Braun Verkauf

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Theo
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2007, 17:13
Hey Leute mal eine Frage : Ich besitze eine Braun Atelier Last Edition
Reciever R 2
CD 2/3
Cassettendeck 2/3
CA. 14 Jahre alt mit allen Unterlagen

Alles in einem sehr guten Zustand da ich meine Sachen immer gut pflege.
Jetzt zu meiner Frage:Was kann ich dafür bekommen wenn ich sie verkaufe? Realistisch! Oder hat jemand Interesse?
Würde mich über viel Informationen freuen.
becky
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2007, 21:04
darf man fragen warum du sie verkaufen möchtest?
ich glaube du wirst keinen Preis dafür erzielen, der es wert wäre eine vom Design her so schöne Anlage zu verkaufen.
Mein Onkel wollte vor ca einem halben Jahr genau deine Anlage verkaufen.
Ich habe Sie für 50€ überholen lassen und ihm bei ebay für nochmal 50 € den orginalen Ständer zu der Anlage gekauft.
Und nun hat er eine traumschöne Anlage mitten im Wohnzimmer
Für dieses Aussehen müssen T&A Besitzer tief in die Tasche fliegen.(Natürlich kling das auch anders)
viele Grüße Andreas
Der_Theo
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2007, 16:12

becky schrieb:
darf man fragen warum du sie verkaufen möchtest?
ich glaube du wirst keinen Preis dafür erzielen, der es wert wäre eine vom Design her so schöne Anlage zu verkaufen.
Mein Onkel wollte vor ca einem halben Jahr genau deine Anlage verkaufen.
Ich habe Sie für 50€ überholen lassen und ihm bei ebay für nochmal 50 € den orginalen Ständer zu der Anlage gekauft.
Und nun hat er eine traumschöne Anlage mitten im Wohnzimmer
Für dieses Aussehen müssen T&A Besitzer tief in die Tasche fliegen.(Natürlich kling das auch anders)
viele Grüße Andreas
Der_Theo
Neuling
#4 erstellt: 08. Jan 2007, 16:22
Sei doch mal ehrlich irgendwann ist auch so eine alte Braun nicht mehr so toll drauf.Denn irgendwann bekommt man keine Ersatzteile mehr und du kannst das gute Stück dann in die Tonne schieben.Ich weiß das das super Teile sind aber jetzt bekomme ich doch noch etwas Geld dafür.Dann was ist mit MP3 und die selbst gebrannten laufen auch nicht immer.
Ist ein unendliches Thema oder ? Was meinst du denn was sie wert ist? Vieleicht überlege ich es mir nochmal!
Frankman_koeln
Inventar
#5 erstellt: 08. Jan 2007, 16:46
schau doch mal in der bucht wie die da so weggehen ....
die werden noch verhältnismäßig hoch gehandelt .... genau weiß ich es aber nicht mehr .... ist zu lange her dass ich mich danach umgeschaut hab .... hab den gedanken dann aber aufgrund imho zu hoher preise verworfen.
das sind mittlerweile echte liebhaberstücke ...
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2007, 01:39
Hallo,

die Anlage ist immer noch sehr hoch im Preis. Gerade der CD Spieler geht manchmal für irre Beträge weg.
Ich würde die nicht verkaufen.

MfG
HB
insoman
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jan 2007, 14:40
falls Du nen Abnehmer dafür brauchst: PN, ich kenne jemanden, der die Teile immer sucht
reimerdichter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jan 2007, 03:42
Servus Theo!

Ja ja, verkaufen sollte man die Anlage nicht, man sollte sie vererben!
Aber wenn es denn so sein soll...:
R 2 ca. 130-200
CD 2³ ca. 200-350
C 2³ ca. 70-130
Mit last edition Zertifikat und Nummerierung mehr und in kristallgrau noch mehr.
Der R2 ist eigentlich technisch recht unproblematisch, vor allem im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem fernbedienbaren fehlkonstruierten R4. Bei dem braucht man richtig viel Liebe dazu. Ersatzteile sind bei Braun eher für die 60er und 70er Jahre schwierig, Atelier Ersatzteile sind normalerweise kein Problem. Kompetente Hilfe gibts unter www.radiodesign.de
Die Anlage kann auch heute noch sehr viele Konkurrenten abhängen, und Du mußt für vergleichbares (t&a wurde schon erwähnt), extrem viel Geld hinlegen.
Grüße
Reimer


PS: Spätestens wenn Deine Kinder und Enkel die Anlage mal in einem Museum gesehen haben werden sie Dich für den Verkauf hassen!
Nold
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jan 2007, 22:32

reimerdichter schrieb:
Ja ja, verkaufen sollte man die Anlage nicht, man sollte sie vererben!

PS: Spätestens wenn Deine Kinder und Enkel die Anlage mal in einem Museum gesehen haben werden sie Dich für den Verkauf hassen!


Ja, genau so sehe ich es auch. Seit ca. 4 Jahren lese ich unregelmäßig im Braunforum www.radiodesign.de mit und beobachte auch ebay. Aber um mein Schätzchen aufzurüsten (Plattenspieler in kristallgrau) sind sie mir zu teuer und um meine zu verkaufen ist sie mir zu billig. Reparaturen und Ärger hatte ich nahe Null.
Werde meine jedenfalls vererben, wenn ich mich irgendwann mal in 35 Jahren sattgesehen/-gehört habe.
jens_muc
Neuling
#10 erstellt: 17. Jan 2007, 18:05
moin theo,
falls du verkaufen möchtest, ich hätte interesse. seit meiner jugendzeit träume ich von dieser anlage, war damals leider zu teuer...also bitte melde dich, falls du noch verkaufen möchtest.
viele grüße,
jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Braun: Verwirrung Atelier/Last Edition
eva_sg2004 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
BRAUN Atelier Last Edition / Wertschätzung für Verkauf
Kontor_HB am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Braun Atelier
Karachi_King am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  95 Beiträge
Braun Atelier funde
driverseven am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  21 Beiträge
Braun Atelier 2
Canton-Lover am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  3 Beiträge
Braun Atelier A1
hans_mueller am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  10 Beiträge
Suche Unterlagen für Braun Atelier 1-81
jubel99 am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  7 Beiträge
Braun Atelier CC4 und PA4
Wordel am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  2 Beiträge
Wert einer "Braun Atelier" Anlage???
timinese am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  7 Beiträge
Braun Atelier
nwibs77 am 03.09.2020  –  Letzte Antwort am 29.09.2020  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedDer_Mikele
  • Gesamtzahl an Themen1.486.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.270.800

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen