Yamaha CA-400

+A -A
Autor
Beitrag
larmeh
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2006, 21:31
Hallo,

ich habe von meinem Vater einen sehr schönen Yamaha CA-400 Verstärker "vererbt" bekommen.
Da ich mir noch neue Lautsprecher anschaffen möchte, würde mich die RMS Leistung dieses Geräts interessieren. Die Gebrauchsanweisung mit den technischen Daten ist leider über die Jahre abhanden gekommen, weshalb ich hoffe, dass mir einer der Experten hier im Forum Auskunft darüber geben kann, welche Leistung der Verstärker maximal bringt.
Meine Vermutung ist, da der Verstärker vier Lautsprecheranschlüsse hat, dass die Bezeichnung "CA-400" darauf hindeutet, dass er auf jedem dieser vier Kanäle jeweils 100W bringt, was ja zusammen dann 400W wären.
Das wiederum bringt mich zu meiner zweiten Frage: Ist es möglich, falls der Verstärker weniger als die angesprochenen 100W pro Kanal, also beispielsweise nur 60-80W bringt, trotzdem an jeden Kanal einen 100W Lautsprecher (z.b. der "JBL E80") anzuschließen, oder würde ich dann gefahr laufen, den Verstärker zu beschädigen?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 01. Jul 2006, 22:03
Unter www.hifi-wiki.de stehen die technischen Daten vom CA-400.

Grüsse
Roman
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2006, 20:45
der CA400 dürfte so um die 2*30 watt (oder 2*20???) an 8 ohm haben

das reicht im heimgebrauch eigentlich für so ziemlich alles aus

für party-beschallung sicherlich zu klein, aber dafür klingt er sehr gut

zu den LS die "watt" (sprich die belastbarkeit) der LS sagt nichts über den verstärker aus

du kannst genausogut einen 2*1000 Watt PA-verstärker bei dir zuhause verwenden, angeschlossen an boxen mit einer belastbarkeit von 10 watt, wenn du nur leise hörst, und der verstärker nur 1watt leisten muss, dann ist das natürlich in ordnung

andersrum kann man auch dicke 500watt boxen an einen 4watt röhren-verstärker anschließen, ohne dass was kaputt geht....


[Beitrag von Der_Diablo am 06. Jul 2006, 20:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher passen zum Yamaha CR-400
Lizard-King am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  22 Beiträge
Yamaha CR-240 (technische Daten und Neupreis)
gdy_vintagefan am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
Yamaha CR-400 Service Manual?
creekree am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  11 Beiträge
PC an Yamaha CA-V1 Verstärker anschließen
Mr.Mario am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  3 Beiträge
Daten Rotel Verstärker Amplifier RA550
imeier1 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  6 Beiträge
Yamaha TT 400, brummen
Nidhoegger am 23.08.2018  –  Letzte Antwort am 23.08.2018  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für Marantz PM 400
Uhl am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  5 Beiträge
YAmaha a-400
moe3k am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  7 Beiträge
YAMAHA CA-400 mit PS3 kombinieren?
Betontom am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
RFT SV 3000 - Leistung?
koma_amok am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedMARTINFELIX
  • Gesamtzahl an Themen1.492.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.419

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen