Interessantes Ebay Angebot: Mitsubishi HC3000U

+A -A
Autor
Beitrag
Sebastian.ssz
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2011, 08:15
Morgen Freunde, Ich habe ein recht verlockendes Angebot gefunden. Dort bietet jemand den

Mitsubishi HC3000U DLP Projektor (Gebraucht aus dem jahr 2007, ca vor einem Jahr eine neue Lampe bekommen die ca 600 std gelaufen ist.

Eine Rahmenleinwand mit den Maßen 237*140.

und 10 meter HDMI kabel / 10 meter RGB kabel.

Und das für 300, wenn man glück hat, was haltet ihr von dem Angebot? Ich bin leider nicht so bewandert wenn es um beamer geht.

Möchte damit DVD Filme schauen.


[Beitrag von Sebastian.ssz am 27. Mai 2011, 08:26 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2011, 09:08
Wenn man Glück hat???

Sollte das eine Versteigerung sein, ist es müßig über den zu bezahlenden Preis zu spekulieren.

Hätte diese Frage nicht sogar im HC3000 Thread gepostet werden könnnen?

Ich find es albern für ein zeitlich befristetes Versteigerungsangebot bei Ebay einen ganz neuen Thread zu eröffnen. Immerhin kenne ich noch 50 weitere Versteigerungen mit interessanten Startpreisen. Soll ich die jetzt auch mal alle hier im Sachbereich posten?

Wenn dir der Preis gefällt, biete halt mit. Oder mach noch "lauter" auf die Versteigerung aufmerksam, damit andere User den Preis für dich schön in die Höhe treiben können. Dann hast du einen "richtigen" Schnapper gemacht...


[Beitrag von George_Lucas am 27. Mai 2011, 09:11 bearbeitet]
trancemeister
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2011, 09:15

Oder mach noch "lauter" auf die Versteigerung aufmerksam, damit andere User den Preis für dich schön in die Höhe treiben können.

Möglicherweise ist das ganz genau der Sinn dieses Beitrag eines "Neulings".
xschakalx
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mai 2011, 10:23
hm hd ready beamer, 4 jahre alt, die "neue" birne hat schon 600h runter, no name lw... wems gefällt
George_Lucas
Inventar
#5 erstellt: 27. Mai 2011, 11:18

xschakalx schrieb:
hm hd ready beamer, 4 jahre alt, die "neue" birne hat schon 600h runter, no name lw... wems gefällt

Das Gerät sollte im Freundeskreis verschenkt werden.
Dieser Ebay-Projektor ist funktionsfähiger Sondermüll und mit "ab 300 Euro" völlig überteuert!
Aktuelle Full-HD Projektoren kosten NEU bereits unter 800 Euro mit 2 Jahren Gewährleistung.
In dieser Klasse sollte man sich heute nach Gebrauchten Projektoren umschauen.
Bereits für rund 500 Euro gibt es die Panasonic AE2000, Epson TW2000, Sanyo Z2000, Benq W5000 immer mal wieder gebraucht zu kaufen. Da würde ich zugreifen!
Sebastian.ssz
Neuling
#6 erstellt: 27. Mai 2011, 16:00

George_Lucas schrieb:

xschakalx schrieb:
hm hd ready beamer, 4 jahre alt, die "neue" birne hat schon 600h runter, no name lw... wems gefällt

Das Gerät sollte im Freundeskreis verschenkt werden.
Dieser Ebay-Projektor ist funktionsfähiger Sondermüll und mit "ab 300 Euro" völlig überteuert!
Aktuelle Full-HD Projektoren kosten NEU bereits unter 800 Euro mit 2 Jahren Gewährleistung.
In dieser Klasse sollte man sich heute nach Gebrauchten Projektoren umschauen.
Bereits für rund 500 Euro gibt es die Panasonic AE2000, Epson TW2000, Sanyo Z2000, Benq W5000 immer mal wieder gebraucht zu kaufen. Da würde ich zugreifen!


Panasonic AE2000
Epson TW2000
Sanyo Z2000
Benq W5000

Habe mal nach denen geschaut, auch auf Ebay. Da sind einige interessante Angebote dabei. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Sitze dann ungefähr (in einem abgedunkeltem) 4 meter von der leinwandwand entfernt. Werde nur DVD Filme damit schauen. Eine Leindwand 2*1,5 wäre ausreischend, größer wäre aber auch nicht schlecht. ^^


[Beitrag von Sebastian.ssz am 27. Mai 2011, 16:21 bearbeitet]
George_Lucas
Inventar
#7 erstellt: 27. Mai 2011, 16:46

Sebastian.ssz schrieb:

Panasonic AE2000
Epson TW2000
Sanyo Z2000
Benq W5000

Habe mal nach denen geschaut, auch auf Ebay. Da sind einige interessante Angebote dabei. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Sitze dann ungefähr (in einem abgedunkeltem) 4 meter von der leinwandwand entfernt.

Du kannst im Grunde alle 4 unbesehen kaufen! Der Unterschied zu dem eingangs erwähnten HD-Ready Projektor ist riesengroß!
Die 4 spielen alle in der selben Liga mit vergleichbarer Bildqualität. Unterschiede gibt es eher in der Ausstattung.
Der Benq ist etwas schärfer als die übrigen LCDs, dafür ist er wohl Reparaturanfälliger, glaubt man den seitenlangen Berichten der User. Der Panasonic hat die beste Ausstattung mit fernbedienbaren Zoom und Fokus und kommt den LCOS-Projektoren recht nahe, weil man praktisch kein Screendoor (Fliegengitter) sieht!
Bei Sanyo und Epson wird mehr über Shading berichtet als beim Panasonic, dafür sind sie beide etwas schärfer.
Der Benq ist mit Abstand aber auch der lauteste Projektor der oben genannten Modelle.
Die Autoblende funktioniert beim Pansonic am besten, das heißt in Echtzeit und damit praktisch nicht sichtbar.

Meine Wahl wären:
1. Benq W5000 (wenn RBE und die Lautstärke keine Rolle spielen).
2. Panasonic PT-AE2000
3. Sanyo Z2000
4. Epson TE 2000
2 Meter Bildbreite aus 4 Meter Entfernung schaffen sie alle!
Sebastian.ssz
Neuling
#8 erstellt: 27. Mai 2011, 17:42

George_Lucas schrieb:

Sebastian.ssz schrieb:

Panasonic AE2000
Epson TW2000
Sanyo Z2000
Benq W5000

Habe mal nach denen geschaut, auch auf Ebay. Da sind einige interessante Angebote dabei. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Sitze dann ungefähr (in einem abgedunkeltem) 4 meter von der leinwandwand entfernt.

Du kannst im Grunde alle 4 unbesehen kaufen! Der Unterschied zu dem eingangs erwähnten HD-Ready Projektor ist riesengroß!
Die 4 spielen alle in der selben Liga mit vergleichbarer Bildqualität. Unterschiede gibt es eher in der Ausstattung.
Der Benq ist etwas schärfer als die übrigen LCDs, dafür ist er wohl Reparaturanfälliger, glaubt man den seitenlangen Berichten der User. Der Panasonic hat die beste Ausstattung mit fernbedienbaren Zoom und Fokus und kommt den LCOS-Projektoren recht nahe, weil man praktisch kein Screendoor (Fliegengitter) sieht!
Bei Sanyo und Epson wird mehr über Shading berichtet als beim Panasonic, dafür sind sie beide etwas schärfer.
Der Benq ist mit Abstand aber auch der lauteste Projektor der oben genannten Modelle.
Die Autoblende funktioniert beim Pansonic am besten, das heißt in Echtzeit und damit praktisch nicht sichtbar.

Meine Wahl wären:
1. Benq W5000 (wenn RBE und die Lautstärke keine Rolle spielen).
2. Panasonic PT-AE2000
3. Sanyo Z2000
4. Epson TE 2000
2 Meter Bildbreite aus 4 Meter Entfernung schaffen sie alle!


wow, vielen Dank für den Bericht. Das scheint ja wirklich ne Leidenschaft von dir zu sein. Werde mich mal umaschauen und dann schreib ich nochmal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mitsubishi HC1500 oder HC3000U
treckfan am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  5 Beiträge
Mitsubishi HC7000
Saiert am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
mitsubishi hc910
smeagol am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  9 Beiträge
Interessantes Phenomen
maverick_zi am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  3 Beiträge
Mitsubishi HC1100 vs Mitsubishi HD1000
WildWeasel am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  37 Beiträge
Frage Mitsubishi HC5000
Luke1704 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  7 Beiträge
Beamer frageacer Mitsubishi
DP_11 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  4 Beiträge
Frage zu Mitsubishi HC5500
Markusbth am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  43 Beiträge
Mitsubishi HC6500 kaputt?
IchAS am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  8 Beiträge
Mitsubishi HD1000
azumbrunnen am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedKarllauterbach324
  • Gesamtzahl an Themen1.513.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.786.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen