Gerät der Oberklasse Sony PS LX2

+A -A
Autor
Beitrag
juergen56
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2007, 10:06
Hallo zusammen,

brauceh mal wieder "fachmännischen Rat"
Bin auf der Suche nach einem Plattendreher und dbaie auf den hier gestoßen:

SONY PS – LX 2

Soll angeblich ein Gerät der Oberklasse sein.

Wer kann mir näheres sagen?

Bis dann

jürgen
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Jan 2007, 10:20
Oberklasse? Meinst du den hier:

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Naja,wohl eher Standardware.Nix besonderes.Und viel zu teuer.
raphael.t
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2007, 11:33
Hallo Jürgen!

Wenn der Sony Oberklasse ist, spiele ich mit meinen bald 56 Jahren statt Brad Pitt die nächste Hauptrolle in einem großen Hollywoodfilm und kann mir die Besetzung der weiblichen Hauptrolle aussuchen!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael,
verhinderter Filmstar
juergen56
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jan 2007, 12:44
Danke für Eure Antworten !!

Genau den oben meine ich.
n
Suche weiter...


Viele GRüße

Jürge
Hörbert
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2007, 13:22
Hallo!

Das ist Sony Oberklasse/Spitzenklasse: http://de.geocities.com/bc1a69/sony_ger.html

MFG Günther
Maxihighend
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jan 2007, 23:32
Die Mühle ist höchstens 20,- Teuros wert.....

Passat
Moderator
#7 erstellt: 23. Jan 2007, 01:07
Ziemlich frech, diese Auktion.
Zuerst ist der Preis völlig überzogen, der PS-LX 2 war damals der zweitkleinste Plattenspieler im Sony-Programm und hat anno 1982 nicht einmal 300,- DM neu gekostet und außerdem ist die Beschreibung falsch. Der PS-LX 2 hat keine Quartzregelung, sondern nur einen normalen Direktantrieb. Und der Plattenteller ist auch nicht extrem schwer, sondern wiegt noch nicht einmal 1 KG.
Und der Rest der Beschreibung ist eigentlich eine selbstverständlichkeit für einen halbwegs brauchbaren Plattenspieler, das haben daher außer Extrem-Billigmodellen und Uraltgeräten aus den frühen 70ern und älter alle!

Das Teil gibts auch als Vollautomat und heißt dann PS-LX 3.
Den LX 3 gibts auch mit Quartzregelung, nenne sich dann PS-LX 5.

Interessant wird es bei den älteren Sonys z.B. bei einem PS-X 600 oder gar PS-X 800. Auch der PS-X 555 ES ist sehr gut. Aber die wird man allesamt kaum für unter 100,- Euro bekommen.

Grüsse
Roman
juergen56
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jan 2007, 11:32
Tja, er ist auch wieder neu eingestellt, weil ihn keiner wollte...

Aber wen wir schon dabei sind:

Ich suche einen PS mit 43 cm silber sollte er sein, damit er halbwegs zur Anlage paßt.

Ich bin selbst zu lange weg vom Thema und daher dankbar für eure Tipps.

Möchte bis zu 150 € anlegen und schwanke immer wieder zwischen Dual, weil ich selbst einige Modelle Technics, weil die auch gut sein sollen, Naja und neu? entweder zu teuer oder falsche Größe oder falsche Farbe

ürgen ratlos....
aber nicht hofnungslos!!
raphael.t
Inventar
#9 erstellt: 23. Jan 2007, 11:45
Hallo Jürgen!

Ein Dual 741 Q, damit wäre dir geholfen.
Ich hatte einen, der ist leider schon weg.
Es gibt aber auch etliche silberne Japaner, die höherwertiger sind, als der kleine Sony.
Überstürze nichts, denn um die von dir vorgeschlagenen 150 Euro lässt sich mit etwas Geduld sicher was Gutes finden.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
MC_Shimmy
Inventar
#10 erstellt: 23. Jan 2007, 11:51
Sehr solide Geräte, die ich empfehlen kann, wären Technics SL-Q2 und SL-Q3, beide 43cm breit und auch in silber zu haben.
Der Q3 ist ein Vollautomat, der Q2 ein Halbautomat.
Wenn Du bis 150 Euro ausgeben kannst, bleibt auch noch was übrig für eine guten Tonabnehmer.

Muß die Breite exakt 43cm sein? Das schränkt sie Auswahl doch ziemlich ein . . .

Gruß
Martin



[Beitrag von MC_Shimmy am 23. Jan 2007, 12:01 bearbeitet]
juergen56
Stammgast
#11 erstellt: 23. Jan 2007, 12:25
Was hälst du von dem SL D2?

Mit der Breite ist da so, daß ich zwanzig Jahre eine "gewürfelte" Anlage aus Grundig silber und Sony schwarz und das noch zu allem Überfluß in zwei versch. Breiten hatte. Da ich níe das Geld hatte, mir die Sachen auch noch nach Geschmack zu kaufen, möchte ich jetzt doch einigermassen "Nägel mit Köpfen" haben.

Es soll halt im Gesamtbild einigermassen zueinander passen.

Habe eine Dolby Surround Anlage von Yamaha in silber, wobei dieses Silber sich nur bei Tageslicht so zeigt, abends sieht das "silber" schon faßt wie mein Grundig Fernseher in so einem bräunlichen Ton aus. Der Philips DVD Recorder bleibt dagegen auch abends bei Kunstlich silber.
Ich hoffe, du kannst meine "Schmerzen" einigermassen nachvollziehen

PS: Was hälst du von dem: Dual CS630 Q ?

Jürgen


[Beitrag von juergen56 am 23. Jan 2007, 12:59 bearbeitet]
MC_Shimmy
Inventar
#12 erstellt: 23. Jan 2007, 13:54
Der Technics SL-D2 ist nicht viel schlechter als der Q2. Der Direktantrieb ist bloß nicht quarzkontrolliert. Evtl. ist auch der Plattenteller etwas leichter?
Für einen günstigen Preis - warum nicht?!

Der Dual 630Q ist auch ein brauchbares Gerät, wirkt aber etwas billig, ist ziemlicht leicht. Wenn der Preis stimmt . . .

Der von Raphael empfohlene 741Q ist aber ein ganz anderes Kaliber! Noch besser der 731Q!

Mehr über Dual-Plattenspieler hier:
DUAL-Kaufberatung
DUAL-Board

Gruß
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY Plattenspieler --- PS-212 A
gugsi am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
SONY PS 2250
kinodehemm am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  2 Beiträge
Sony PS-LX431 Plattenspieler
Premutos am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  5 Beiträge
Sony PS-FL-Series
HMM-2000 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  5 Beiträge
Bedienungsanleitung für Sony PS-x75
KaBro am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  4 Beiträge
Sony PS-X70 und PS-X555ES
Andy-Neu am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  7 Beiträge
Kaufberatung Sony PS 4750
TrabaZoni am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Sony PS - F5
Lomi am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  4 Beiträge
Sony PS-X50 Nadel
pascal# am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  5 Beiträge
Sony PS 2350
Perner am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMAOhemmer
  • Gesamtzahl an Themen1.492.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.971

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen