b&w series 80 model 802

+A -A
Autor
Beitrag
systemgefüge
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Apr 2004, 20:53
hallo leute..

ich habe mal vor jahren vom opi ein sehr schönes paar boxen von b&w geschenkt bekommen (b&w series 80 model 802).

mir war erstmal nicht bewusst "was" er mir da eigentlich geschenkt hat, bis mir irgendwann einer sagte, dass die boxen mal um die 10000 dm im paar gekostet haben müssen.

leider haben die dinger über die jahre etwas gelitten und ich möchte sie unbedingt mal auf vordermann bringen. was ist dabei zu beachten?

darüberhinaus wollte ich fragen, ob jemand genauere details über dieses modell hat - wie z.b. wann sie erstmals auf dem markt kamen .. aus welchem holz sie geschnitz sind (ich schätze mal +30 kg eine box) .. wie das innenleben genau ausschaut .. ob sie von der qualität der speaker noch mit den heutigen mithalten können .. ob es sich lohnt sie zu restaurieren .. usw..

vielen dank schon mal im vorraus..
hammermeister55
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2004, 21:03
Hallo Systegefüge
hier der link zur Gebrauchsanweisung
http://www.bwspeakers.com/downloadFile/speakermodel/DONE_-802_manual.pdf
vieleicht findest du in der Geschichte von B&W noch ein paar infos
Glückwunsch zu deinen Boxen, heg sie und pfleg sie, sowas wird nicht mehr gebaut ein Klassiker auf jedenfall.


[Beitrag von hammermeister55 am 20. Apr 2004, 21:04 bearbeitet]
systemgefüge
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Apr 2004, 21:42
wahnsinn..vielen vielen dank! das hat mir auf jeden fall schon mal geholfen!

wie gesagt, über die jahre haben sie etwas gelitten - mehrere kleine kratzer am gehäuse..die kleinen schutzgitter für die hochtöner sind eingedrückt..und der "stoffschutz" (bin nicht so wordgewand was das hifivokabular angeht)der lautsprecher hat auch schon an farbkraft verloren..

ich will nicht ohne weiteres die original teile entfernen oder wild am holzgehäuse rumschleifen oder drauf los beitzen..

was empfehlt ihr?

achja, da ich mich nur sehr sehr geringfügig mit leistungen und klirrfaktor & co auskenne..können sie mit heutigen standarts noch mithalten?

danke schön..
jpetitpierre
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2005, 17:47
Hallo

Ich habe das gleiche Model, jedoch habe ich noch kein passender Verstärker dazu!

Greats
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B & W 802 Series 80
jeykey1980 am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  17 Beiträge
B&W 802 Series 80, Klangoptimierung
andi-swiss am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  5 Beiträge
B%W 802 Serie 80 heutiger Preis
jpetitpierre am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
B&W Matrix 802
Whistler68 am 08.09.2018  –  Letzte Antwort am 08.09.2018  –  2 Beiträge
B&W Serie 80 Model 801 Info????
story300 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  6 Beiträge
B&W 802 und Denon POA 6600
Maastricht am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  3 Beiträge
Was ist ein B&W Serie 80 wert?
xprolaznikx am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  4 Beiträge
B&W Matrix 802 Serie 2 Wer hat Klangerfahrung?
hifiswen am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  11 Beiträge
B&W Bowers&Wilkins V 200 Series gut?
de_ko am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  5 Beiträge
KLH RESEARCH TEN SERIES MODEL CB-10
keul33 am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedGrauerWolf1942
  • Gesamtzahl an Themen1.492.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.739

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen