E-Bay den "WEGA T-210" erstanden.
Was ist von diesem Mini Tuner zu halten ??
Hat mir jemand technische Daten von dem Ding ??
Hier mal ein Link: ->
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7598866942

Gruß Osi
wegavision
Inventar
#2 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:02
Das ist ein AWIA also im Prinzip ein Sony, für den deutschen Markt eben auch als Wega. Es gab ihn wohl auch noch als BASF...
Ich habe selbt eine AIWA Minianlage und bin sehr zufrieden damit. Es gibt wohl besseres, aber bei der Größe!

Auf meiner Seite habe ich einige Tests, aber nicht von dieser Serie: http://wega.we.funpic.de/aiwa22t/
Osi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Mrz 2006, 13:18

lulabu schrieb:

Ich habe selbt eine AIWA Minianlage und bin sehr zufrieden damit.


Hi, hab mein Paket am 24.03 bekommen und mich erst mal gewundert wie klein das Ding doch ist, auf den E-Bay-Fotos kam das nicht so rüber
Hab ihm gleich angeschlossen und konnte wirklich nix negatives sagen, der Klang ist wirklich ziemlich gut. Der Höhenbereich klingt auch besser als bei manch einem modernen Tuner.
Jetzt benutz ich ihm fast jeden Tag. !!
Anbei noch ein paar Fotos:




Gruß OSi
Osi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Mrz 2006, 15:43
Eine Frage hab ich aber noch...
Wozu ist diese "HI-BLEND" Funktion da ??
Schraubt das nur die Höhen und somit das Rauschen ein bischen herunter oder kommt wenn eingeschaltet nur noch Mono heraus ??
Wenn ich diese Funktion nämlich "AN" habe ist die Räumlichkeit wirklich viel geringer
Gruß OSi
tommyknocker
Inventar
#5 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:46
Nach meiner Info/Erfahrung einfach nur ein Abschneide-Filter. So empfangsstark ist das Ding ja nicht und dann rauscht´s halt oft.

Gruss
Osi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Apr 2006, 20:34

tommyknocker schrieb:
Nach meiner Info/Erfahrung einfach nur ein Abschneide-Filter. So empfangsstark ist das Ding ja nicht und dann rauscht´s halt oft.


Hi, danke für die Antwort
Ich finde den Empfang ganz okay also besser als mein ehemaliger Pioneer ist er auf jeden fall. Und dazu noch so schön klein.
Gruß OSi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WEGA Modul 41 T
Mike_Six am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  5 Beiträge
Wega ini Bausteine Frage?
k-town am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  5 Beiträge
WEGA "Würfel"
tombolaoo7 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  5 Beiträge
Alter Lautsprecherbausatz (Wega?)
Rollbär am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  8 Beiträge
Wega!
Head-Shot am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  12 Beiträge
Lämpchen für Wega?
rialto am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  3 Beiträge
SPHIS 210
hiergibswasaufdieohren am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  3 Beiträge
Janszen 210?
Izoard am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2014  –  7 Beiträge
Wega Kompaktanlage
HifiRalli am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  6 Beiträge
Suche Informationen zu Wega
Senfsack am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedPepe231
  • Gesamtzahl an Themen1.492.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.994

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen