Benq w1070 bekommt kein Signal

+A -A
Autor
Beitrag
Pedy99
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 22:25
Hallo ihr,

ich hab folgendes Problem und weiß nicht mehr weiter. Ich habe meine Ps3 Ps4 Kebelreciever und und und an meinen Av-reciever ( sony str-dn840) angeschlossen alles per Hdmi. Das Ausgangs kabel ist ein 10m Hdmi 1.3 Kabel, wenn ich das kabel an Tv anschließe funktioniert alles prima nur an meinem Beamer kommt kein Signal habe ein Benq w1070. Muss ich was besonderes machen das er ein signal empfängt??


Mfg Pedy99
raid-rush
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jan 2014, 22:38
nimm mal ein HDMI 1.4 Kabel fürn Beamer
George_Lucas
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2014, 22:45
Verbinde die PS3 mal direkt mit dem Projektor und berichte, was passiert.
Pedy99
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2014, 22:52
wenn ich das mache bekomme ich ein Bild. Habe gerade mal mein 10m kabel in tv gesteckt und bekomme da ein bild wenn ich es dann ausstecke und in beamer dann hab ich auch da ein bild signal sobald ich aber den av-reciever aus und wieder an mache bekomme ich kein bild mehr.
George_Lucas
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2014, 22:59
Damit ist klar, dass das Kabel, der Zuspieler (PS3) und der Projektor in Ordnung sind.
Bleibt der AV-Receiver als Fehlerquelle.

Verbinde den AV-Receiver mal direkt mit dem Projektor und sage, ob das Bildmenü des AVR dort zu sehen ist.
Pedy99
Neuling
#6 erstellt: 31. Jan 2014, 23:06
Also habe jetzt den av reciever am Beamer Kein signal sehe auch nicht das Menü vom reciever am Beamer, was nun -.-


[Beitrag von Pedy99 am 31. Jan 2014, 23:07 bearbeitet]
Pedy99
Neuling
#7 erstellt: 31. Jan 2014, 23:25
Der Av-reciever sollte ja tun weil wenn ich das kabel an TV anschließe bekomme ich ja da auch ein Bild und kann zwischen den einzelnen Sachen wählen...
George_Lucas
Inventar
#8 erstellt: 01. Feb 2014, 01:37
Versuch als Nächstes folgendes: Schließe den AVR mit einem kürzeren HDMI-Kabel an den Projektor an.
ANDY_Cres
Inventar
#9 erstellt: 01. Feb 2014, 03:18

Pedy99 (Beitrag #7) schrieb:
Der Av-reciever sollte ja tun weil wenn ich das kabel an TV anschließe bekomme ich ja da auch ein Bild und kann zwischen den einzelnen Sachen wählen...


Nabend,

ich tippe, es liegt doch am 1070 PJ.
Der zickt in der Signalverwaltung leider öfter rum, hatte ich auch immer mal wieder.
Was für eine Software ist auf dem Benq ?

ANDY
raid-rush
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Feb 2014, 10:45

ANDY_Cres (Beitrag #9) schrieb:

Pedy99 (Beitrag #7) schrieb:
Der Av-reciever sollte ja tun weil wenn ich das kabel an TV anschließe bekomme ich ja da auch ein Bild und kann zwischen den einzelnen Sachen wählen...


Nabend,

ich tippe, es liegt doch am 1070 PJ.
Der zickt in der Signalverwaltung leider öfter rum, hatte ich auch immer mal wieder.
Was für eine Software ist auf dem Benq ?

ANDY


Bzw. welche Firmware meint er wohl
boo50
Neuling
#11 erstellt: 07. Apr 2014, 12:27
Hi
seit gestern hab ich ein ähnliches Problem mit meinem BenQ W1070. Er erkennt keine Signale mehr über HDMI (beide Ports). Zuerst dachte ich, dass es am langen Kabel (10m) oder den AV-Reciver liegt. Habe dann mal meinen WD-Player direkt mit einem 1-Meter-HDMI-Kabel angeschlossen. Immer noch nichts. Habe den Beamer dann mal eine Zeit vom Strom genommen(ist sonst immer im Stand-By) und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Immer noch nichts. Über Cinch bekomme ich mit dem WD-Player ganz normale ein Bild.
Meine Firmware ist 1.05 und ich hatte hin und wieder immer mal kurze Signalaussetzer, die beim Umschalten des Signals etc. passiert sind. Da ich das aber schon öfter gelesen habe hab ich mir keine Gedanken gemacht.

Hat schon mal jemand von dem Problem gehört oder kann berichten? Ich konnte bis jetzt immer nur Probleme mit bestimmten Zuspielern oder Kabeln finden. Nicht aber das gar keine Quellen mehr erkannt werde. Da es vorher eigentlich immer ging, denke ich fast das was kaputt gegangen ist und ich ihn wohl einschicken muss .

lg boo50
aKeshaKe
Inventar
#12 erstellt: 07. Apr 2014, 16:52
Wirf mal einen Blick auf diesen Post:

http://www.hifi-foru...12707&postID=138#138


Wobei ich nicht dafür garantiere, du kannst den Beamer auch einschicken, bevor du selber versuchst die Firmware aufzuspielen.
iTobi
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Mai 2014, 19:46

boo50 (Beitrag #11) schrieb:
Hi
seit gestern hab ich ein ähnliches Problem mit meinem BenQ W1070. Er erkennt keine Signale mehr über HDMI (beide Ports). Zuerst dachte ich, dass es am langen Kabel (10m) oder den AV-Reciver liegt. Habe dann mal meinen WD-Player direkt mit einem 1-Meter-HDMI-Kabel angeschlossen. Immer noch nichts. Habe den Beamer dann mal eine Zeit vom Strom genommen(ist sonst immer im Stand-By) und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Immer noch nichts. Über Cinch bekomme ich mit dem WD-Player ganz normale ein Bild.
Meine Firmware ist 1.05 und ich hatte hin und wieder immer mal kurze Signalaussetzer, die beim Umschalten des Signals etc. passiert sind. Da ich das aber schon öfter gelesen habe hab ich mir keine Gedanken gemacht.

Hat schon mal jemand von dem Problem gehört oder kann berichten? Ich konnte bis jetzt immer nur Probleme mit bestimmten Zuspielern oder Kabeln finden. Nicht aber das gar keine Quellen mehr erkannt werde. Da es vorher eigentlich immer ging, denke ich fast das was kaputt gegangen ist und ich ihn wohl einschicken muss .

lg boo50


Habe seit gestern das genau das gleiche Problem!
Bekomme egal mit welchem Zuspieler oder welchem kabel oder welchem HDMI-Port oder welcher Einschaltreihenefolge kein Signal.
Habe den Beamer erst seit 2 Wochen, anfangs ging alles und jetzt nicht mehr.

Alle Zuspieler können andere Ausgabegeräte bedienen.
Der Beamer bekommt ein Signal über VGA. (Was mir natürliuch nicht hilft!)

Hilfe!
Kino-Kalle
Neuling
#14 erstellt: 15. Mrz 2018, 22:08
Crosslink zu meinem Thread, in dem ich das gleiche Problem beschreibe und auch löse: http://www.hifi-foru...ead=15294&postID=9#9
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
benq w1070
baldanian am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  3 Beiträge
BenQ W1070+
fluidblue am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2019  –  406 Beiträge
Benq W1070 ersetzen gegen W1070+
Urban_Menace am 28.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  3 Beiträge
BenQ W1070 Regenbogeneffekt
hitpjler am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  51 Beiträge
BenQ W1090 : W1070 Nachfolger
kraine am 22.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  30 Beiträge
Benq W1070+ vs Benq W1090
Pro_GaMa am 10.04.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2017  –  2 Beiträge
Benq TH683 vs Benq W1070
martin.holz am 30.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  2 Beiträge
BenQ W1070 und HDMI-In-Probleme ("No Signal")
Kino-Kalle am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 15.03.2018  –  9 Beiträge
BenQ W1070 kann sich nich mit PS3 verbinden: Kein Signal
noidea7 am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  6 Beiträge
Benq w1070 3D Formate
ratrax am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  342 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedhutundstock
  • Gesamtzahl an Themen1.449.657
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.584.662

Hersteller in diesem Thread Widget schließen