The Fate of the Furious (2017)

+A -A
Autor
Beitrag
SFI
Moderator
#1 erstellt: 24. Apr 2015, 04:34

... it’s no surprise that Vin Diesel just took to the stage at CinemaCon and announced that Furious 8 is coming to theaters on April 14, 2017!


Quelle: comingsoon.net


[Beitrag von SFI am 09. Dez 2016, 17:45 bearbeitet]
manolo_TT
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2015, 10:40
bei dem tempo holt die Fast-Serie bald Police Academy ein
SFI
Moderator
#3 erstellt: 28. Sep 2015, 16:06
Vin via Facebook:


The fans of the Fast & Furious SAGA are the best fans in the world… Since I became the Producer in 2008, you have been with me every step of the way… literally giving me feedback that proved invaluable. Thank you.

My producing partner Neal would love for me to just sign off on a director, but this is too special a franchise, so these matters have to be very carefully handled. To be clear, NO ONE has been offered to helm Fast 8 yet… let alone seen a script.

Universal has been so good to me and so trusting of the vision… they have been like family… I promised the studio I would deliver one last trilogy to end the saga. I will announce the directors on my next post.


Teil 8-10 sollen dabei als neue Trilogie das Ende der Franchise einläuten.
SFI
Moderator
#4 erstellt: 11. Feb 2016, 06:22
Charlize Theron soll wohl in Teil 8 die Gegenspielerin mimen
SFI
Moderator
#5 erstellt: 20. Mai 2016, 17:21

SFI (Beitrag #4) schrieb:
Charlize Theron soll wohl in Teil 8 die Gegenspielerin mimen


SFI
Moderator
#6 erstellt: 09. Dez 2016, 17:45
Titel lautet: The Fate of the Furious

Trailer Tease:
https://youtu.be/T7g07TO1rJU


[Beitrag von SFI am 09. Dez 2016, 18:03 bearbeitet]
Studebaker82
Stammgast
#7 erstellt: 09. Dez 2016, 20:42
Hoffentlich wird der Trailer besser....der Teaser macht mich ja mal gar nicht an
SFI
Moderator
#8 erstellt: 12. Dez 2016, 06:43
Merzener
Inventar
#9 erstellt: 12. Dez 2016, 09:32
Ich schaue die "Reihe" gerne, auch wenn es immer extremer wird...immer noch mehr "crash-boom-bang"...leider
Und trotzdem freue ich mich auf Teil 8...
Muppi
Inventar
#10 erstellt: 12. Dez 2016, 18:21
Mir ging der 7. Teil schon gehörig auf den Zeiger, nein danke!
SFI
Moderator
#11 erstellt: 15. Dez 2016, 16:04
SFI
Moderator
#12 erstellt: 06. Feb 2017, 07:25
Super Bowl TV Spot
https://youtu.be/cZ0isAZULkA
human8
Inventar
#13 erstellt: 06. Feb 2017, 10:27

SFI (Beitrag #12) schrieb:
Super Bowl TV Spot
https://youtu.be/cZ0isAZULkA


Ne, geht gar nicht . Nicht einmal unter Alkoholeinfluss.
addicted0ne
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 06. Feb 2017, 12:29
Warum zum Teufel kann denn nicht irgendwann einfach auch mal Schluss sein ... ?!
Achja ... da war ja noch der Kapitalismus
Muppi
Inventar
#15 erstellt: 06. Feb 2017, 14:31
Da schaue ich lieber den Trailer von Covenant in einer Dauerschleife.
SFI
Moderator
#16 erstellt: 06. Feb 2017, 15:43
Wir sind einfach zu alt für den Scheiß!
Igelfrau
Inventar
#17 erstellt: 06. Feb 2017, 19:14
Sehr bleihaltig. Da fliegt mir doch das Blech weg...
Martin_E87
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 06. Feb 2017, 22:28
Schenkt man Gerüchten Glauben so sollte nach dem 10 Film Schluss sein. Bin gespannt wie sich die ganze Story-Line jetzt ohne Paul Walker gestalten wird.

Aber ich freu mich riiiiiiesig auf den Film. Hoffe er wird der Hammer!

Vielleicht machen wir ja alle ein riesiges Heim-Kino Treffen
t.l.100
Inventar
#19 erstellt: 08. Feb 2017, 09:47
Ich bin mit den Filmen quasi aufgewachsen...

Als junger Teenager waren die Filme der Knaller, schöne Frauen, schöne Autos und coole Action.
Aber die Filme sind auch vom Trend geleitet.... damals Streetracing heute geballte Action.
Auch wenn es aller drüber ist und mehr und mehr unrealistisch wird bleibt bei mir die Verbindung zu den Filmen...
Ich freue mich drauf... Kopf aus... und einfach schauen. Visuell wird der bestimmt ein Knaller.

Immer wieder eine nette Unterhaltung... vorher werden natürlich noch die anderen 7 Teile geschaut.
SFI
Moderator
#20 erstellt: 09. Mrz 2017, 18:14
SFI
Moderator
#21 erstellt: 25. Mrz 2017, 06:52
MasterKenobi
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 25. Mrz 2017, 17:31
Da bin ich ja echt mal gespannt.

Normalerweise stand ich nie auf diese Coolness, Macho, Hip Hop Tuner Gangster Filme, aber the Fast and The Furious hatte etwas, was man irgendwie mochte.

Teil 1 damals war gut. Teil 2 mittelmäßig. Teil 3 war wieder besser. Aber spätestens ab Teil 4 wurde es richtig gut. Die Filme wurden zwar übertriebener, dafür wurde aber auch mehr Budget in die Hand genommen und es gab echt Action auf höchstem Niveau zu sehen.
Zudem bekamen die Charaktere etwas mehr Farbe.

Dennoch, die Reihe sollte endlich einen würdigen Abschluss finden.


[Beitrag von MasterKenobi am 25. Mrz 2017, 17:34 bearbeitet]
SFI
Moderator
#23 erstellt: 12. Apr 2017, 05:24
Review 4/10
Igelfrau
Inventar
#24 erstellt: 12. Apr 2017, 11:03
Die durchaus launige Rezension liest sich nach einem beginnenden platten Reifen. Da sollte die Reihe wohl dringend mal einen Pitstop zur Generalinspektion machen.
MasterKenobi
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 13. Apr 2017, 08:56
Die meiste Action und Stunts usw... aus dem Rechner, also CGI?
Dann bin ich raus.

Dann wird der nur auf Blu Ray mal ausgeliehen. Wenn schon non stop übertriebene Action, dann bitte Hand made wie zb bei Stirb Langsam 4 2007 oder generell dem ganzen Action Kino der 70-90er Jahre.


[Beitrag von MasterKenobi am 13. Apr 2017, 08:57 bearbeitet]
ostfried
Stammgast
#26 erstellt: 13. Apr 2017, 09:11
Handmade - Stirb langsam 4? Die F35-Szene verdrängt?
bigscreenfan
Inventar
#27 erstellt: 15. Apr 2017, 11:07
Man bekommt genau was man erwartet. Die actionszenen sind noch übertriebener als in den Vorgängern, die CGI Effekte noch zahlreicher vorhanden und die Charaktere noch überzeichneter. Johnson, statham, Kurt russel und Helen mirren (trotz gerade mal 2 szenen) sind klar das beste am Film, obwohl einige Charaktere eine etwas merkwürdige Wandlung durchmachen. Besonders Jason statham gibt diesmal den Clown und ist trotz seiner taten im Vorgänger bald johnsons und Diesels dickster Kumpel.
Wem die Vorgänger gefallen haben wird auch hier solide unterhalten. Teil 5 bleibt aber mein persönlicher Favorit.
Macht 5 von 10 punkten.
twingo-fahrer85
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 15. Apr 2017, 23:26
Also die trailer reichen mir voll und ganz. Wer schubst bitte Torpedos auf dem eis? Nach dem 7. Teil im kino ist für mich schluss. Der beste teil bleibt für mich nach wie vor tokio drift.
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 16. Apr 2017, 00:00
Teil 5 ist bislang auch mein Favorit.

Bin gespannt, wie sie die Wandlung von Stathams Rolle erklären. Das wird selbst in der Logik der Filme schwierig.
sumpfhuhn
Inventar
#30 erstellt: 16. Apr 2017, 03:35

Lichtboxer (Beitrag #29) schrieb:


Bin gespannt, wie sie die Wandlung von Stathams Rolle erklären. Das wird selbst in der Logik der Filme schwierig.


Wird gut erklärt, dank Helen Mirren.
SFI
Moderator
#31 erstellt: 16. Apr 2017, 09:25
Obwohl es in den USA im Vergleich zur 7 wohl weniger zu holen gibt, rockt der Streifen international die Bude weg. Er wird den derzeitigen Rekordhalter Jurassic World wohl in aller Deutlichkeit schlagen und vom weltweiten Gesamtergebnis sieht es derzeit sogar aus, als könnte er das weltweite Eröffnungswochenende von Episode VII schlagen.
Siebert78
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 18. Apr 2017, 07:07
Ich gebs zu - ich war gestern dann doch drin.
Naja....was soll ich groß sagen?!

Man bekommt, was man erwartet.
Insgesamt ist Teil 8 schächer als die meisten Vorgänger (Teil 6 und 7 waren besser und Teil 5 bleibt nach wie vor mein Favorit).
Der Humor ist noch das Beste - einige Szenen und Sprüche sind ganz witzig.

Neben der übertriebenen Action, spinnen sie aber langsam nun, was die Entwicklung der Story und Figuren angeht. Twists ohne Ende, die null Sinn ergeben....das ist selbst für die FF-Reihe zu bekloppt.


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):


Das mit Dom´s Kind samt der Erpressung durch Theron mag ja grad noch durchgehen, aber die Wandlung von Statham vom Bösewicht aus Teil 7 zum Kumpel ist ja sowas von Schmarrn und völlig unglaubhaft.
Der Kerl hat Han getötet und wollte mittels Bombe am Anfang von Teil 7 die ganze Family auslöschen.....und jetzt nehmen ihn Dom und Co einfach so am Ende in ihre Familie auf...ach komm......das ist doch Käse hoch drei (da bringts auch nix, wenn Statham von Theron ebenso erpresst worden war).


[Beitrag von Siebert78 am 18. Apr 2017, 09:10 bearbeitet]
kinodehemm
Inventar
#33 erstellt: 18. Apr 2017, 10:33

SFI (Beitrag #31) schrieb:
Obwohl es in den USA im Vergleich zur 7 wohl weniger zu holen gibt, rockt der Streifen international die Bude weg. Er wird den derzeitigen Rekordhalter Jurassic World wohl in aller Deutlichkeit schlagen und vom weltweiten Gesamtergebnis sieht es derzeit sogar aus, als könnte er das weltweite Eröffnungswochenende von Episode VII schlagen.


der Film blendet halt geschickt alle realen und realitätsnahen Themen und Problemkreise aus und huldigt Titten, Benzin und Machismo - exakt das, womit man das Blockbuster -Publikum in die Hütte bekommt..

Sowie ein Drehbuchautor oder Regisseur diesen sicheren Pfad verlässt, verliert er pro gewonnenem Kritiker ein paar hunderttausend Zuschauer..

Das Trump-Modell, adaptiert von der Filmindustrie..
Siebert78
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 18. Apr 2017, 10:36
Seh ich auch so...der Film ist sogar noch mehr als die Vorgänger an gewissen Stellen nach "Feel-Good-System" auf das heutige, einfache Publikum zugeschnitten. Hier und da ein paar Witze, bombastische Action (mag sie noch so unrealistisch sein), alle werden am Schluss Freunde und dann noch


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):


das Baby, dass alle so süß und lustig finden.


Teil 8 wird wohl noch mehr abräumen als Teil 7 beim weltweiten Box-Office.
Aber da waren die Transformers-Filme ja auch nicht anders....


[Beitrag von Siebert78 am 18. Apr 2017, 10:38 bearbeitet]
kinodehemm
Inventar
#35 erstellt: 18. Apr 2017, 11:00
tja, stumpf is Trumpf!
Wobei ich durchaus sehr gerne 'simple' Filme schaue und es auch mit pc oder Realitätsnähe nicht so eng sehe.

Aber mir geht das ganze frühpubertäre Auto-Thema eh nicht so ab..
JokerofDarkness
Inventar
#36 erstellt: 18. Apr 2017, 15:45
Dann guck es halt nicht, aber immer dieses Gejaule vorab ist einfach nur nervtötend.
SFI
Moderator
#37 erstellt: 18. Apr 2017, 18:40
Richtig gestumpft ist er ja in China mit 190 Mio. $
Mankra
Inventar
#38 erstellt: 18. Apr 2017, 20:55
Teil 1 ist immer noch genial, allein die Schluss Szene mit dem Zug, genial.
Schon Teil 2 war mir zu extrem, zuviel CGI, als die Autos über die Brücke sprangen......
Das Ganze hat sich IMHO komplett verlaufen: Die Geschichte begann es als Gruppe von einfachen Straßenräubern......

Obwohl ich auf einfache Actionkost stehe und auch sehr Autoaffin bin, hab selbst ein Spielzeug mit 7 Liter Kompressor Motor ;), werde mir wohl erst wieder die BR holen, wenn es eine Aktion gibt.
kinodehemm
Inventar
#39 erstellt: 19. Apr 2017, 14:09

Dann guck es halt nicht, aber immer dieses Gejaule vorab ist einfach nur nervtötend.

ich schick dir in Zukunft meine posts vorab zum korrekturlesen, Waldi..

Un nu mach sitz..
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 19. Apr 2017, 18:23
Es nervt wirklich.

Ein gewisses Grundinteresse sollte schon da sein, sonst kann das leicht als Langeweile oder geziele Störung missverstanden werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
King Arthur: Legend of the Sword (2017)
SFI am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2017  –  62 Beiträge
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
SFI am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2017  –  87 Beiträge
THE FAST AND THE FURIOUS 3
hifo am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  122 Beiträge
The Fast and the Furious 4
MrPositiv2306 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  236 Beiträge
The Fast and the Furious 9 (2020)
SFI am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  3 Beiträge
fast and the furious 3 ?
patrick27 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
The Crow - Reboot (2017)
SFI am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2016  –  16 Beiträge
The Leviathan (2017)
SFI am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  2 Beiträge
The Equalizer 2 (2017)
SFI am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  7 Beiträge
The Odyssey (2017)
SFI am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsemthex
  • Gesamtzahl an Themen1.389.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.134

Top Hersteller in Kino-Forum Widget schließen