wandernde horizontale Streifen beim Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
dawn
Inventar
#1 erstellt: 22. Sep 2004, 01:19
Hi,

ich habe das Problem bei meinem Infocus X1, dass ich zwei wandernde horizontale Streifen im Bild habe. Bei einem älteren 3M-Beamer hatte ich aber hier auch genau den gleichen Effekt. Mit dem Gerät selbst scheint es wohl nichts zu tun zu haben.

Ich weiß nicht, ob das das ist, was man als Tearing oder Scan Lines bezeichnet. Ich habe über das Problem bisher sehr wenig gefunden.

Leider weiß ich auch nicht, wie ich es abstellen soll. Diese wandernden Streifen nerven wirklich gewaltig :-(

Ist das so etwas wie ein Brummeffekt bei der Stereo-Anlage? Den habe ich nämlich auch, da haben auch die teuren Steckerleisten mit Entstörfilter nichts dran geändert.

Kann man etwas dagegen tun?

Ich glaube, da hilft nur noch Voodoo!

PS: Bin auch sonst eigentlich korrekt verkabelt mit Oehlbach S-Video-Kabel.
mr.pink
Stammgast
#2 erstellt: 22. Sep 2004, 08:35
@dawn:

Hast Du schonmal Dein TV-Kabel abgezogen? Wenn das Brummen und die wandernden Streifen dann weg sind, dann solltest Du mal einen Mantelstromfilter ausprobieren.
Mit Tearing und Scanlines hat Dein Problem m.E. nichts zu tun.

Gruß,
Mr. Pink
Iduar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2004, 10:07
Hallo

Manchmal ... gaaanz manchmal sind es einfache Sachen. Hast du evtl ein schnurloses DECT-Telefon in der Nähe der Anlage ? Kam mir jetzt nur mal so spontan der Gedanke, da ein Kumpel auch ein Brummen in der Anlage und Störungen im Bild (wohl nur beim TV) hatte. Als wir dann sein DECT-Telefon an einen anderen Platz verbannten (Stand vorher noch nicht einmal wirklich in direkter Nähe der Anlage) waren die Störungen weg. Jaja, die modernen Sachen sind nicht immer gut

Iduar
dawn
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2004, 09:09
Vielen Dank für die Antworten! So ein Telefon habe ich nicht. Ich werde es erstmal die TV-Verkabelung auf Kabel mit Mantelstromfilter umstellen.

Es werden auch Scart-Kabel mit Mantelstromfilter angeboten, die sind allerdings ziemlich teuer. Da ich auch zwei Scart-Kabel im Einsatz habe (Sat-Receiver und Fernseher haben kein S-Video), muß ich die auch ersetzen oder reichen die Antennenkabel?
mr.pink
Stammgast
#5 erstellt: 23. Sep 2004, 09:39
@dawn:

Zieh doch erstmal zum Test die SAT-Kabel ab und schaue dann was passiert. Wenn dann die Probleme weg sind weißt Du zumindestens daß es daran liegt.
Ich habe für meinen Mantelstromfilter nur 10 Euro bei Conrad gezahlt (Kabel-Fernsehen, "normaler" Antennenstecker), ist das für SAT so viel teurer?

Gruß,
Mr. Pink
Stier00
Neuling
#6 erstellt: 27. Sep 2004, 17:57
Ich hatte das geleiche Problem mit meinem T90 - ein grüner Schatten wanderte von unten nach oben. Danke für den Tip am "Mr.Pink"! TV Kabel abgezogen und schon ist das Bild perfekt! Sowas sollte doch eigentlich auch ein Fachhändler wissen, oder? Nun ja, meiner wußte es nicht ... Ich werde nun meine Antennen-Verkabelung mal etwas hochwertiger gestalten.

Gruß
Der Stier


[Beitrag von Stier00 am 27. Sep 2004, 17:58 bearbeitet]
mr.pink
Stammgast
#7 erstellt: 27. Sep 2004, 18:40
Hallo Stier000,

aus meiner Sicht reicht ein 10 Euro Mantelstromfilter, ich würde nicht gleich die gesamte Verkabelung austauschen. Bei mir hat der Mantelstromfilter zumindestens alle Probleme beseitigt.

Gruß,
Mr. Pink
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandernde Streifen Acer X112DLP
Ziebe09 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  7 Beiträge
Acer P1500 horizontale streifen nach lampenwechel
tripplewopper am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  11 Beiträge
Horizontale "Welle" läuft durchs Bild
mTwCyber am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  4 Beiträge
Horizontale Streifen bei HD-Video auf XGA-Beamer/Flatscreen
fratres am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  3 Beiträge
Beamer LG BX254 - weiße Punkte und schwarze horizontale Streifen
masterstefan am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  2 Beiträge
Samsung SP-A600b horizontale Streifen im Bild / Frage zur Lampe
DanKH am 04.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.02.2019  –  16 Beiträge
Epson EB-955 WH lila horizontale Streifen im Bild
Gesamtprofil_ am 25.08.2018  –  Letzte Antwort am 26.08.2018  –  4 Beiträge
Streifen bei Z´3
Limerick am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  3 Beiträge
Max. horizontale Verschiebung beim Epson EH-TW9000
joe1979 am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  10 Beiträge
Streifen bei Wandprojektion
Trainer am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedsoulder93
  • Gesamtzahl an Themen1.467.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.854

Hersteller in diesem Thread Widget schließen