Beamer, Leinwand, HDMI - woher?

+A -A
Autor
Beitrag
dionys83
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Jul 2011, 10:16
Hallo Leute,

habe ein Budget von ca. 1500 Euro und möchte mir nun endlich einen Beamer zulegen.

Abstand - Beamer zur Leinwand ca. 3m
Abstand - Sitzposition zur Leinwand ca. 4m

Ich würde gerne den Epson TW3200 LCD Beamer kaufen

dazu eine 2m breite Leindwand in 16:9

Nun meine Fragen:

- Ist der Beamer für ca. 1000 € okay?

- Wo würdet Ihr kaufen?

- Was für eine Leinwand? Die Preisunterschiede sind ja
schon gewaltig.

- Ich bräuchte dazu ein 12m langes HDMI Kabel - was muss ich da beachten?

LG
Nudgiator
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2011, 10:56

dionys83 schrieb:

Nun meine Fragen:

- Ist der Beamer für ca. 1000 € okay?


Ein Sanyo Z4000 bietet für diesen Preis deutlich mehr.



- Wo würdet Ihr kaufen?


In dieser Preisklasse wird es schwierig sein, bei einem Fachhändler zu kaufen. Daher würde ich in diesem Fall Händler wie Amazon bevorzugen. Da kann man das Gerät bei Nichtgefallen zurückschicken.



- Was für eine Leinwand? Die Preisunterschiede sind ja
schon gewaltig.


Eine Rahmenleinwand kostet im Selbstbau zwischen 150-200€.



- Ich bräuchte dazu ein 12m langes HDMI Kabel - was muss ich da beachten?


Man sollte nicht das billigste HDMI-Kabel kaufen. Andernfalls hilft hier nur ausprobieren. Ich habe gute Erfahrungen mit inakustik gemacht.
Scorpi11
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jul 2011, 12:25

Nudgiator schrieb:

dionys83 schrieb:

Nun meine Fragen:

- Ist der Beamer für ca. 1000 € okay?


Ein Sanyo Z4000 bietet für diesen Preis deutlich mehr.


Müsste man den Z4000 für so einen Vergleich nicht erstmal für 1000 EUR kaufen können?

(Ja, ich weiß, irgendwann gabs den mal zu dem Tarif, aber das ist für eine aktuelle Diskussion IMHO wenig relevant)
Nudgiator
Inventar
#4 erstellt: 12. Jul 2011, 16:32
Der Preis schwankt aktuell. Es gab eine 999€-Aktion bei Amazon. Vor zwei Wochen waren es dann 1199€. Da gehört natürlich auch etwas Glück dazu, aber selbst 1300€ sind ein Knallerpreis für einen Z4000.
Scorpi11
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jul 2011, 13:06

Nudgiator schrieb:
selbst 1300€ sind ein Knallerpreis für einen Z4000.


Und wo bekommt man den für 1300 EUR? Wenn ich bei geizhals.at schaue, werden fast 1500 EUR fällig, also 50% mehr als für das Epson-Gerät. Dafür sollte er IMHO schon einiges mehr bieten.
Nudgiator
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2011, 16:59

Scorpi11 schrieb:

Und wo bekommt man den für 1300 EUR?


Gestern gab es den Z4000 für 1299€ bei Amazon, vor zwei Wochen für 1199€. Aktuell steht er bei 1379€. Der Tiefpreis lag bei 999€.

Der Preis spielte in den letzten Wochen Jojo. Da braucht man halt auch etwas Geduld und Glück.
Scorpi11
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Jul 2011, 17:51
Achso, Amazon Marketplace. Der ist mir zu heikel für Anschaffungen im vierstelligen Bereich.
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 13. Jul 2011, 18:05
Dann beobachte den Z4000 und schlag zu, wenn der Preis wieder das Niveau erreicht.
Nudgiator
Inventar
#9 erstellt: 13. Jul 2011, 22:51

Scorpi11 schrieb:
Achso, Amazon Marketplace. Der ist mir zu heikel für Anschaffungen im vierstelligen Bereich.


Nö, den gab es gestern bei Amazon für den Preis. Wie gesagt, man braucht da etwas Geduld
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Beamer, Leinwand, HDMI-Kabel
Lala2k8 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  2 Beiträge
Beamer / Leinwand
Arexxis am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  4 Beiträge
Beamer/Leinwand
caminodelobo am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
Suche Beamer + schalldurchlässige Leinwand
d-fens13 am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  17 Beiträge
Winkel/Abstand Beamer->Leinwand
Helge4711 am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  12 Beiträge
Beamer ohne Leinwand
HinzKunz am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  3 Beiträge
beamer + leinwand + kabel empfehlung
CriZ_CroZ am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
Heimkino Beamer und Leinwand
wusel123 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  6 Beiträge
Beamer Leinwand zu aufstellen
MasterByte am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  2 Beiträge
Beamer & Leinwand Aufbau
Xelleron am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedDringend_hilfe
  • Gesamtzahl an Themen1.535.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.876

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen