Tuner TRIO (KENWOOD) KT 5500

+A -A
Autor
Beitrag
audiopassion
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2007, 21:25
hallo,

kann mir bitte jemand auskuft über den TRIO KT 5500 Tuner geben? Habe einen geschenkt bekommen und weiß überhaupt nichts darüber. kann auch nichts taugliches im www finden. kennt ihr irgendwelche links?

vielen dank
BlueAce
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2007, 21:57
Hier steht bischen was dabei.
aileena
Gesperrt
#3 erstellt: 29. Jan 2007, 22:54
Schöner klassischer Tuner. War damals Mittelklasse. Sehr empfangsstark und trennsicher. Hat einen sehr schönen Klang. Wenn die Beleuchtung der Skala mal nicht gehen sollte: keine Bange, die Birnchen sind in Reihe geschaltet und fallen daher alle aus. Wenn die defekte getauscht ist, ist alles wieder ok.
Ist den meisten Tunern seiner Leistungsklasse überlegen. Habe selber noch einen .
Hier noch ein bißchen in Deutsch - von der Seite eines Forumsmitgliedes.

-- URL entfernt --
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2007, 23:18

aileena schrieb:
Schöner klassischer Tuner. War damals Mittelklasse. Sehr empfangsstark und trennsicher. Hat einen sehr schönen Klang. Wenn die Beleuchtung der Skala mal nicht gehen sollte: keine Bange, die Birnchen sind in Reihe geschaltet und fallen daher alle aus. Wenn die defekte getauscht ist, ist alles wieder ok.
Ist den meisten Tunern seiner Leistungsklasse überlegen. Habe selber noch einen .
Hier noch ein bißchen in Deutsch - von der Seite eines Forumsmitgliedes.

-- URL entfernt --



Den Katalog hab ich, original
ein paar Vorgänger auch, aber die von 80-83 brauch ich noch
aberlouer
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2007, 23:22
Den Tuner habe ich mir damals zusammen mit dem KA 3700 geleistet. Der Verstärker ist schon lange Geschichte, der Tuner läuft immer noch hervorragend. Der Sound und Empfang sind einfach Spitze.
Das originale Manual habe ich noch.
aileena
Gesperrt
#6 erstellt: 30. Jan 2007, 01:48
Auch als scan???? Fehlt mir nämlich die BDA. Der Ordnung halber.
aberlouer
Inventar
#7 erstellt: 30. Jan 2007, 16:38
Nee, leider nicht. Aber ich kann die BDA ja mal kopieren; ist ja nicht so viel.
aileena
Gesperrt
#8 erstellt: 30. Jan 2007, 18:05
Das wäre schön, Rainer.
Darf ich Dir meine Adresse per PM geben?
aberlouer
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2007, 19:56
Hallo Peter,
du hast eine PM


[Beitrag von aberlouer am 30. Jan 2007, 19:58 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#10 erstellt: 30. Jan 2007, 21:42
Sagt mal, müßte ein Trio KT-5500 nicht eigentlich 'ne Japan-Kiste sein? Zu der Zeit wurden die Geräte für den Rest der Welt doch eigentlich schon als Kenwood verkauft.

BTW, die Koppel-Cs in der Kiste sind IIRC ein Fall für die belötkolbte Fraktion. C45/46, 100nF Tantal(!), aua.
aileena
Gesperrt
#11 erstellt: 30. Jan 2007, 22:41

aberlouer schrieb:
Hallo Peter,
du hast eine PM :D

Hallo Rainer, bis jetzt nicht...
aberlouer
Inventar
#12 erstellt: 30. Jan 2007, 22:50

aileena schrieb:

aberlouer schrieb:
Hallo Peter,
du hast eine PM :D

Hallo Rainer, bis jetzt nicht... ;)


Jetzt müsste es funktioniert haben
audiopassion
Neuling
#13 erstellt: 04. Feb 2007, 23:39
hallo,

danke für eure antworten. habe heute einen bei ebay entdeckt und auf beobachen gesetzt.

bis bald
aileena
Gesperrt
#14 erstellt: 04. Feb 2007, 23:51
Ich denke, Du hast schon einen.
Sonst kannst Du auch meinen haben .
audiopassion
Neuling
#15 erstellt: 05. Feb 2007, 00:07
hallo peter,
ja, habe einen. finde es aber spannend zu sehen, ob jemand überhaupt bietet.
ciao
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KT 5500 Tuner Anzeige + Antenne
mi-schi am 15.06.2020  –  Letzte Antwort am 16.06.2020  –  4 Beiträge
Tuner Kenwood KT-7500
julpas am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  22 Beiträge
Kenwood Tuner KT 917
Audio_Mike am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  4 Beiträge
Kenwood KA 1500 und KT 5500
ajo2000 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  6 Beiträge
Kenwood Tuner KT-3300 SD
zappa67 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  7 Beiträge
Kenwood KT - 7000
killnoizer am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  5 Beiträge
Kenwood KT-6155
Ludger_O. am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  2 Beiträge
TRIO-KENWOOD W-41
TSstereo am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KT-30 / AT-80
mhenze am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  17 Beiträge
Kenwood KT-615 oder: 70er Tuner!
bvolmert am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedNX73811
  • Gesamtzahl an Themen1.492.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.283

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen