Kenwood KA-405

+A -A
Autor
Beitrag
delisches
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jul 2004, 15:29
hallo

kann mir einer von euch was über dieses gerät sagen oder hat einer von euch sogar schon irgendwelche erfahrungen damit gemacht?
ukw
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2004, 18:57
Baujahr 1979
Zusammen mit Tuner KT 413 verkauft als Grundstein einer preisgünstigen aber Qualitativ hochwertigen Anlage.

Zumischbarer Mikrofon Eingang (Karaoke!!)
2 x 55 Watt an 8 Ohm, beide Kanäle ausgesteuert bei jeder Frequenz (20-20.000 Hz)
2 Analog Wattmeter

wichtigste Technische Daten:

Leistungsbendbreite 5 - 40 Khz
Frequenzgang: 2 - 250 kHz (!!!)
Klirr 0,05% IM 0,009% natürlich bei Nennleistung zwischen 20-20.000 Hz und nicht bei 1 kHz gemessen...
Fremdspannungsabstand (Aux, Tuner, Tape (CD) = 105 dB
Leistungsaufnahme 400 Watt
Dämfungsfaktor 45 (bei Nennleistung und zwischen 20-20.000 Hz = ist höher als Dämpfungsfaktor 500 bei 100 Hz siehe "Leistungsbandbreite"...)

Phono Eingang 2,5 mV 50 K-Ohm Fremdspannungsabstand 77 dB
Subsonic Filter 6 dB 18 Hz

Gewicht 7,6 Kg

Brauchst Du sonst noch was??

Ach so der damalige Preis: 798,- DM / 408,- Euro

Gruß UKW
ukw
Inventar
#3 erstellt: 02. Aug 2004, 16:27
Danke für die Info



so einfach isses
delisches
Stammgast
#4 erstellt: 02. Aug 2004, 19:24
sorry klar danke !!!! hatte ich vor lauter, lauter völlig vergessen!!!
tut mir leid
desaflash
Neuling
#5 erstellt: 20. Dez 2008, 14:09


[Beitrag von desaflash am 20. Dez 2008, 14:11 bearbeitet]
fibbser
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2008, 14:28
Oooch, die sind ja richtig goldig, die Teile
Finne27
Neuling
#7 erstellt: 20. Jul 2009, 21:49
Den Verstärker hab ich auch, hat jemand den Tuner einzeln zu verkaufen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KA 9800 ?
Curd am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  15 Beiträge
Daten von Kenwood KA 4020
Flash1 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  11 Beiträge
Kenwood KA 8100/8150
ToSchll am 07.10.2020  –  Letzte Antwort am 08.10.2020  –  2 Beiträge
Kenwood KA-74 KA fragen
TrunxX am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  30 Beiträge
Kenwood KA 1000 ?!?
hifibrötchen am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  14 Beiträge
Kenwood KA 9100 und 8100
Wünni am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  22 Beiträge
Kenwood KA-50 Informationen
charlie09 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KA 4020 schwächelt
sascha242 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  2 Beiträge
Kenwood KA-990
Mello_Yello am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2018  –  10 Beiträge
Klangfilm 6 kl. 405
Phobos87 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied_Ichhierwerda
  • Gesamtzahl an Themen1.486.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.274.447

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen