Suche Fernsehschrank von ca. 1959-1962 in Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
ratfink
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Okt 2006, 15:23
Suche alten Fernsehschrank von ca.1959-1962 in Stereoausführung.Marke ist egal sollte nur stilmässig eher 50 Jahre aussehen.Wenn möglich funktionstüchtig im Raum Niederösterreich-Wien
Passat
Moderator
#2 erstellt: 10. Okt 2006, 17:33
Da wirst du scheitern, denn Stereo-TV gibts erst seit Anfang der 80er.
Selbst Farbfernsehen gabs 1962 noch nicht. Das wurde in D erst 1967 eingeführt.

Grüsse
Roman
ratfink
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Okt 2006, 17:40
Ich weiss das es Stereofernsehen erst später kam,meinte damit auch nur den Radio und Verstärkerteil.Den gabs zu dieser Zeit schon Stereo
MICHAELKURT
Stammgast
#4 erstellt: 10. Okt 2006, 17:52
Hallo,
gabs Stereo bei Radios und Verstärker zu dieser Zeit? In der USA schon, aber Europa? Glaub ich kaum.. oder?
Gruß
Michael
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 10. Okt 2006, 17:59
Knapp, aber ja:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stereofonie

Gruss
Jochen
MICHAELKURT
Stammgast
#6 erstellt: 10. Okt 2006, 18:11

Master_J schrieb:
Knapp, aber ja:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stereofonie

Gruss
Jochen

Danke für die Info! Man lernt nie aus. Dürften aber die wenigsten Haushalte gehabt haben
Gruß
Michael
ratfink
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Okt 2006, 18:17
Hab ein wenig im Netz gegoogelt und die ersten Fernsehschränke die ich gefunden habe mit Stereo waren von 1959
TSF
Stammgast
#8 erstellt: 11. Okt 2006, 16:49
Das kommt schon hin mit 1959.

Allerdings hatten viele dieser Geräte (egal ob als Musikschrank oder als Tischgerät) zunächst nur eine Stereo-Endstufe (und einen Stereo-Plattenspieler), aber keinen Stereo-Decoder im Empfangsteil. Den gab's gegen Aufpreis dazu, die entsprechenden Anschlüsse waren im Gerät schon vorgesehen.

Nach meiner Erfahrung ist bei Geräten aus dem Zeitraum 1959-62 nur selten auch der Decoder enthalten. Stereo-Rundfunk hat sich in Deutschland etwas zögerlich durchgesetzt. Noch in den Siebzigern waren etliche Radiosendungen mono.

Wenn Dir also was unterkommt, wo Stereo draufsteht, genau hinschauen (oder -hören), ob das Gerät auch wirklich Rundfunk stereo wiedergibt.

Gruss
TSF
hf500
Moderator
#9 erstellt: 11. Okt 2006, 17:08
Moin,
Stereorundfunk erst ab 1963, davor in der Regel nur ein Stereoverstaerker fuer Platte und Tonband.
Das Empfangsteil war nur Mono.

Ein schoener Schrank waere die Truhe Saba Bodensee automatic stereo mit dem Schauinsland 116 und einem
Rundfunkteil mit Suchlauf. Plattenspieler ist auch drin, Tonbandgeraet und Hammond-Federhallsystem war optional.

Der volle Luxus: Truhe "Koenigin von Saba" mit dem Rundfunkchassis des Freiburg automatic.

Andere Kombitruhen:
Grundig 61M12u oder 61M11u (kostete damals zwischen 3742,- und 4042,- DM, ohne TB-Geraet TM60).
Etwas einfacher waren die Schraenke 59K5 bis 59M50

(aus Grundig-Revue Anfang 1961)

73
Peter
ratfink
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Okt 2006, 20:42
Decoder gabs soweit ich weiss als Zubehör,denke aber mal das es die wenigsten gekauft haben,da es sehr wenige Stereosendungen gab
hf500
Moderator
#11 erstellt: 12. Okt 2006, 15:45
Moin,
sicher gab es Decoder als Zubehoer, nur muss der UKW-Empfaenger darauf eingerichtet sein.
Er muss bestimmte technische Forderungen in Bezug auf Bandbreite, Gruppenlaufzeitdifferenz, NF-Frequenzgang
und Empfindlichkeit erfuellen.
An einen als Monogeraet gebauten UKW-Empfaenger laesst sich zwar ein Decoder anschliessen, nur wird das Ergebnis
enttaeuschend sein. In erster Linie wird man sich mit einem hohen Verzerrungsniveau und schlechter Kanaltrennung abfinden muessen.
Und 1962 gab es noch keine UKW-Geraete, die HF-stereotauglich waren. In USA vielleicht, weil die mit Stereo etwas frueher dran waren,
aber nicht in Europa.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernsehschrank Kuba Sorrent ca 1961
ratfink am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  18 Beiträge
DvD an altem Fernsehschrank anschliessen
ratfink am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  29 Beiträge
SABA Truhe Baden-Automatic 7 Bj. 1959/57 - wer kann Helfen?
oberstmick am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  4 Beiträge
stereo Verstärker :aber welcher?
wertstoff am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  7 Beiträge
Innenfotos eines Kristalltonabnehmers ...
CyberSeb am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  7 Beiträge
Suche Endstufe Stereo, Design zählt
Tommy150189 am 19.06.2019  –  Letzte Antwort am 25.06.2019  –  24 Beiträge
auf der suche nach einem stereo - verstärker.
Mystaza am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  37 Beiträge
Stereo Lautsprecher für TV
ottermops am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  2 Beiträge
Perpetuum Ebner PE 66 Laufwerk
ratfink am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  3 Beiträge
Röhrenradio Senator Stereo von Quelle
ratfink am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedacmp20_
  • Gesamtzahl an Themen1.486.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.272.080

Hersteller in diesem Thread Widget schließen