Mitsubishi HD1000

+A -A
Autor
Beitrag
azumbrunnen
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jun 2007, 08:03
http://www.projector...00U/imagequality.php
http://www.youtube.com/watch?v=3xi47jf5z-A

Was haltet ihr von dem guten Stück? Denkt ihr er kann's mit der LCD Fraktion aufnehmen? So à la Pana PT-AX100E? Im youtube Video sieht man einen direkten Vergleich. Das Ding macht auf den Screens und laut Bewertung einen guten Eindruck.

hätte dieser weniger gute farben als der hs60? also, wäre das eine verschlechterung? weil habe gerade den hs60 verkauft. fragt nicht wieso ^^


cheers

azumbi
Norbarde
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2007, 18:13
Bild wird wohl plastischer und homogener (für mich also besser) sein einhergehend mit den technisch verbundenen Nachteilen (Geräuschpegel, Flexibilität, RBE).

Gruß,
Norbarde

PS: Wieso?
Maikj
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2007, 18:28
Hi !

Hast Du das Thema nicht schon hier angeschnitten :

http://www.hifi-foru...d=94&thread=5654&z=3

???

Ein Beitrag langt wohl nicht.

Gruss

Maik
azumbrunnen
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jun 2007, 18:39
ich wollte direkt die leute ansprechen die schon erfahrung mit dem gerät gemacht haben. mit dem mitsu mein ich...

aber vielen dank für den hinweis.
Boetty_JBS_Heimkino
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jun 2007, 09:34
Der HD 1000 ist ein guter Einsteiger DLP,

für etwas mehr bekommst du jedoch den HC 1100 welcher im Schwarzwert noch etwas schöner ist.

Ich habe beide in der Demo.........


Gruss Boetty
GFleischhacker
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jul 2007, 10:11
Hallo

Macht sich der Scharzwert extrem oder nur minimal bemerkt? Also ist er den Aufpreis wert?

Ich möchte mir ja demnächst einen Beamer kaufen und haben den HC1100 und den HD1000 in meine engere Auswahl gezogen.
Das Problem ist, der Beamer kann max. 2 m hoch aufgehängt werden und eine Breite von 2,4m sollte die LW haben. Wie sieht es da mit dem Offset aus?


Vielen Dank im Vorraus

mfg
GFleischhacker
GFleischhacker
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jul 2007, 13:05
Ach ja, habe was vergessen:

Entfernung zur LW beträgt ca. 4m

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony HS60 dunkler als Pana 700?
SKr0ll am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  6 Beiträge
Shading beim Sony HS60
MasterJay am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  9 Beiträge
VPL-AW15 oder Panasonic PT-AX100E
azumbrunnen am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  134 Beiträge
Pana PT-AE1000E vs. Pana PT-AX100E
freezejbc am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  20 Beiträge
Fragen zum Panasonic PT-AX100e
azumbrunnen am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  10 Beiträge
Sony VPL-HS60
Sony_XES am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2018  –  7 Beiträge
Haltbarkeit Sony HS60
Benutzer_1 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  51 Beiträge
Was haltet ihr vom Panasonic PT-AX100E
Olibär23 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  22 Beiträge
HS60 und XBOX360
HeiBoy am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  12 Beiträge
Sony HS60 mit Scart rgb ?
rui_757 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsudden_13
  • Gesamtzahl an Themen1.466.671
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.891.720

Hersteller in diesem Thread Widget schließen