Epson TW 3200 Besitzer gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Amelie-gina
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jan 2011, 19:42
Hallo,

ich würde mich gerne mit einem TW 3200 Besitzer über Bildqualitäten von Blurays austauschen. Letztens sah ich mir Braveheart an, habe da ein paar Szenen bei denen ich mich Frage ob die wirklich so schlecht sind. Natürlich hat der Film auch tolle Bilder...
Gerne auch per PN
weiteres Pio BDP 320, RLW 200x113cm, Abstand 3,8m
Gruß
AG
KarstenS
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2011, 09:36

Amelie-gina schrieb:
Hallo,

ich würde mich gerne mit einem TW 3200 Besitzer über Bildqualitäten von Blurays austauschen. Letztens sah ich mir Braveheart an, habe da ein paar Szenen bei denen ich mich Frage ob die wirklich so schlecht sind.


Das ist das übliche Ergebnis, denn auf einer Leinwand springen einen erst recht die Fehler an und die Spreu trennt sich vom Weizen. Braveheart ist an sich zwar ein guter Film, aber einige Szenen sind heute schlichtweg nicht mehr zeitgemäß.
Doch wenn ich ehrlich bin, sah ich das schon auf meinem Plasma und die Blu-ray von Bravehart liegt 80 km von meinem Beamer entfernt.


[Beitrag von KarstenS am 21. Jan 2011, 09:41 bearbeitet]
Amelie-gina
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2011, 19:55
Hallo Karsten,

gerade weil ich mir gerne Blurays kaufe, lasse ich mich doch von Bewertungen beeinflußen, allerdings weiß man dabei nicht so recht auf welchen Geräten diese BD`s abgespielt und beurteilt werden. Ausleihen und vorab anschauen ist für mich zu umständlich, deswegen würde mich eher die Meinung der 3200er Besitzer interessieren. Braveheart ist,trotz ein paar Schwächen, ein Film den ich mir immer wieder mal anschauen kann. Ich bin auch der Ansicht das bei Terminator 4 die Bildschärfe nicht durchgehend auf gleich hohem Niveau liegt. Der 3200er ist natürlich auch nicht das Referenzgerät unter den Beamern, aber trotzdem für genügend Kinospaß zu gebrauchen.
raidcom
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jan 2011, 15:25
Ich hab mir letztens "Wanted" http://www.imdb.com/title/tt0493464/ über PC auf dem TW3200 angeschaut und muss sagen, dass bei diesem Film die Qualität sehr unterschiedlich ist.
Teilweise ist so starkes Filmkorn vorhanden, dass es für einen HD Film echt nicht mehr lustig ist.
Dieses "Grießeln" ist einfach nicht mehr zeitgemäß und nervt mich.

Teilweise sind die Aufnahmen aber auch ziemlich scharf.

Nicht, dass da Missverständnisse entstehen: Das liegt eindeutig! am Film und nicht am Beamer oder der Abspielsoftware/Codecs.


[Beitrag von raidcom am 25. Jan 2011, 15:27 bearbeitet]
chily
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2011, 14:42
Bei Bluray-disc.de kannst du dir die Besitzer aller Geräte auflisten lassen. Dann kannst über deren Profil ihre Bildbewertungen aufrufen und ihre Eindrücke lesen.
Außerdem kannst du bei allen Bewertungen der Filme auch sehen, auf welchen Geräten die Filme abgespielt wurden.

Vielleicht hilfts
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Epson TW 3200 Standort
bolla4 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  6 Beiträge
Epson TW 3200 Dynamikmodus
mijumiju am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  6 Beiträge
Epson TW 3200 flimmert
knucklehead23 am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  10 Beiträge
Epson TW 3200 Aspekt Einstellung
clauvie am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  8 Beiträge
Epson Tw 3200+PS3 Probleme
Aalglatt am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  9 Beiträge
Epson EH-TW 3200 + ? Leinwand
Cold am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  24 Beiträge
Epson EH TW 3200 - Plastikgeruch
unlight am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  17 Beiträge
Epson EH TW 3200 Kalibrierung
niiggi am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  19 Beiträge
Epson TW 3200 Rotstich entfernen
mijumiju am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  3 Beiträge
LAMPENGARANTIE EPSON EH-TW 3200
tuscanigk am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenneB
  • Gesamtzahl an Themen1.535.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.246

Hersteller in diesem Thread Widget schließen