Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Außerordentlich gute Filme

+A -A
Autor
Beitrag
cinephile
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Aug 2010, 03:10
Hallo,

ich suche Filme über die man noch Stunden später, nachdem anschauen, nachdenken und diskutieren kann. Bestes Beispiel hierfür wäre Inception, komplexe Story, interessant und nicht langweilig.

Oder einfach nur Filme, die euch lange in Erinnerung geblieben sind, weil sie so gut waren. Bei mir ist das bis jetzt immer noch Herr der Ringe! Tolle Story, tolles Ende, perfekt.

Meine Lieblingsgenre: Heistmovies (Raubfilme), Thriller, Action, Adventure und Fantasy.

Aber bitte nur Filme posten, die auch wirklich überwältigend gut sind, also bei denen ihr noch Tage danach dachtet was für ein verdammt guter Film..

Keine 0815 Filme posten!

Liebe Grüße
cinephile


[Beitrag von cinephile am 31. Aug 2010, 03:12 bearbeitet]
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 31. Aug 2010, 04:37
suchst du filme nur aus "deinem" genre oder dürfen es auch andere sein ?!

dann nämlich ===> HANGOVER
horstsack
Gesperrt
#3 erstellt: 31. Aug 2010, 05:04
selten so einen widersinnigen thread gelesen. solche filme sind doch für jeden anders. wobei ich mir kaum vorstellen das irgendjemand noch stunden nach dem schauen über hangover nachdenken und diskutieren kann aufgrund der komplexen story!? also dafür muss man doch etwas naiv sein!?

Auvch wenn ich die fragestellung selten doof finde:
schau die Prestige, an. auch von nolan.
oder alles von David lynch, dann noch donnie darko.

wenn du nur gute filme sehen willst gibts tausende!
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Aug 2010, 05:10
horstsack, dann erkläre mir doch bitte mal wo die hühner im hotelzimmer bei hangover herkommen...
TomGroove
Inventar
#7 erstellt: 31. Aug 2010, 13:21
Snatch, Clockwork Orange, 2001 Odysee im Weltall, Departed...........etc. etc.
cinephile
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Aug 2010, 15:02
Snatch, Clockwork Orange (obwohl er schon 30 Jahre alt ist) und Departed finde ich interessant.
JackRyan
Inventar
#10 erstellt: 31. Aug 2010, 17:34
Band of Brothers (zwar kein herkömmlicher Film, für mich aber genauso gut wie Herr der Ringe)

Die Insel, Equilibrium...


[Beitrag von JackRyan am 31. Aug 2010, 17:37 bearbeitet]
john_frink
Moderator
#11 erstellt: 01. Sep 2010, 06:57
Moderation hier: Ich bitte um einen freundlichen und sachlichen Umgangston, Beleidigungen werden nicht geduldet!


Schönen Gruss, le john
NitroRock
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 01. Sep 2010, 07:05
danke MOD
horstsack
Gesperrt
#13 erstellt: 01. Sep 2010, 07:09
titanic und im schatten des pferdemonds
zwei film edie mich sehr beeindruckt haben und über die ich noch lange nachgedacht habe.
Schneggi
Neuling
#14 erstellt: 15. Nov 2010, 13:04
Mich beschäftigen meist Filme länger, die sehr ernste und/oder realistische Themen behandeln:

Dazu gehören zum Beispiel die Filme Hotel Ruanda (über den Völkermord in Ruanda) und Slumdog Millionaire.

American History X geht auch in eine solche Richtung.

Ein Film, über den ich mir viele Gedanken gemacht habe, war außerdem Butterfly Effect.

Und Inception fand ich auch faszinierend!
IMYTA
Stammgast
#15 erstellt: 18. Nov 2010, 01:19
Lucky # Slevin

Top besetzt aber irgendwie nicht so bekannt !


Der Herr Ringe

The Crow

Eurotrip
Weedderchen
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Nov 2010, 11:11
Fight Club gehört auch noch zu dieser Kategorie.
hificinema
Inventar
#17 erstellt: 18. Dez 2010, 01:44
Fight Club auf jeden, ja!

Der Film, über den ich am meisten nachgedacht habe und noch Tage später dran denken musste war Martyrs. Allerdings war es nicht immer erfreulich an den Film denken zu müssen. Aber so eine krasse Nachwirkung hat nur dieser Film bei mir gehabt. Ich weiß nicht ob ich den Thread richtig verstanden habe, geht es dir um eine lange/intensive Nachwirkung? Oder soll der Film so "gut gemacht" sein, dass man noch länger an ihn denkt? (wobei es ja eigentlich aufs selbe hinausläuft, denn ein Film ist ja wohl dann gut gemacht wenn er den erwünschten Effekt aufs Publikum hat). Denn dann würde ich noch The Blair Witch Project nennen, danach bin ich WOCHEN keinem Wald zu Fuß in die Nähe gekommen!
cinephile
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Dez 2010, 02:34
Hab jetzt einfach mal ne Liste erstellt mit Filmen, die meinen Vorstellungen entsprechen.. Die Filme in Klammern waren einfach nur gut, aber eigentlich total belanglos.

Herr der Ringe
Inception
Departed
Memento
The Green Mile
(Diamanten Cop) <- die Komödie schlechthin, hab gut gelacht
Shawshank Redemption
Forrest Gump
Pulp Fiction
Shutter Island
(Disturbia)
(The Bank Job)
(Inside Man)
(The Grudge)
The Dark Knight
Fight Club
Léon - Der Profi
(Private Ryan)
Requiem for a Dream
L.A. Confidential
Prestige
Gran Torino
Gladiator
Heat
Sixth Sense
Der König der Löwen
Ronin
Lucky#Slevin
Mullholland Drive


[Beitrag von cinephile am 30. Dez 2010, 04:35 bearbeitet]
Chefkoch18
Neuling
#19 erstellt: 30. Dez 2010, 04:10
ich fand Inception unglaublich gut =)
Funky_HH
Inventar
#20 erstellt: 22. Jan 2011, 23:44
Im Prinzip kannste die allen Nolan Filme anschauen!
mexx79
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 05. Feb 2011, 20:28
Das Drama Little Children darf hier, finde ich, auch nicht fehlen.
Huisos
Stammgast
#22 erstellt: 25. Feb 2011, 02:25
Enter the Void
Ghost in the Shell
Children of Men
Tropic Thunder
Donnie Darko
Memento
Pans Labyrinth
cinema-dream
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 25. Feb 2011, 23:06
True Grit war nicht schlecht, allgemein schau dir was von den Coen-Brüdern an...
De_Niro_Fan
Stammgast
#24 erstellt: 27. Mrz 2011, 16:44
Es war einmal in Amerika! Sergio Leone!
Weltklassefilm mit viel Diskussionsstoff!
Momme9134
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 01. Apr 2011, 13:06
Ganz klar Gran Torino, der Film ist absolute Klasse. Die Schauspielerriesche Leistung ist gut. Die Story ist interessant und gut umgesetzt und enthält eine Nachricht.
Es ist halt ein Drama also muss man es sich zweimal überlegen sich den Film anzugucken, zu lachen gibt es nichts.

Ich musste den Film aus der langen Liste von cinephile nochmal klar hervorheben da er einfach klasse ist. 10/10 Punkten.
liesbeth
Inventar
#26 erstellt: 01. Apr 2011, 14:31
Also erstmal habe ich bei Gran Torino auch zwischendurch lachen können, einige Szenen waren wirklich witzig!

Dann fehlt in deiner Liste auf jeden Fall noch: die üblichen Verdächtigen!!!
urmedina
Stammgast
#27 erstellt: 01. Apr 2011, 14:59

Momme9134 schrieb:
Ganz klar Gran Torino, der Film ist absolute Klasse. Die Schauspielerriesche Leistung ist gut. Die Story ist interessant und gut umgesetzt und enthält eine Nachricht.
Es ist halt ein Drama also muss man es sich zweimal überlegen sich den Film anzugucken, zu lachen gibt es nichts.

Ich musste den Film aus der langen Liste von cinephile nochmal klar hervorheben da er einfach klasse ist. 10/10 Punkten.


völlig korrekt

HEAT, darf bei mir auf so einer Liste auch nicht fehlen.
De_Niro_Fan
Stammgast
#28 erstellt: 01. Apr 2011, 15:12

urmedina schrieb:


HEAT, darf bei mir auf so einer Liste auch nicht fehlen.

Unbedingt,ist ja auch mit Mr.De Niro!!
urmedina
Stammgast
#29 erstellt: 01. Apr 2011, 15:17
ohja. Aber auch Al Pacino und Val Kilmer enttäuschen keineswegs
De_Niro_Fan
Stammgast
#30 erstellt: 01. Apr 2011, 15:24
De Niro & Pacino sind sowieso die Besten 2 Schauspieler!
Und ja auch Kilmer war in Heat richtig gut!
Momme9134
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 01. Apr 2011, 16:35
[quote="liesbeth"]Also erstmal habe ich bei Gran Torino auch zwischendurch lachen können, einige Szenen waren wirklich witzig!

Da muss ich dir absolut recht geben, es sind wirklich humorvolle Szenen dabei, aber [b]für mich[/b] ist das höchstens ein auflockernder Nebeneffekt und nicht der Grund dafür das ich den Film mag, auch wenn mir die besagten Szenen ebenfalls gut gefallen. Wir sollen ja auch nicht alle weinend durch die Welt marschieren sondern über das aufgezeigte Problem nachdenken und es wenn möglich natürlich(zumindest im eigenen Sinne) lösen.
urmedina
Stammgast
#32 erstellt: 01. Apr 2011, 16:35
Zurück zum Topic

Roadtrip hat vorher jemand erwähnt. Ist zwar lustig hat auf dieser Liste aber nichts verloren.

Angel-A von Luc Besson
Memento von Christopher Nolan
Vergiss mein nicht von Michel Gondry
Momme9134
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 01. Apr 2011, 16:47
zur Topic nochmals,

American History X wurde oben ja auch schon erwähnt, auch ein klasse ding.
Mir fiel eben gerade noch Inglourious Basterds ein, sollte man auch mal gesehen haben, wobei das behandelte Thema ja sowieso schon zu einem hochexplosiven Diskussionsthema werden kann
urmedina
Stammgast
#34 erstellt: 01. Apr 2011, 16:56

Momme9134 schrieb:
Mir fiel eben gerade noch Inglourious Basterds ein, sollte man auch mal gesehen haben,...


Ja, würde ich auch sagen. Auf die Liste würde ich ihn aber sicher nicht setzen.

Die folgenden Filme aber definitiv

Dreamers von Bernardo Bertolucci (Eva Green <3)
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran von François Dupeyron
Auf der anderen Seite von Fatih Akin


[Beitrag von urmedina am 01. Apr 2011, 16:57 bearbeitet]
Death_Dealer
Stammgast
#35 erstellt: 02. Apr 2011, 10:04
Vielleicht diese,wenn noch nicht gesehen?

-Sleepers
-Nikita
-Taxi Driver
-Blood Diamond
-Schindlers Liste



Mein Favoriten alle Filme von Martin Scorsese und Luc Besson.
urmedina
Stammgast
#36 erstellt: 02. Apr 2011, 10:43

Death_Dealer schrieb:

-Taxi Driver


Genial
Schnipp959
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 05. Apr 2011, 12:07
Also ich finde es ja schon fast unglaublich, dass "Der Pate" Teil 1 und 2 noch nicht aufgeführt wurden.
Als weiteren Mafia-Film sollte man auf jeden Fall noch "GoodFellas" erwähnen.

Ansonsten finde ich "The Rock" einfach genial, allerdings nur in der Uncut-Version.

Außerdem fallen mir dann noch folgende ein:
Matrix
City of God (Cidade de Deus)
Star Wars - Episode IV bis VI
Platoon
Apocalypse Now


[Beitrag von Schnipp959 am 05. Apr 2011, 12:17 bearbeitet]
OSwiss
Administrator
#38 erstellt: 26. Apr 2011, 01:31
Grüezi !!

Da hier schon viele Filme erwähnt wurden, die auch meine Favourites sind,
möchte ich einige nennen, die noch nicht dabei waren:

- American Beauty
- Casino
- Der Stoff, aus dem die Helden sind
- Die Verurteilten
- Magnolia
- Menace II Society


Gruß Olli.
Bomberman42
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 05. Mai 2011, 08:40
Ich hätte auch noch Filme anzubieten

Bube, Dame, König, Gras
Crank
Clockwerk Orange
Bourne Trilougie
Avatar
Die Truman Show
Why we fight (mehr eine Doku über die USA und ihrer Kriegsmachenschafften)
In China essen Sie Hunde
Sieben
Watchmen (Die Wächter)
Zeitgeist (Doku)
Oldboy
One Hour Photo
In meinem Himmel

Viel Spaß
Hardbody500
Stammgast
#40 erstellt: 07. Mai 2011, 13:41
... hat hier tatsächlich noch niemand an "Soldat James Ryan" gedacht?
Schnipp959
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 07. Mai 2011, 14:03
Doch, siehe Post #18.
Hardbody500
Stammgast
#42 erstellt: 07. Mai 2011, 14:06

Schnipp959 schrieb:
Doch, siehe Post #18.


Ach ja, habe ich überlesen, aber zu meiner Verteidigung, er heisst ja "Saving Private Ryan".

Gelten Fernsehfilme auch?
*speedy*
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 11. Mai 2011, 11:18
Kurz & knapp:

Zodiac von Fincher
Hardbody500
Stammgast
#44 erstellt: 11. Mai 2011, 17:17
O.K., habe ja vorher gefragt wegen TV: Schaue selten TV-Filme, aber was mir im Gedächtnis blieb, sind "Der Seewolf" und "Der Schattenmann".
cowon_
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 12. Mai 2011, 15:14
da ja eher alles genannt wird werfel ich mal Oldboy und i saw the devil ins rennen
KlipschMicha
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 12. Mai 2011, 19:50
@Cowon

da sagst du was....die Filme toppen alles was bis jetzt aufgeführt wurde.
Henro
Stammgast
#47 erstellt: 23. Mai 2011, 13:14
"The Fountain"
Azrael2004
Stammgast
#48 erstellt: 23. Mai 2011, 14:24
Guck dir Klass an, da hast was zum Nachdenken und Diskutieren, der Film der mich im letzten Jahr am meisten beschäftigt hatte
AxlFolster
Schaut ab und zu mal vorbei
#49 erstellt: 30. Sep 2011, 20:12
Heat
Der talentierte Mr. Ripley
Benjamin Button
Panzerballerino
Inventar
#50 erstellt: 01. Okt 2011, 16:02
Million Dollar Baby (Clint Eastwood)
Erst Boxerfilm, dann...

Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

... Sterbehilfe-Drama


[Beitrag von Panzerballerino am 01. Okt 2011, 16:04 bearbeitet]
607winger
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 01. Okt 2011, 16:05
K-Pax - Alles ist möglich und Sieben fallen mir da spontan ein.
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#52 erstellt: 04. Okt 2011, 09:43
vieles wurde schon erwähnt.
donnie darko und memento kann ich nur nochmals empfehlen.
bei den filmen lohnt es sich diese ein zweites mal anzusehen.

was ich noch nicht gelesen habe ist: the machinist
da lohnt sich 2 mal gucken auch.

komisch finde ich, dass fight club noch nicht erwähnt wurde. muss nach dem film immer darüber nachdenken ob man all den schnick schnack wirklich braucht
*H2O*
Stammgast
#53 erstellt: 09. Okt 2011, 08:16

Henro schrieb:
"The Fountain"


Jupp, der läßt einen darüber nachdenken, worauf es im Leben wirklich ankommt. Gleiche Liga:

- Vanilla Sky / Open your Eyes
- La Haine

- Irreversibel (echt verstörend)


[Beitrag von *H2O* am 09. Okt 2011, 08:20 bearbeitet]
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#54 erstellt: 10. Okt 2011, 06:57


- Irreversibel (echt verstörend)


habe ich noch zuhause liegen. da bin ich mal gespannt :-D
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Fantasy-Filme.
absdr am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  14 Beiträge
Brauchen Filme nicht mal wieder ne echt gute Story
hifiboom am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  34 Beiträge
Beste Fantasy/Science Fiction Filme
MusikGurke am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  30 Beiträge
Geniale Filme
Zivi am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  76 Beiträge
Suche gute Grusel Filme
BMWDaniel am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  94 Beiträge
Die Besten actionreiche Filme
SANYA am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  10 Beiträge
Suche Filme
Shizophren am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Filme: Anfangs gut, Ende mies?
fantom28 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  26 Beiträge
"verwirrende ende" Filme
Sp!N am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  26 Beiträge
Suche Asia Filme die ...
deivel am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  48 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedEddieG
  • Gesamtzahl an Themen1.426.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.540

Hersteller in diesem Thread Widget schließen