Progressive Scan PT-AE 700 u.Teac

+A -A
Autor
Beitrag
Askin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2004, 13:53
Hi Leutz,

hab mal 2 Fragen...
ich habe den Pana 700 und DVD Player ist Teac DV-7D.Verbindung YUV.

1. Mein Problem ist das wenn ich Progressive zuspielung mache das das Bild schlechter wird.
Im Klartext, es entstehen diagonale Streifen auf dem Bild.Warum??

2. Bei Progressive Zuspielung steht im Optionen Menü vom Beamer, das er eine Signalart von 625p bekommt.Ohne Progressive 625i.
Im Handbuch des Beamers ist das nur ne Auflösung von 740x570 (oder so). Die volle Auflösung von 1280x720 erreicht man nur wenn man eine Signalart von 750p und 750i hat.

Warum kann ich die volle Pixelzahl nicht erreichen??
Goon
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2004, 14:42
ok, heute lehn ich mich mal ein bisschen weiter aus dem fenster und erzaehl auch mal sachen, die ich nicht so ganz genau weiss. (aber eox wird mich ggf. schon korrigieren )

zu 1) weil dein beamer PAL besser macht als dein DVD-Player (achtung ich rate nur!)

zu 2) ich wuerde sagen, weil deine DVD eben nur eine ZUSPIELUNG von 740x570 (oder so) liefert. mehr pixel haben die bilder auf einer DVD nicht. der beamer rechnet das dann schon um auf seine hoehere pixelanzahl, und glaettet dabei auch die Kanten, so dass es auch einen Vorteil gegenueber nem SVGA-Beamer bringt. Voellig ausnutzen kannst du die Aufloesung deines Beamers nur wenn du ihm bei PC Spielen mit 1280x720 fuetterst (bei aktuellen PC-Spielen geht das oft, ja echt, in 16:9 spielt man da) oder wenn du Demomaterial von HDTV-Filmen in 720p (moment mal bei dir steht ja 750p, warum das?) oder wenn du dir ueber ein filesharing tool kinofilme in 720p fuer den Mediaplayer oder fuer Winamp runterladen wuerdest. Ich muss dich aber leider dringend bitten, von letzterem abzusehen, denn es ist illegal!
Metathron
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2004, 15:57
Kann mich dem zu Punkt 1 nur anschliessen.
Mein Bild wird bei Progressiver Zuspielung auf dem Pana700 ebenfalls schlechter. Ich deute das so dass der Panasonic interlaced eben besser progressiv umwandelt als die meisten 0815 DVD-Player. Hätt ich das eher gewusst hätte ich mir keinen neuen Player geholt.

Zu 2.
Das mit den 625p oder i ist in Ordnung. Denke ich, da ich in diesem Forum letztens etwas sehr schlüssiges darüber gelesen habe. Weis aber leider nicht mehr wo das war.
Verbinde mal den Proki mit einem PC und stelle über ein Tool wie z.B. Powerstrip die Auflösung auf 1280x720. (Nicht 1280x768!) Bei mir war die Wiedergabe von DVD dort trotzdem einen kleinen Tick schlechter als das interlaced Signal vom DVD-Player welches der Proki progressiv umwandelt.
Aber eines ist wirklich grandios.
HDTV-Demos über den PC mit vollen 1280x720 Pixeln. Ich hatte Schaum vor dem Mund. Eine DVD ist dagegen einfach nur Mist!
Leider gibts in diese Richtung noch nicht so viel Material. Aber das soll sich ja bald ändern.
Askin
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Okt 2004, 13:33
Danke ihr beiden.Jetzt bin ich etwas schlauer.

Das mit dem HDTV Material muss ich mal ausprobieren ist bestimmt ne feine Sache.

THX...
Askin
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2004, 20:06
Das heißt ja dann das ich mir den Player ganz umsonst geholt habe??

Na toll!!!

Kann man die die diagonalen Streifen nicht mit einem noch besseren Kabel verhindern?
nada2k
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Nov 2004, 09:29
Zu 1.: Ich habe dasselbe Problem mit einem Teac DV-7D an einem Sony Plasma. Das Kabel ist ein Oehlbach Kabel, sollte also genug gut sein.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT AE-700 Bildflackern?
eierlolle am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  27 Beiträge
Lüftergeräusch PT-AE 700
HALLO01 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  14 Beiträge
einstellung pt ae 700
Mr.Beamer am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
PT-AE 700+Lampenlebendsdauer
JuergenII am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
PT AE 700 Einstellung
Neutz am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  5 Beiträge
Werkstatthandbuch PT-AE 700
Timbuktu09 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  2 Beiträge
Panasoniv PT-AE700E Probleme mit Progressive Scan
Mr.Gold am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  10 Beiträge
Progressive Scan?
sharp am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  5 Beiträge
PT-AE 700 - erster Eindruck
usul am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  8 Beiträge
Vertical Banding pt ae 700
paolito am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedGregoryBer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen